Keine Bewertung gefunden

Pro-Ject Phono BOX USB V Stereo-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Verstärker, USB

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Pro-Ject Phono BOX USB V

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Pro-Ject Phono BOX USB V

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Pascal1991 28 Kaufberatung Phono-Vorverstärker
    Leute, ich habe mir vor 2 Tagen einen Technics SL1210 MK2 gekauft, der Tonabnehmer ist ein Ortofon Concorde Pro S. Nun Benötige ich einen Phono-Vorverstärker um den Technics an meinen Onkyo TX NR-616 anzuschließen. Ich habe mich natürlich auch schon ein bisschen belesen und bin auf diese drei... weiterlesen → Pascal1991 am 30.03.2015 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 18.01.2016
  • Avatar von p1erre 8 Dual CS 455-1 + Phonoverstärker oder Neukauf
    Lange bin ich schon heimlicher Mitleser, doch jetzt habe ich auch mal ein Anliegen. Seit Jahren hat mein Vater einen Dual CS 455-1, der leider kaum bzw. so gut wie nie benutzt wurde. Hauptgrund ist wahrscheinlich der fehlende Phonoverstärker, denn an Vinyls mangelt es sicher nicht. Weihnachten... weiterlesen → p1erre am 06.12.2014 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 09.12.2014
  • Avatar von rapsutin 7 Music Hall mmf 2.2
    Ich habe mir die letzten Tage einen Music Hall mmf 2.2 Plattenspieler gekauft und suche nun nach einer Empfehlung für einen Phonoverstärker - MM Tonabnehmer. Danke. Grüße Sven weiterlesen → rapsutin am 08.08.2012 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 11.08.2012
  • Avatar von flow-sen 36 Project Phonobox USB V vs. Albs Ram 4
    Hat von Euch schon mal jemand die Phonobox von Project (Modell USB V) direkt mit den Phono-Pres von Albs verglichen, insbesondere dem Ram 4? Bei mir hängt die Phonobox an einem Thorens TD 147 mit Ortofon VM Red. Das Ganze hat schön Druck und gute Bässe, aber ich habe das Gefühl, der Sound (besonders... weiterlesen → flow-sen am 03.10.2013 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 17.04.2014
  • Avatar von Blackhouse 8 Rega RP 6 optimaler Phonoverstärker/System
    Nachdem ich meinen Thorens 146 MK4 aussortiert habe, ist jetzt ein knallroter Rega RP 6 im Einsatz. Schön & gut, jedoch sind die beiden anderen Komponenten schon vielleicht etwas "überaltert". Seit Mitte der 1990er-Jahre steht als Phonobetrieb ein PTL Phono-Pure (NP 1995 1.200 DM) im Einsatz... weiterlesen → Blackhouse am 13.02.2013 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 15.02.2013
  • Avatar von CarstenO 45 Pro-Ject Phonobox II USB
    Es hörte sich so einfach an. Phonobox II USB kaufen, mit USB-Kabel ans Notebook anschließen und einfach LPs überspielen. Aber eine wesentliche Frage bleibt offen. Wie kann ich den Aufnahmepegel beeinflussen? In den entsprechenden Menüs sind die notwendigen Funktionen ausgegraut. Ich nutze... weiterlesen → CarstenO am 16.03.2008 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 30.01.2012
  • Avatar von Squealer 7 Plattenspieler und aktive Monitore?
    Möchte mir für mein Homestudio nun aktive KRK Rokit 5 Monitore kaufen und diese direkt an meinem Interface anschliessen mit welchem ich über meinen Mac aufnehme. Da ich aber auch gerne Platten höre frage ich mich jetzt ob es möglich ist meinen Technics 1210 an diese aktiven Monitore anzuschliessen?... weiterlesen → Squealer am 23.02.2011 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 25.02.2011
  • Avatar von avalon74 35 Verstärker für 78er-Plattenspieler
    Habe seit Jahren einen Pro-Ject Plattenspieler Debut III Phono mit eingebautem Phonovorverstärker zur Plattendigitalisierung am PC. Höre hauptsächlich 78er Schellackplatten damit. Jetzt soll er endlich vom Schreibtisch verschwinden. Möchte ihn nun im Raum betreiben wo ich meine Platten lagere.... weiterlesen → avalon74 am 19.05.2016 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 23.05.2016
  • Avatar von PJonLiner 126 Möchte wieder meine 400 Platten hören .
    Zusammen ... Bin neu hier und sehr überrascht, wenn ich sehe, wieviele AKTIVE Analoger allein hier im Forum sind, worum gehts: Habe mehr als 400 LPs und mehrere 100 Singles und diese (muss gestehen) lange nicht mehr gehört. Habe einen (>30 Jahre?!?) MICRO Directdrive MR-622 mit einem s-förmigen... weiterlesen → PJonLiner am 10.12.2008 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 15.10.2012
  • Avatar von ugr|dual 5 Neuer Phono PreAmp mit USB
    Ich überlege meinen Lehmann Black Cube Statement durch einen neuen PreAmp mit USB zu ersetzen. Anschliessen tue ich aktuell ein Denon DL103. Ich nutze 100 Ohm am Eingang, was ich als am besten klingend empfunden habe. Nun will ich mich klanglich natürlich nicht verschlechtern. Es darf auch... weiterlesen → ugr|dual am 29.02.2016 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 01.03.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Pro-Ject Phono BOX USB V

  • Generelle Merkmale
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 103
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: ja
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.09
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • Multiroom: nein