Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was stimmt denn hier nicht?

+A -A
Autor
Beitrag
DJ-Spacelab
Inventar
#1 erstellt: 09. Aug 2012, 19:03
Hallo!

Ich habe heute ein paar Schallplatten überspielt. Als ich die Aufnahmen schneiden wollte sah das ganze so aus: Waveanzeige Schallplatte
Warum gehen denn die Spitzen nur nach unten und nicht nach oben? Das sieht aus als würde was abgeschnitten. Wo ist denn da der Wurm drin?

Der Plattenspieler ist ein einfacher DJ Dreher mit einem Audio Technica AT120E Abnehmer.
stbeer
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 09. Aug 2012, 21:41
Fuer mich sieht das nach einem "unfreiwilligen" Einsatz eines LIMITERS aus (diese Funktion hat mein altes Tonbandgeraet auch); allerdings betrifft dies hier offensichtlich nur die "obere" Halbwelle bei beiden Kanaelen

Daher wuerde ich mal die Ursache im Analog-Digital-Konverter vermuten (ggf. Bauteiletoleranzen); nimm' doch mal den Aufnahmepegel zurueck und guck' dann

Ich selber habe auch schon ein paar Platten (nur aus Interesse und/oder fuer's Auto) digitalisiert; dabei habe ich absichlich einen niedrigen Aufnahmepegel eingestellt um nicht an die Grenzen des "Digitalwahnsinns" (Stichwort = Loudness War) zu stossen. Das Ergebnis kann sich dann auch auf guten Anlagen hoeren lassen - aber es klingt nicht so gut wie von der Platte

Gruss Stefan
audiophilanthrop
Inventar
#3 erstellt: 09. Aug 2012, 22:07
Evtl. Antiskating falsch eingestellt oder Platte einseitig abgenutzt? Sieht so aus, als gäbe es Probleme mit der Abtastung.

Versuche auszuschließen, daß es an den Platten liegt. Dreher mal an einem anderen Phonopre testen. Das AT-System ist definitiv OK?

Ansonsten kenne ich solche Lustigkeiten höchstens noch von der Kombination von kondensatorgekoppelten Aus- und Eingängen (wenn 2 Koppel-Cs aufeinander treffen und dazwischen kein Widerstand nach Masse sitzt).
DJ-Spacelab
Inventar
#4 erstellt: 10. Aug 2012, 06:51
Die Aufnahme war eigentlich niedriger ausgesteuert. Ich hab sie von Audacity normalisieren lassen.

Ich hab mir mal den Pre-Amp von meinem Vater ausgeliehen. Ein Gerät von NAD. Hiermit sieht alles ganz normal aus. Scheint also wohl der schrottige im Plattenspieler verbaute Pre-Amp schuld zu sein. Zum Glück kann man diesen abschalten.
Fhtagn!
Inventar
#5 erstellt: 12. Aug 2012, 09:24

Ich hab sie von Audacity normalisieren lassen.


Stefanvde
Inventar
#6 erstellt: 12. Aug 2012, 11:41
Hi,mit den internen Pre des Dual cs 400 sah es bei mir ähnlich aus,allerdings gleichmäßig beidseitig.

Es fehlte aber auch da definitiv was,und das hörte sich auch so an.

Abgeschaltet und den Pre im alten Technics SU-A600 benutzt,hiermit alles ok.

Aufnahme und Bearbeitung erfolgt auch bei mir mit Audacity,das Programm ist echt brauchbar wenn man sich in die Filter rein gefummelt hat.
Bertl100
Inventar
#7 erstellt: 12. Aug 2012, 17:32
Hallo zusammen,

wenn das der PhonoPre ist, dann ist das ja übel!
Du hast aber den Eingang am PC nicht doch vielleicht übersteuert?
Oder der Eingang ist zu niederohmig für den PhonoPre?

Ich muß mich ja schon fragen, wer so etwas auf den Markt wirft!

Gruß
Bernhard
stbeer
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 12. Aug 2012, 21:19

Stefanvde schrieb:
...wenn man sich in die Filter rein gefummelt hat. :)

Wer braucht dazu denn Filter

Bertl100 schrieb:
... wer so etwas auf den Markt wirft!

Was steht denn auf der Rueckseite des platten Spielers drauf? Made in Germany denke ich mal nicht

Gruss Stefan
DJ-Spacelab
Inventar
#9 erstellt: 13. Aug 2012, 09:02
Das ist ein Technics DJ Player Nachbau aus China. Wenn schon in der Bedienungsanleitung empfohlen wird den Phono Eingang des Verstärkers oder Mischpultes zu verwenden. Dem muss man wohl nix mehr hinzufügen.

Kann es auch sein das der Vorverstärker im Plattenspieler am Ende ist? Wenn ich das Ortophon DJ System drauf schraube verzerren manche Platten nämlich hörbar.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
THORENS TD160 MK NIX NA WAS DENN NUN?
nostramo am 28.04.2015  –  Letzte Antwort am 28.04.2015  –  4 Beiträge
Was ist das denn für ein Teil :-) ?
RicRom am 05.02.2004  –  Letzte Antwort am 06.02.2004  –  9 Beiträge
Heutiger Preis für Denn DL110 noch gerechtfertigt?
randyandy040 am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.02.2013  –  49 Beiträge
Was is denn dat für Einer!
Badhabits am 06.02.2004  –  Letzte Antwort am 09.06.2004  –  7 Beiträge
Was ist denn nun wirklich High-End?
tom0815net am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 14.07.2008  –  38 Beiträge
Was ist das?
Rockarolla am 26.03.2013  –  Letzte Antwort am 03.04.2013  –  25 Beiträge
Welcher Dreher solls denn werden?
Starwash am 10.12.2013  –  Letzte Antwort am 11.12.2013  –  12 Beiträge
Was soll ich denn damit???
sound_of_peace am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.04.2006  –  5 Beiträge
Was für einen Plattenspieler habe ich hier ?
-pixL- am 24.12.2014  –  Letzte Antwort am 24.12.2014  –  7 Beiträge
Was ist das denn für'n Gerät?!
BillBluescreen am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dual
  • Rapoo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 92 )
  • Neuestes Mitgliedwarfab
  • Gesamtzahl an Themen1.345.893
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.429