Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler Akai AP-003 / Riemenwechsel

+A -A
Autor
Beitrag
Jürgen_D.
Neuling
#1 erstellt: 02. Okt 2010, 12:13
Hallo zusammen !!
Ich wollte mal wieder meinen alten Plattenspieler von Akai AP-003 in Betrieb nehmen. Leider dreht sich der Plattenteller nicht, weil der Riemen abgesprungen ist. Ich habe schon versucht, den Plattenteller abzunehmen, habe aber Bedenken, mit zuviel Kraftaufwand mein altes Schätzchen zu beschädigen. Hat jemand einen Tip, wie ich den Plattenteller abnehmen kann, um den Riemen wieder montieren bzw. austauschen zu können ?
Ich sage schon mal vorab vielen Dank und viele Grüße an alle Forum-Teilnehmer
Jürgen D.
Thomson71
Neuling
#2 erstellt: 30. Sep 2011, 20:46
Hi. Hatte das selbe Problem und bin über deinen Beitrag gestolpert in der Hoffnung daß ich eine Lösung finde.Leider Fehlanzeige. Hab's selbst probiert.
Also von oben hast du keine Chance. Du mußt dein Baby umdrehen und weich betten. Dann den unteren schwarzen Deckel abschrauben. Vorsicht die Schrauben brauchst du nur lockern und dann im Schlitz auf die Seite bewegen bis du anstehst. Dann läst sich der Deckel kanz leicht abheben.
In der Mitte der Mechanik befindet sich eine Hülse in der die Axe des Tellers steckt. Auf der Außenseite der Hülse befindet sich eine kleine Kreuzschraube, die mit Lack versiegelt ist. Du brauchst allerdings einen Schraubendreher der genau paßt. Sonst killst du den Kreuzschlitz und dann wirds kompliziert. Ich hab viele Bits ausprobiert und hatte keinen Erfolg, bis ich in meiner Werkzeugkiste einen Schr.-Zieher fand, der bem Werkzeugset meines letzten Autos dabei war. Und der paßte Punktgenau. Der Rest ist Vormsache.
Ich hab den Schrauben auch nicht mehr reingedreht, weil der Plattenteller schwer genug ist und er von alleine, glaub ich, nicht aus der Hülse Springen wird. Dann brauch ich nicht das ganze Gehäuser zerlegen wenn der Riemen wieder mal im Eimer ist.
Ich hoff dir ist geholfen und ich wünsch dir noch viel Spaß mit deinem Schätzchen. Is schon ein klasse Ding.
Mfg Tom
rorenoren
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 30. Sep 2011, 22:03
Moin,

im Normalfall ist der Teller auf den Konus des Mitteldorns aufgesteckt.
Etwas Schwung, notfalls vorsichtiges Klopfen mit einem Schaubenziehergriff helfen, den Teller nach oben abzuziehen.
(dabei Teller anheben)

Mit Herausdrehen der Schraube zerlegt man das Tellerlager.
Das ist nicht immer sinnvoll.

Der Riemen muss erneuert werden, er läuft nicht ohne Grund ab.

Gruss, Jens
wastelqastel
Inventar
#4 erstellt: 01. Okt 2011, 06:50
Jürgens Beitrag ist von 2010
Und er hier nicht mehr Aktiv!
Ansonsten wie Jens es schreibt
Grüße Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Akai AP-003 Plattenspieler
bonnybonnybonny am 17.01.2012  –  Letzte Antwort am 15.03.2012  –  19 Beiträge
AKAI AP 003 - Frage wegen Überhang
Pilotcutter am 29.10.2012  –  Letzte Antwort am 22.05.2013  –  16 Beiträge
Kaufberatung für Tonabnehmer Akai AP 003
Moorkind am 16.03.2015  –  Letzte Antwort am 26.03.2015  –  18 Beiträge
Plattenspieler AKAI AP 307
One_Wing_Angel am 25.05.2009  –  Letzte Antwort am 28.05.2009  –  11 Beiträge
AKAI AP-206 Plattenspieler
bunterhund1964 am 02.11.2014  –  Letzte Antwort am 12.11.2014  –  30 Beiträge
Akai AP-003 ::: Welcher Tonabnehmer ist das? ::: Erledigt!
celindir am 03.08.2015  –  Letzte Antwort am 03.08.2015  –  3 Beiträge
Plattenspieler akai AP-100C Brummt
Peter_91 am 27.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.12.2007  –  5 Beiträge
Schukostecker Plattenspieler Akai AP-103C
schlagi87 am 13.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  11 Beiträge
Akai AP-100C
blackjack2002 am 17.07.2012  –  Letzte Antwort am 17.07.2012  –  3 Beiträge
Plattenspieler AKAI AP-Q80 legt falsch auf
soundfeti am 11.09.2007  –  Letzte Antwort am 14.09.2007  –  9 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedSilvia111
  • Gesamtzahl an Themen1.345.787
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.961