Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tonabnehmer für denon dp-f37

+A -A
Autor
Beitrag
odino
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Jan 2010, 18:17
Hi,
hatte bis jetzt eine Dl-110 (MC) und bin jetzt auf der Suche nach einem neuen Tonabnehmer da das dl-110 doch schon stark abgenutzt ist und nicht mehr den Klang rüber bringt den es könnte.

Allerdings möchte ich jetzt ein MM system welche im bereich bis 100€ könnt ihr mir für den denon empfehlen

Gruß Odino
Denim_Demon
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 21. Jan 2010, 10:56
Hi Odino,

kommt natürlich ein bisschen darauf an welche Musik du bevorzugst. Als allseits gut beleumundete Allrounder fallen mir in der Preisklasse spontan das Ortofon Vinyl Master Red oder das 2MBlue aus deren neuer Produktlinie ein.
Ich selbst habe auch einen DP37F und fahre das Ortofon 530 MKII (entspricht etwa dem Vinyl Master Blue) und bin damit echt zufrieden.
Alternativ ginge auch das Ortofon OM 20 - das hat den Vorteil dass man ohne Tonabnehmerbastelei nur durch Nadeltausch später auf die 30 oder 40er Nadel upgraden kann.

Viele Grüße, Axel
Hörbert
Moderator
#3 erstellt: 21. Jan 2010, 11:03
Hallo!

Eine Verbesserung durch Nadeltausch ist auch bei der VM (repektive 5xx MKII) Serie möglich. Auch hier wird stets der gleiche Systemkorpus verwendet und der Unterschied zwischen dem kleinsten und größten Modell macht nur der unterschiedliche Nadeleinschub.

MFG Günther
odino
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Jan 2010, 11:46
Hör hauptsächlich Rock, Metal und Jazz

Wie darf ich das mit der rum bastelei am Tonabnehmer verstehen
denim demon?
Denim_Demon
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 21. Jan 2010, 12:19
Hi Odino,

bei den Ortofon OM- und auch den Vinyl-Master-Systemen (und ich denke ebenso bei den neuen 2M-Tonabnehmern - die kenne ich aber nicht) ist ein Vorteil, dass alle verfügbaren Qualitätsstufen an Nadeln innerhalb der Baureihe an den gleichen Tonabnehmer passen. Oft kommt es nämlich genau so: Du fängst erstmal budgetschonend mit einem Vinyl Master Red an, doch kurze Zeit später infizierst du dich mit unheilbarer Vinylitis und strebst natürlich nach Höherem. Dann reicht es, einfach die Nadel in ein höherwertigeres Modell der Baureihe zu tauschen (bspw. vom VM Red zum VM Silver). Alte Nadel abziehen, neue aufstecken - fertig! Es fällt keine Tonabnehmer-Neumontage und -justage an.

Viele Grüße, Axel
stbeer
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 21. Jan 2010, 12:20
Odino,

Axel meinte damit die Montage des Tonabnehmers auf dem Headshell; das steht bei Dir sowieso an, da ja das DL110 "runter" muss und der neue Tonabnehmer auch "neu" montiert und justiert werden muss.

Probiere das VM Red (a.k.a. 520MK2), das fuer etwa 100,- EUR zu haben ist. Upgrademoeglichkeit ist gegeben.

Stefan
odino
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Jan 2010, 12:45
ok danke für die antworten dann werd ich mich mal versuchen
um Vm red findet man auch 80 wenn man bisschen sucht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tonabnehmer denon dp 37f
am 16.09.2008  –  Letzte Antwort am 17.09.2008  –  10 Beiträge
Tonabnehmer für Denon Dp-47f
-Ogden- am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 06.09.2009  –  9 Beiträge
Tonabnehmer für Denon DP 37f
Drago69 am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2012  –  7 Beiträge
Tonabnehmer für Denon DP 35F
RaSu am 01.04.2013  –  Letzte Antwort am 17.11.2015  –  9 Beiträge
Tonabnehmer für Denon DP-45F
Rookie1982 am 01.05.2014  –  Letzte Antwort am 01.05.2014  –  3 Beiträge
Tonabnehmer für Denon DP-300F gesucht
soeren87 am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 30.04.2010  –  6 Beiträge
Neuer Tonabnehmer für Denon DP 35-F
djjudge am 18.11.2011  –  Letzte Antwort am 18.11.2011  –  2 Beiträge
Tonabnehmer für Denon dp 23 f
the_curious am 16.12.2011  –  Letzte Antwort am 17.12.2011  –  6 Beiträge
Welcher Tonabnehmer für Denon DP-37F?
wantan am 06.10.2013  –  Letzte Antwort am 21.12.2013  –  29 Beiträge
Hilfe für Denon DP-45F
Harry789 am 03.07.2006  –  Letzte Antwort am 03.07.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedXenoxus
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.580