Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Empfehlung für guten MM-Tonabnehmer für Music Hall mmf-2.2 - passt Nagaoka MP-150 MI-Abnehmer?

+A -A
Autor
Beitrag
Musicdreamland
Neuling
#1 erstellt: 18. Jul 2012, 20:49
Hallo,

ich habe mir vor drei Wochen den Music Hall mmf-2.2 Plattenspieler zugelegt. Leider ist mir gestern die Nadel abgeknickt
Bin jetzt auf der Suche nach einem schönen MM-Tonabnehmersystem. Preislich so ca. zwischen 150-250€.
Wäre toll, wenn ich ein paar gute Empfehlungen bekommen könnte. Außerdem bin ich relativer Platten-Neuling. Daher bräuchte ich auch ein paar Tipps und Tricks, wie ich den neuen Tonabnehmer dann installiere und richtig justiere/einstelle.
Bin SACD u. DVD-A Sammler, aber seit dem ich den Plattendreher hab, kann ich meinen normalen CD's nicht mehr viel abgewinnen.

Helft einem neuen Vinyl-Liebhaber!

Herzlichen Dank

Sascha-Marco
akem
Inventar
#2 erstellt: 19. Jul 2012, 09:02
Was ist denn für ein Tonabnehmer drauf und was spricht dagegen, diesem eine neue Nadel zu spendieren? Ist das ein MC?

Gruß
Andreas
Musicdreamland
Neuling
#3 erstellt: 19. Jul 2012, 09:52
Hi Andreas,

hier ein Zitat aus dem HIFI Statement Netmagazine: "Der mitgelieferte und vorjustierte MM-Tonabnehmer mit elliptischer Nadel nennt sich music hall „Tracker“ und wird bei Goldring eingekauft, wo das System unter der Bezeichnung „Elektra“ selbst angeboten wird und für knapp 60 Euro in den Handel kommt."
Hab in einer Rezension gelesen, dass der Tonabnehmer zwar recht gut ist (Preis/Leistung), dass man aber mit einem hochwertigerem MM Tonabnehmenr bspw. Ortofon 2M Bronze Tonabnehmer, Ortofon Vinyl Master blue MM-Tonabnehmer, Audio Technica AT-F7 oder
Audio Technica AT 440 MLa, enorme Klangsteigerungen erreichen kann.

Meinungen, bitte! ;-)

Viele Grüße
Sascha-Marco
stbeer
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Jul 2012, 10:13
Hallo Sascha-Marco,

meine Empfehlung waere das VM Blue von Ortofon. Ist "upgradebar" auf das VM Silver ...

Gruss Stefan
akem
Inventar
#5 erstellt: 19. Jul 2012, 10:20
Ich hatte mal ein Elektra, ebenfalls als OEM-Ausstattung eines Drehers. Badewannenfrequenzgang, nasal verfärbt. Nach 10min ist es rausgeflogen...

Gruß
Andreas
raindancer
Inventar
#6 erstellt: 19. Jul 2012, 10:21
wahee, da hat die Presse doch mal recht!
Einen Fehler machst du mit den genannten MMs nicht, kommt halt drauf an, welche "Geschmacksrichtung" du präferierst. Am besten Händler suchen und vor Ort vergleichen - was nicht einfach wird. Ansonsten ist es ja keine Bindung auf ewig...

Montage/Justage: RTFM.

aloa raindancer
Musicdreamland
Neuling
#7 erstellt: 19. Jul 2012, 10:54
Merci,
aber was meinst Du mit RTFM ?
raindancer
Inventar
#8 erstellt: 19. Jul 2012, 10:58
Read The Fucking Manual

auch die Such-funktion schüttet dich mit info hierzu zu.

aloa raindancer
Musicdreamland
Neuling
#9 erstellt: 19. Jul 2012, 11:01
Got it
vanye
Inventar
#10 erstellt: 19. Jul 2012, 13:35
Wie wäre es mit einem Nagaoka MP150? Ist ein MI. Ich bin damit mehr als zufrieden. Bei mir hat es das mehr als doppelt so teure Ortophon 2M Black abgelöst und gefällt mir besser. Weiß allerdings nicht, ob es zu Deinem Arm passt.

