Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual CS 505-3

+A -A
Autor
Beitrag
Klier1913
Neuling
#1 erstellt: 04. Nov 2014, 14:49
Den o. g. Plattenspieler habe ich kürzlich im Haus wiederentdeckt. Meine Tochter glaubt sich zu erinnern, daß er vor Jahren einwandfrei funktionierte - nun hat man jedoch am Ausgang kein Signal.
Gibt es eine Vermutung oder entsprechende Erfahrungen, die in einem derartigen Fall zur (wahrscheinlichsten) Fehlerquelle führen? Aderbruch? Vorverstärker (falls vorhanden)? ...
Vielleicht könnte sich jemand kurz äußern. Danke!
StefanPK
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Nov 2014, 14:51
Einen Vorverstärker hat der nicht. Wie hast du festgestellt, dass er kein Signal hat bzw. wie hast du ihn angeschlossen?


[Beitrag von StefanPK am 04. Nov 2014, 14:52 bearbeitet]
Klier1913
Neuling
#3 erstellt: 04. Nov 2014, 15:05
Danke für die blitzschnelle Reaktion - verblüffend für mich als Forum-Neuling!
Ich habe ihn an meinen Onkyo A9511 bei line-in1 (danach auch line-in2) angesteckt. (Ein Oszi hätte ich auch.)
An diesem Verstärker ist auch ein CD-Gerät Onkyo DX 7211 angeschlossen.
(Bei Klassik-CDs gibt es manchmal für ca. 1 Sek. Aussetzer aber das ist eine andere "Baustelle".)
StefanPK
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Nov 2014, 15:11
Für den Dreher benötigst du einen Phonoeingang am Verstärker, den dein Onkyo nicht hat bzw. einen externen Phono-Vorverstärker. Am "normalen" Line-in kann da nichts rauskommen.

Gruß Stefan


[Beitrag von StefanPK am 04. Nov 2014, 15:12 bearbeitet]
Klier1913
Neuling
#5 erstellt: 04. Nov 2014, 16:46
Ich danke dir für diese Aufklärung, die für mich sehr wertvoll ist!
mit freundlichem Gruß - Walter G.
kinodehemm
Inventar
#6 erstellt: 04. Nov 2014, 17:17
Moin

bei maximalem 'Aufreissen' des LS-Reglers müsste aber die Musik -zwar verzerrt- aber leise, hörbar sein.
..dies nur, um einen Defekt des Drehers (zusätzlich zum fehlenden Phono-pre) auszuschliessen.

Sowas http://www.hifi-forum.de/viewthread-173-9094.html oder sowas http://www.tonepubli...esearch-ref-phono-2/ brauchst du, um Musik vom DUAL mit deinem Onkyo hören zu können.

Beides sind Phono-pre, was du dafür ausgeben willst oder kannst, ist deine Sache.
Aber zwischen beiden gibts auch noch das ein o andere zu finden..

8erberg
Inventar
#7 erstellt: 04. Nov 2014, 20:14
Hallo,

der 505 sollte auch richtig eingestellt werden

Anleitung: http://dual.pytalhost.eu/505-3/

Als Phono-Verstärker auch geeignet: http://www.thomann.de/de/behringer_pp400.htm

Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler Dual CS 505-3
Franjo311 am 30.10.2016  –  Letzte Antwort am 04.11.2016  –  12 Beiträge
DUAL CS 505-3 Plattenspieler
Historiker am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 05.09.2011  –  9 Beiträge
Wie viel bieten für gebrauchten Dual CS 505-3?
grafschokola am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  10 Beiträge
DUAL CS 505-3 HILFE !
cygore am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  3 Beiträge
dual CS 505-3 / topp Zustand / leider kein saft
dualski am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2016  –  39 Beiträge
Wert Dual CS 505-3 ?
vogstone am 04.06.2008  –  Letzte Antwort am 04.06.2008  –  4 Beiträge
Ersatzteile für Dual CS 505-3
willi53 am 15.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  3 Beiträge
Dual CS 505 Headshell defekt - brauche Hilfe
rastanirosta am 23.04.2016  –  Letzte Antwort am 24.04.2016  –  16 Beiträge
Sehr Traurig: Dual CS-505-3 / Motor defekt
heinerprahm am 14.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.03.2014  –  21 Beiträge
Allgemeine Fragen Dual CS 505-3
Thomas3103 am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dual
  • Onkyo
  • Infocus

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedcryjackel2
  • Gesamtzahl an Themen1.345.023
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.582