Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


pro ject 8.6 Tonarm Qualität

+A -A
Autor
Beitrag
mikhita
Stammgast
#1 erstellt: 11. Mrz 2012, 22:08
Ich hab grad einen Debut 3 mit 8.6 Tonarm.
Wie gut ist dieser Tonarm? Ich überlege ihn auf meinen Lenco L75 zu bauen, bin mir aber nicht sicher obs geht und der Aufwand sich lohnt.
Danke für Erfahrungen / Meinungen!
Mikhita
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 12. Mrz 2012, 08:47
Moin,

welchen 8.6? Einfach 8.6, 8.6c oder 8.6s?

MfG
Haakon
raphael.t
Inventar
#3 erstellt: 12. Mrz 2012, 09:21
Hallo Mikhita!

Möglich ist so gut wie alles, es kommt nur auf den Aufwand an.
Davon zeugen die Kombinationen auf Lencoheaven. Es lohnt sich, das anzusehen.
http://www.lencoheaven.net/

Leichter ist meiner Meinung nach zu bewerkstelligen, was ohne invasive Eingriffe abgeht, sprich, was in die vorhandene Armöffnung im Chassisblech passt.

Was aber grundsätzlich bei Lenco L 75/78 zu beachten ist, dass
der Fremdarm tief runter muss, da der Lenco-Teller im Chassis-Keller seine Runden dreht.
Ob das möglich ist mit dem genannten Arm, entzieht sich meiner Kenntnis.

Ansonsten bleibt einem von den Höhe nichts anderes übrig, als einen zu hohen Arm mit diversen Tellerauflagen auszugleichen.

Grüße Raphael
mikhita
Stammgast
#4 erstellt: 12. Mrz 2012, 10:33
Es ist der einfache 8.6.
danke für die Antworten bisher!
Fhtagn!
Inventar
#5 erstellt: 13. Mrz 2012, 08:49
Am besten du verkaufst den kompletten Debut. Von dem erlös kannst du dir einen guten gebrauchten Tonarm kaufen.

MfG
Haakon
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tonarm beim Pro-Ject gerade oder gebogen?
froesi13 am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 02.07.2007  –  3 Beiträge
Welchen Tonarm habe ich (Pro Ject)?
HiFi_Sepp am 21.09.2009  –  Letzte Antwort am 20.03.2010  –  15 Beiträge
Pro-ject Debut 3 Tonarm defekt
Masscus am 24.10.2010  –  Letzte Antwort am 26.10.2010  –  6 Beiträge
Spiel im Tonarm, Pro Ject XpressionIII
Oliver2005 am 26.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.12.2012  –  15 Beiträge
Pro-Ject Debut E - Tonarm "schwebt" zurück
zivilars am 30.04.2014  –  Letzte Antwort am 30.04.2014  –  19 Beiträge
Pro-Ject aktivieren - Fragen zu Typ & Tonarm
zeus@ am 05.05.2015  –  Letzte Antwort am 06.05.2015  –  9 Beiträge
pro-ject und ortofon
mawe3000 am 24.10.2003  –  Letzte Antwort am 24.10.2003  –  2 Beiträge
Pro-Ject 9c Tonarmlift
farni am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  3 Beiträge
Fertigungsfehler bei Pro-ject?
bollis am 30.08.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  22 Beiträge
tonarmjustierung pro-ject III
derholk am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 01.09.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038