Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Motorengeräusche beim Music-Hall MMF 11

+A -A
Autor
Beitrag
hadope
Neuling
#1 erstellt: 12. Jan 2012, 14:48
Hallo zusammen,
habe mir vor 2 Wochen einen neuen Plattenspieler Music Hall
MMF 11.1 zugelegt.
Von Anfang an macht der Antriebsmotor leise Brummgeräusche.
Dieses dürfe bei so einem teuren Spieler eigentlich
nicht sein. Kann mir jemand sagen ob das normal ist.
faxe
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Jan 2012, 16:34
hallo

nein, darf nicht sein.austauschen.

ist leider auch nur ein project motor aus der slowakei, oder?

lg faxe
kölsche_jung
Inventar
#3 erstellt: 12. Jan 2012, 16:53
ist das der mit den 2 Motoren, die eine zusätzliche Riemenscheibe antreiben, also quasi Riemen-Riemenantrieb?
Lassen sich die Motoren einzeln einstellen?
Wenn die Motoren nicht absolut synchron laufen, stören Sie sich natürlich gegenseitig ...
Machen der/die Motor/en auch Geräusche, wenn du den Riemen abnimmst, die Motoren also ohne Last laufen?
Albus
Inventar
#4 erstellt: 12. Jan 2012, 17:08
Tag,

ACHTUNG: den Motor nie ohne den Riemen laufen lassen; ein derartiger Motor läuft sich ohne Last binnen wenigen Sekunden extrem heiß und uU unrettbar fest.

Freundlich
Albus
kölsche_jung
Inventar
#5 erstellt: 12. Jan 2012, 17:23
im Ernst?

Das hieße, wenn der Riemen mal abspringt, ist gleich der Motor hin?

Aber da steht doch dann hoffentlich ein entsprechender Hinweis in der BDA, oder?

Meinen Tipp ziehe ich auf jeden Fall hiermit erstmal zurück.
Albus
Inventar
#6 erstellt: 12. Jan 2012, 17:29
Tag,

ja, alles schon erlitten, beim fummeligen Umbau ohne helfende zusätzliche Hände (Thorens TD-850). Die Drehzahlen liegen unbelastet bei 1500 U/Min. In manchen BDAs findet man denn auch (dankenswerter Weise) den gehörigen Hinweis.

Nach den Spezifikationen darf es vernehmlichen Motorbrumm nicht geben. Also, den Mangel reklamieren.

Freundlich
Albus
kölsche_jung
Inventar
#7 erstellt: 12. Jan 2012, 17:43
Hi Albus,

warum verbaut man solche Motoren? Die "ollen" Riementriebler, die ich so kenne, hatten (haben) nen ordentlichen Gleichlauf und waren nicht solche "Mimosen" was ne kleine Fehlbehandlung anging ... meinem TD 2001 ist das jedenfalls recht schnuppe, wenn er mal ohne Riemen läuft.

Klaus
hadope
Neuling
#8 erstellt: 12. Jan 2012, 17:47
Hallo,
dank für die Hinweise.
Ich werde den Motor lieber nicht ohne Riemen laufen lassen.
Mein HI-FI Händler hat mir gesagt das Geräusch wäre normal.
Es ist auch sehr leise.
Bei meinem Vorgänger REGA P9 war das nichts zu hören.
Ich werde es reklamieren.
Gruß
Albus
Inventar
#9 erstellt: 12. Jan 2012, 17:49
Tag erneut,

wer weiß, wieso? - Es sollte zumindest eine Warnung enthalten sein wie im Falle meines Yamaha YP-700, BDA, Seite 6, entsprechend für den YP-500 (auch YP-400): "Do NOT allow the motor to run free without driving the platter. This may cause over-heating and damage to the motor." 'NOT' im Original.

Es gibt Schnellläufer und Langsamläufer unter den Motoren; damit hat es sicherlich zu tun.

Freundlich
Albus


[Beitrag von Albus am 12. Jan 2012, 17:50 bearbeitet]
the_det
Stammgast
#10 erstellt: 12. Jan 2012, 20:21
Moin,

faxe schrieb:
ist leider auch nur ein project motor aus der slowakei, oder?

Tschechien. Und wieso leider?

Grüße
Det
faxe
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 13. Jan 2012, 15:15
@the_det

ja, hatte leider ähnliche erfahrung gemacht.make money fast
also mmf 5.1 der erste hat bei mir auch gebrummt

lg faxe
vinylrules
Stammgast
#12 erstellt: 13. Jan 2012, 17:16
Sofort reklamieren. Die Motoren haben leider eine sehr hohe Streuung in der Fertigung. Brummende Exemplare sollten ausgetauscht werden. An sich eine Frechheit, bei so teuren Spielern nicht zumindest eine kurze Endkontrolle zu fahren.

Gruß

Matthias
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Music Hall mmf 2.2 Platteteller eiert
mr_at am 16.12.2013  –  Letzte Antwort am 17.12.2013  –  20 Beiträge
Music Hall mmf 2.2
rapsutin am 08.08.2012  –  Letzte Antwort am 11.08.2012  –  7 Beiträge
Music Hall mmf 2.2 aufrüsten
atbfrog am 11.10.2011  –  Letzte Antwort am 12.10.2011  –  12 Beiträge
Music Hall MMF 2.2 - Transportfrage sowie: Tonabnehmer zittert
iviax am 14.07.2014  –  Letzte Antwort am 17.07.2014  –  28 Beiträge
Plattenauflage für Music Hall MMF 9.1
Balu_123 am 14.12.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  36 Beiträge
Music Hall mmf 2.2 anfällig für Brummen?
maria71 am 24.01.2016  –  Letzte Antwort am 25.01.2016  –  11 Beiträge
MMF 5.1 Motorengeräusche
macrooky am 26.01.2016  –  Letzte Antwort am 29.01.2016  –  5 Beiträge
Music Hall mmf 5.1 ODER Technics 1210 MKII? HILFE!
cry:havoc am 05.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.05.2012  –  13 Beiträge
Unterschiede Music hall mmf 2.2, Rega P3/24
Hanky66 am 25.02.2012  –  Letzte Antwort am 25.02.2012  –  3 Beiträge
Music Hall MMF 2.2 oder Pro-Ject Carbon Debut Premium
TLEnigma am 02.02.2015  –  Letzte Antwort am 03.02.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens
  • Samsung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 98 )
  • Neuestes Mitgliedgattendorf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.444
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.567