Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Electronic-Center 6001 HiFi Umbau / Preamp

+A -A
Autor
Beitrag
kruszi23
Neuling
#1 erstellt: 17. Feb 2012, 01:43
Hallo liebe "Analog-Fans",

mir ist aus dem Bekanntenkreis vor langer Zeit ein Electronic-Center 6001 HiFi von Telefunken zugespielt worden. http://www.radiomuse..._center_6001_hi.html

Ich bin jetzt 22 Jahre alt, habe aber noch nie so richtig was mit Plattenspielern am Hut gehabt, ich bin mit Kassetten (+ Bleistift) und dann CDs aufgewachsen. Nunja wie dem auch sei - ich habe die Platten jetzt doch noch für mich entdeckt. Mir sind einige alte Platten zugekommen und ich habe die mal probeweise bei Bekannten auf den Plattenteller gelegt und bin richtig überrascht über den "typischen" Sound. Ich bin vom Musikgeschmack so und so eher in 60s, 70s und 80s unterwegs und in der heutigen Musik eher im Funky bis House-Bereich.

Nunja darum habe ich oben erwähntes Gerät wieder ausgegraben und mich mal auf Fehlersuche begeben. Ich bin Elektrotechnikstudent und ein richtiger guter Elektrotechnikbastler, also ein Plattenspieler ist genau das richtige für mich
Zuerst mal musste ich feststellen, dass der Riemen gerissen ist (war nun mal spröde) und eine neue Nadel muss her. Das ganze Gehäuse ist ziemlich mitgenommen, viele Druck- und Drehknöpfe fehlen, etc. Außerdem ist die Ausgangsendstufe defekt. Nunja darum habe ich mir gedacht, dass ich den gesamten "Plattenspielerpart" rausnehmen werde und das in einem neuen Gehäuse unterbringen möchte.

Meine Frage ist nun:

1. Ist des diese Gerät überhaupts Wert, dass man dort noch Hand anlegt, oder ist das aus heutiger Sicht keine gute Qualität mehr? Also nicht falsch verstehen - ich habe nur einfach nicht die maximalen Ansprüche an einen Plattenspieler. Wer weiß wie lange ich mich daran noch erfreue.

2. Wonach muss ich mich denn umschauen, wenn ich "nur den Tonabnehmer + Tonarm" übernehmen will. Die mechanisch-elektrische Komponente (Geschwindigkeitsregelung, Automatik) bekomme ich gut in den Griff, nur fehlt es mir noch an Wissen bzgl. der "Verstärkung" vom Tonabnehmer aus. Gibt es da "Bastlerschaltungen"? Kennt da jemand Links?

Danke
Detektordeibel
Inventar
#2 erstellt: 17. Feb 2012, 03:07
Würd ich versuchen insgesamt zu retten. ist eine der besseren Anlagen derlei art und auf jeden Fall hifi-Tauglich. - Wär auch schade den Plattenspieler rauszureisen.

Tonabnehmer da dran ist ein Shure 91.

Hier das Prospekt.

http://telefunken.pytalhost.eu/1976-1/telefunken76-065.jpg

http://telefunken.pytalhost.eu/1976/telefunken037.jpg

http://telefunken.pytalhost.eu/1976/telefunken038.jpg

http://telefunken.pytalhost.eu/1976/telefunken060.jpg

Der Radiotuner alleine ist auch schon fein an sich, sehr großsignalfest und mit solchen Geräten macht selbst die Mittelwelle wieder Spaß. - Die meisten dieser Anlagen später hatten ein Kassettenteil dran das meist nix getaugt hat und dauernd kaputt war als damalige hauptquelle, das ist bei der hier nicht so, und man kann über Adapter auch CD Player etc. noch anschließen und das Ding wär trotz des Alters fast up to date. Ne neue Kompaktanlage mit den Daten kost auch dich auch locker 300€ und da gibts weder Plattenspieler noch so nen schönen Transistortuner.


[Beitrag von Detektordeibel am 17. Feb 2012, 07:06 bearbeitet]
Wuhduh
Inventar
#3 erstellt: 17. Feb 2012, 04:36
Moin !

Der eingebaute Plattenspieler ist der bekannte S 500 / S 600 mit dem Ortofon AS212 - Tonarm und allein schon ein Leckerli, wenn insbesonders der Tonarm nebst Liftmechanik noch okay ist.

Jede Menge Basteltipps zum Laufwerk findeste in den verschiedensten Foren.

Es gibt auch neue Antriebsriemen, die sehr gut passen.

Viel Spaß und Erfolg damit !

MfG, Erik
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Telefunken electronic center 6001 hifi - Tonarmgewicht abgebrochen
gdogg2003 am 27.12.2011  –  Letzte Antwort am 31.12.2011  –  8 Beiträge
Hilfe beim Telefunken electronic center 6001 hifi
Crexis am 28.05.2016  –  Letzte Antwort am 30.05.2016  –  26 Beiträge
electronic center 5001 hifi
timale am 09.04.2013  –  Letzte Antwort am 12.04.2013  –  6 Beiträge
Philips 212 Electronic Endabschaltungsbirnchen
N.Sp. am 29.08.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  3 Beiträge
Körting "HIFI-Center MC 665"
sibro am 26.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2005  –  4 Beiträge
Umbau Technics 1210
marvelousmo am 09.07.2015  –  Letzte Antwort am 12.07.2015  –  17 Beiträge
Suche Infos über "Philips Electronic 312 Hifi" Plattenspieler
Kaster am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2015  –  12 Beiträge
Phono-Preamp gesucht
der_skeptiker am 25.08.2003  –  Letzte Antwort am 10.10.2003  –  20 Beiträge
Phono Preamp gesucht
Malcom_Young am 03.06.2007  –  Letzte Antwort am 08.06.2007  –  19 Beiträge
Preamp und so.
Mythilos am 05.10.2014  –  Letzte Antwort am 06.10.2014  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedJo4Motion
  • Gesamtzahl an Themen1.345.873
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.801