Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


technics sl 1700 mk2

+A -A
Autor
Beitrag
gretchenmode
Neuling
#1 erstellt: 10. Jun 2012, 18:37
Hallo zusammen,
überlege gerade meinen alten Grundig PS 4500 gegen einen Technics sl 1700 mk2 auszutauschen.
Ich hätte gerade ein Angebot für ca 200 Euro.
Meine Frage bezieht sich auf den Preis. Ist dieser akzeptabel und ist der Dreher den Austausch meines alten Grundig wert.
Gruß Hannes
Smoke_Screen
Stammgast
#2 erstellt: 10. Jun 2012, 22:23
Der SL-1700MK2 ist sicher solider und wertiger. Am Ende bestimmt aber der
verbaute Tonabnehmer und wie der am Arm des jeweiligen Plattenspielers passt
den Klang. Welchen Tonabnehmer fährst du denn z.Z. am Grundig ? Übernimmst
du den am Technics ?
max130
Stammgast
#3 erstellt: 11. Jun 2012, 05:15

gretchenmode schrieb:
Hallo zusammen,
....... gegen einen Technics sl 1700 mk2 auszutauschen.
Ich hätte gerade ein Angebot für ca 200 Euro.
Meine Frage bezieht sich auf den Preis. Ist dieser akzeptabel .......?
Gruß Hannes


Servus Hannes,
zum Grundig kann ich leider nichts sagen, aber während meiner Technics-Jagd sind die SL-1300 bis SL-1900 immer so mit 90€ bis 130€ weggegangen. Allerdings weiß man da nicht so genau, in welchem Zustand die sind und wie sie ankommen.
200€ müsste mMnach also ein sehr guter Zustand oder ein Mehrwert durch ein gutes System sein.

Viele Grüsse
Stefan
directdrive
Inventar
#4 erstellt: 11. Jun 2012, 05:53
Guten Morgen Hannes,

der SL-.1700 MK II ist in technischer Hinsicht praktisch ein SL-1200 MK II mit Halbautomatik und gefedertem Subchassis. Gerade angesichts der Preise für einen SL-1200/1210 MK II geht der Preis für ein gut erhaltenes ohne technische Mängel in Ordnung, für ein auch optisch einwandfreies Exemplar sind die geforderten 200,- sogar günstig zu nennen.

Die Preise für den erheblich älteren SL-1300 oder den SL-1900 aus einer kleineren Baureihe sind korrekt, aber kein geeigneter Vergleichsmaßstab. Der SL-1700 II ist technisch aufwendiger, klanglich besser und sehr viel umfangreicher ausgestattet (Tonarmhöhenverstellung, Quarzregelung, LED-Anzeige, motorgetriebene Armrückführung, Nadelbeleuchtung etc.).

Die Aussage, lediglich der Tonabnehmer und die Güte der Tonarm/System-Kombination bestimme über die Klangqualität, ist IMHO so nicht haltbar - Gleichlauf, Resonanzdämpfung, Lagerreibung etc. spielen eine meß- und hörbare Rolle.

Ob der Wechsel vom Grundig zum Technics nun allerdings wirklich einen hörbaren Fortschritt darstellt, mag ich so nicht vorhersagen. Der PS-4500 ist ebenfalls von Technics gefertigt und beileibe kein schlechtes Gerät. Persönlich finde ich den Tonarm nicht so prickelnd, aber ich denke, auch mit dem Grundig kann man sehr zufrieden Musik hören. Optisch beeindruckender ist sicher der SL-1700 10 kg-Alu Klotz.

Grüße, Brent
gretchenmode
Neuling
#5 erstellt: 11. Jun 2012, 07:39
Wow, danke schon mal für die schnellen Antworten!
Also ich habe ein AT110 auf dem Grundig montiert, mit dem ich sehr zufrieden bin. Der Technics welcher in einwandfreiem Zustand ist kommt mit einem shure99, welches ebenfalls in gutem Zustand ist.
Einen Umbau würde ich in betracht ziehen, falls mich das shure99 nicht überzeugt.
Der Tonarm des Grundig ist auch der Grund warum ich über einen Wechsel zum Technics nachdenke, allerdings bin ich mir eben nicht sicher ob dies umbedingt eine Verbesserung darstellt.
lG Hannes
akem
Inventar
#6 erstellt: 11. Jun 2012, 10:42
Schau mal den Grundig genauer an - die haben auch sehr oft OEM-Dreher verkauft. Vielleicht steckt da ja ein guter Dual oder Technics drin??

Gruß
Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SL 1700 mk2
bgerischer am 17.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.03.2016  –  8 Beiträge
Technics SL 1700 MK2: cuing Probleme
friejuli am 09.11.2014  –  Letzte Antwort am 10.11.2015  –  14 Beiträge
Haube für Technics SL-1300-1700 MK2
schmidt09 am 13.01.2015  –  Letzte Antwort am 17.01.2015  –  7 Beiträge
Tonabnehmer Technics SL 1700
thebosswas am 24.02.2013  –  Letzte Antwort am 08.03.2013  –  16 Beiträge
Überhanglehre Technics SL 1700
CEC_Fan am 18.07.2016  –  Letzte Antwort am 18.07.2016  –  5 Beiträge
technics sl 1210 mk2
Doc0815 am 30.08.2005  –  Letzte Antwort am 05.03.2007  –  16 Beiträge
Technics SL -1210 MK2
Helli100263 am 13.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  5 Beiträge
Technics SL-151 MK2
Papa_San am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.05.2012  –  35 Beiträge
Technics SL-1710 MK2
lagu1 am 25.12.2011  –  Letzte Antwort am 05.02.2012  –  72 Beiträge
Technics sl-1410 mk2
coyote8231 am 25.11.2014  –  Letzte Antwort am 26.11.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Speed Link
  • Technics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedBenz190E
  • Gesamtzahl an Themen1.344.989
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.004