Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual CS 704

+A -A
Autor
Beitrag
Volker47
Neuling
#1 erstellt: 05. Nov 2010, 19:58
Hallo Freunde
Ich habe heute meinen alten Dual CS 704 wieder gefunden er lag auf dem Nachboden er läuft Astrein nur habe ich festgestellt das ich auf 33 die Stroboskop Anzeige so einstellen kann das sie Obtisch steht nur auf 45 geht das nicht mehr.Weiß einer einen Rat was das sein kann.

Danke euch
Volker
Bepone
Inventar
#2 erstellt: 05. Nov 2010, 20:15
Hallo Volker,

hat der Plattenteller 4 "Pickelreihen" oder nur 2 Reihen mit Ausfräsungen?

Falls 2-Reihig, ist die 2. Reihe für 33 U/min bei 60Hz. Kannst du nicht zum Stillstand bringen.


P.S. Ein halbwegs ordentlicher Satzbau wäre zum Verständnis enorm förderlich



Gruß
Benjamin
germi1982
Moderator
#3 erstellt: 05. Nov 2010, 20:17
Welchen Teller hast du? Den glatten mit einer Reihe, also Teller der ersten Generation? Dann ist das Stroboskop nur für 33 Upm...für 45 gibts bei der Version kein Stroboskop.


Das ist diese Version hier:

http://dual.pytalhost.eu/704t/

Erste und zweite Generation unterscheiden sich nur vom Teller her. Die erste Generation hat wie gesagt einen glatten Teller mit einer Stroboskopreihe, die ist nur für 33 Upm, und zwar für 50 UND für 60 Hz Netzfrequenz. Der Teller der zweiten Generation hat vier Reihen, zwei Reihen für 33 Upm (eine für 50 und eine für 60 Hz Netzfrequenz) und zwei für 45 Upm, für die das gleiche mit der Frequenz gilt. Allerdings sind für uns hier nur die für 50 Hz interessant, aber es gibt auch Länder, wie z.B. die USA die 60 Hz als Netzfrequenz haben.

@Benjamin:

Der erste Teller ist einreihig, da sind keine Pickel dran wie man sie sonst kennt, sondern Einfräsungen. Die sind so gemacht, dass diese eine Reihe für 50 und für 60 Hz passt. Habe selbst so einen 704 der ersten Generation, das ist nur eine Reihe. Deswegen ist das auch sehr gewöhnungsbedürftig. Normal hat man da seine Reihe mit hellen und dunklen Punkten, zumindest in dem Bereich der von der Lampe angestrahlt wird, und die müssen stehen...beim 704 hat man einen auf und ab hüpfenden hellen Fleck der stehen muss, und nicht wandern darf...er darf nur auf der Stelle hüpfen...


[Beitrag von germi1982 am 05. Nov 2010, 20:26 bearbeitet]
Volker47
Neuling
#4 erstellt: 05. Nov 2010, 20:18
Hallo Benjamin
Ich habe nur eine Reihe am Plattenteller also geh ich davon aus das wenn ich auf 33 die Geschwindkeit eingestellt habe stimmt sie auf 45 auch oder sehe ich das falsch.Ist schon ne Zeit her das ich damit zu tun hatte grins

MFG
Volker
germi1982
Moderator
#5 erstellt: 05. Nov 2010, 20:19
Ja, das ist korrekt! In dem von mir verlinkten Test steht das auch drin, meine ich zumindest...aber im 721, der ja in der ersten Generation auch diese Art Stroboskop hatte, steht das auf jeden Fall drin das dem so ist.

Hier der Test des 721, dem vollautomatischen Bruder des 704:

http://dual.pytalhost.eu/721T/


[Beitrag von germi1982 am 05. Nov 2010, 20:21 bearbeitet]
Volker47
Neuling
#6 erstellt: 05. Nov 2010, 20:22
Danke euch Recht herzlich Freunde
Bepone
Inventar
#7 erstellt: 05. Nov 2010, 21:10
Ja richtig, es ist ja nur eine Reihe und nicht zwei (wo war ich wieder mit meinen Gedanken).

Also wenn die Markierungen auf 33 stehen bleiben, sollte die Geschwindigkeit bei 45 auch stimmen.
Allerdings gibt's da im Inneren sicher einen Feinabgleich, die 45 U/min könntest du durchaus mal mit einer Stroboskopscheibe überprüfen.


Gruß
Benjamin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual CS 704 DIN Anschluss auf Cinch?
ebell am 16.07.2014  –  Letzte Antwort am 18.07.2014  –  10 Beiträge
Dual CS 704 Probleme
Errich am 13.11.2014  –  Letzte Antwort am 17.11.2014  –  5 Beiträge
defekter motor dual 704
anubis2k1 am 27.05.2014  –  Letzte Antwort am 01.06.2014  –  11 Beiträge
Hilfe bei Dual 704
katjo am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.11.2015  –  49 Beiträge
Dual 704; Lieferumfang unklar
revlis_worc am 11.05.2008  –  Letzte Antwort am 11.05.2008  –  3 Beiträge
Dual 704
urmedina am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  15 Beiträge
Dual CS 521
One_Wing_Angel am 24.03.2011  –  Letzte Antwort am 28.03.2011  –  6 Beiträge
Dual CS 5000
brj100 am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 20.04.2004  –  8 Beiträge
Dual CS 430
grinni am 08.11.2015  –  Letzte Antwort am 17.10.2016  –  32 Beiträge
DUAL CS 410 - leiert
Onkel_Pey'j am 28.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.04.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.803