Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Erster Tangentialtonarm?

+A -A
Autor
Beitrag
Cosimo_Wien
Stammgast
#1 erstellt: 27. Mai 2010, 21:09
Hallo Analogfreunde!
Mich hat schon immer das Thema "Tangentialplattenspieler" interessiert.
Ich kenne die unterschiedlichen Kozepte von elektrisch bewegten Tonarmschlitten (z.B. B+O, Revox, Pioneer, Sony, Yamaha), mechanisch bewegten Schlitten (z.B. Clearaudio) und "drehbaren" Headshells (z.B. Garrard Zero und Thales http://www.tonarm.ch/ ).
Meine Frage, welcher Hersteller brachte eigentlich als erstes einen Tangetialtonarm auf den Markt?
War es B+O mit dem wunderschönen Beogram 4000 (1974)?
War der Garrard Zero davor auf dem Markt?
Oder...?
Grüße,
Thomas
earnyh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 27. Mai 2010, 22:22
Hallo Thomas,

Richtiger Tangentialarm?
Marantz SLT-12 von 1963

Drehbares Headshell schon früher.

Gruss Earny
Passat
Moderator
#3 erstellt: 27. Mai 2010, 22:42
Der Marantz wäre auch mein Kandidat.

Hier ein Bild davon:
http://marantz.pytalhost.eu/1968-1/13.jpg

Grüsse
Roman
Holger
Inventar
#4 erstellt: 28. Mai 2010, 04:42
Interessanter Beitrag dazu:
http://www.soundfountain.com/amb/ttrabco.html

In meinen Avatar ist übrigens ein Rabco SL-8E zu sehen, auch aus den Sechzigern (aber einige Jahre später als der Marantz).
Größere Bilder gibt's beim Klick auf den Link "Meine Anlage" weiter unten...
Cosimo_Wien
Stammgast
#5 erstellt: 28. Mai 2010, 12:56
@earnyh, Passat: Sehr interessantes Gerät.
@Holger: Super Link!!!
earnyh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 28. Mai 2010, 16:02
Hallo Thomas,

zwei Harman ST7 und ein Revox B791 drehen auch bei mir...
wobei der ST7 einen genial einfachen Antrieb hat,aber sehr
empfindlich in der Aufstellung ist.Vor allem die
Endabschaltung muss man gesehen haben.











@Holger,

genau, den Burne Jones hatte ich in Erinnerung...


Gruss Earny


[Beitrag von earnyh am 28. Mai 2010, 16:03 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&O Beogram und Anschlusskabel
Badhabits am 08.11.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2006  –  8 Beiträge
B & O Beogram 7000
chrisradio am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 30.11.2012  –  4 Beiträge
Plattenspieler? o Ja o Nein o Vielleicht
A_Koch am 24.11.2014  –  Letzte Antwort am 29.11.2014  –  129 Beiträge
HELP! B&O Beogram 6000
roman165 am 12.04.2015  –  Letzte Antwort am 21.04.2015  –  9 Beiträge
B&O Beogram 2200 Einstellung Tonarm
WasaufdieOhren01 am 20.10.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2010  –  5 Beiträge
Plattenspieler mit Tangentialtonarm?
yoss am 01.08.2008  –  Letzte Antwort am 21.11.2013  –  20 Beiträge
B&O
Nuovo am 26.11.2013  –  Letzte Antwort am 25.03.2014  –  28 Beiträge
B&O Nadel für Beogram4002
Gonno am 25.10.2003  –  Letzte Antwort am 26.10.2003  –  3 Beiträge
Anschluss Plattenspieler Garrard Zero 100s
tomatoes am 11.04.2013  –  Letzte Antwort am 27.08.2013  –  5 Beiträge
Suche System für B&O Beogram RX 2
Boris_Akunin am 10.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedlaporte85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.213
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.290