Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Allgemeine Fragen Dual CS 505-3

+A -A
Autor
Beitrag
Thomas3103
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Jan 2012, 20:25
Hallo!
Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum!
Habe bei Ebay einen Dual CS 505-3 ersteigert mit dem System
SHURE M75 MG TYPE 2. Das Teil ist super, möchte aber wissen, wo noch
Verbesserungen möglich sind!
Leider war keine Bedienungsanleitung dabei, daher habe ich folgende Fragen:

- welche Einstellungen soll ich vornehmen z. Bsp. Gewicht des Tonarms, etc.
- was hat es mit der runden Anzeige am Tonarm auf sich
- welche Nadel würde bei diesem System zu einer Klangverbesserung führen

Ich hoffe, ich hab' mich als Laie halbwegs klar ausgedrückt und bedanke mich schon im voraus
für Eure Antworten!

Gruß

Thomas
the_det
Stammgast
#2 erstellt: 11. Jan 2012, 20:39
Moin,

dann willkommen hier im Forum!
Mit dem 505-3 hast Du schon einen wirklich guten Plattenspieler. Eine Anleitung gibt's hier.
Kurz zu den Einstellungen: Alle Regler auf Null , also die Einstellskala des Auflagegewichtes und die Antiskating-Skala (das runde Ding aus Deiner nächsten Frage). Dann musst Du den Arm ausbalancieren. Dazu verschiebst Du das Gegegengewicht des Tonarms so lang, bis der Arm frei schwebt (ACHTUNG: Der Tonarmlift muss unten sein!). Dann stellst Du das Auflagegewicht ein. Das Shure-System benötigt ca. 1,3g. Antiskating (das runde Ding unten) stellst Du auf den entsprechenden Wert bei der eiförmigen Elipse (ein Pleonasmus?).

Wenn Du den Klang verbessern willst, muss nicht nur eine neue Nadel her (die muss sowieso her, wenn die alte abgenutzt ist), sondern ein ganz neues Tonabnehmersystem. Hier ist es eine Kostenfrage, wie groß die Verbesserung ist.

Grüße
Det
Thomas3103
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 11. Jan 2012, 21:03
Hallo Det!

Vielen Dank für Deine Antwort und den Link!

Die Einstellungen werde ich morgen mal in aller Ruhe in Angriff nehmen.

Kann ich das Tonabnehmer-System selbständig wechseln oder sollte das ein Fachmann
machen?
Welche Nadel wäre denn o.k., wenn ich das Tonabnehmer-System nicht austausche?
Gibt's da was?

Gruß

Thomas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual CS 505-3
Klier1913 am 04.11.2014  –  Letzte Antwort am 04.11.2014  –  7 Beiträge
DUAL CS 505-3 HILFE !
cygore am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  3 Beiträge
Wert Dual CS 505-3 ?
vogstone am 04.06.2008  –  Letzte Antwort am 04.06.2008  –  4 Beiträge
beratung DUAL CS 505-3
trecordings am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 20.02.2010  –  4 Beiträge
DUAL CS 505-3 Plattenspieler
Historiker am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 05.09.2011  –  9 Beiträge
Plattenspieler Dual CS 505-3
Franjo311 am 30.10.2016  –  Letzte Antwort am 04.11.2016  –  12 Beiträge
Kaufberatung Tonabnehmer SL-1310 (1300)/Dual CS 505-3
Onkyamadenon am 11.03.2015  –  Letzte Antwort am 07.04.2015  –  28 Beiträge
Dual 505
Macianernicole am 28.09.2008  –  Letzte Antwort am 29.09.2008  –  6 Beiträge
Tonabnehmerempfehlung für Dual CS 505-3?
hprill am 28.02.2006  –  Letzte Antwort am 11.04.2007  –  14 Beiträge
HILFE! Plattenspieler dual CS 505-3 eiert
laufwunder am 31.05.2006  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedregalhörer
  • Gesamtzahl an Themen1.345.906
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.756