Gruß
vanye
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 19. Jul 2012, 14:34
Oder mit dem Shelter 201?
Musicdreamland
Neuling
#12 erstellt: 19. Jul 2012, 14:56
Danke @ alle !!!
Hab mir grad den Ortofon Vinyl Master Blue für 162€ als Ausstellungsstück mit voller Gewährleitung bestellt.
Habt Ihr etwas, was bei dem Tonabnehmer besonders zu beachten ist bzgl. Einbau/Justierung?

... I know: RTFM ... Bin trotzdem für Tipps und Tricks dankbar!

Musicdreamland
Neuling
#13 erstellt: 22. Jul 2012, 08:42
Liebe Gemeinde,

nachdem ich als Erstatz für meinen MUSIC HALL mmf - 2.2 den Ortofon Vinyl Master Blue gekauft hab, der leider mit abgebrochener Nadel bei mir ankam, bin ich auf der Suche nach Alternativen!
Ursprünglich war bei meinem System folgender Tonabnehmer verbaut: "Der mitgelieferte und vorjustierte MM-Tonabnehmer mit elliptischer Nadel nennt sich music hall „Tracker“ und wird bei Goldring eingekauft, wo das System unter der Bezeichnung „Elektra“ selbst angeboten wird und für knapp 60 Euro in den Handel kommt."
Hab den Tipp bekommen ev. diesen Abnehmer zu probieren: Nagaoka MP150 - MI-Tonabnehmer
Test Nagaoka MP-150
Frage an Euch: Passt der überhaupt zu meinem System?
Was wären gute Allternativen?

Daaaaanke für Eure Hilfe!

Beste Grüße

Sascha
raindancer
Inventar
#14 erstellt: 22. Jul 2012, 08:47
Warum kommst du nicht auf die "volle Gewährleistung" zurück?

aloa raindancer
Musicdreamland
Neuling
#15 erstellt: 22. Jul 2012, 08:55
Servus raindancer,

mach ich ja. Aber die haben kein Ersatz zum gleichen Preis. War ja ein Ausstellungsexemplar ... Daher gibt's "nur" das Geld zurück.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Music Hall mmf 2.2
rapsutin am 08.08.2012  –  Letzte Antwort am 11.08.2012  –  7 Beiträge
Bitte um Empfehlung für Tonabnehmer für Music Hall mmf 2.2
wolfgang2653 am 08.05.2016  –  Letzte Antwort am 13.05.2016  –  36 Beiträge
Music Hall mmf 2.2 anfällig für Brummen?
maria71 am 24.01.2016  –  Letzte Antwort am 25.01.2016  –  11 Beiträge
Music Hall MMF 2.2 oder Pro-Ject Carbon Debut Premium
TLEnigma am 02.02.2015  –  Letzte Antwort am 03.02.2015  –  3 Beiträge
Passender MM-Tonabnehmer für McIntosh MA 6900 und Music Hall MMF 9.1 gesucht!
kingofthestoneage am 26.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  8 Beiträge
Music Hall mmf 2.2 aufrüsten
atbfrog am 11.10.2011  –  Letzte Antwort am 12.10.2011  –  12 Beiträge
Plattenspieler : Neuer Music Hall MMF 2.2 oder gebrauchter SANSUI SR-222 MK V?
tochan01 am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  5 Beiträge
Music Hall MMF 2.2 - Transportfrage sowie: Tonabnehmer zittert
iviax am 14.07.2014  –  Letzte Antwort am 17.07.2014  –  28 Beiträge
Music Hall mmf 5.1 ODER Technics 1210 MKII? HILFE!
cry:havoc am 05.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.05.2012  –  13 Beiträge
Plattenauflage für Music Hall MMF 9.1
Balu_123 am 14.12.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  36 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 76 )
  • Neuestes MitgliedHiFiLaie90
  • Gesamtzahl an Themen1.346.164
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.680