Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


MC Vorverstärker an MM-Eingang?

+A -A
Autor
Beitrag
kui64
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jun 2004, 07:52
Hallo,
habe mal eine Frage zu den Anschlussmöglichkeiten eines MC-Vorverstärkers.
Ich hatte bisher einen Acoustic Research A 07 mit MC Eingang. Leider ist der Verstärker jetzt defekt, so dass ich auf einen anderen Verstärker wechseln muss. Ich habe noch einen Nytech, der allerdings nur einen MM Eingang sowie 3 Hochpegeleingänge hat. Da dies nur eine sehr begrenzte Anzahl ist, möchte ich gerne den MM-Eingang weiter nutzen, allerdings mit einem MC-System.
Jetzt zu meiner Frage.
Kann ich jeden MC Vorverstärker auch an einen MM-Eingang anschließen, oder bedarf es hier eines speziellen Vorverstärkers? Bisher habe ich es nämlich so verstanden, das ein Anschluss nur über den Hochpegeleingang geht.
Vielen Dank schon mal.
Kai-Uwe
Holger
Inventar
#2 erstellt: 04. Jun 2004, 08:08
Kurz und knapp : zum Anschluß eines Low-Output-MC an einen MM-Eingang wird ein Übertrager oder ein Prepre (Vor-Vorverstärker) benötigt, dieser verstärkt die MC-Signale auf MM-Niveau, hat aber keine RIAA-Entzerrung eingebaut, da diese von der MM-Phonovorstufe übernommen wird.
Soll ein MC dagegen an einen Hochpegelanschluß angeschlossen werden, muss ein MC-fähiger Phonovorverstärker, der dann eine eigene RIAA-Entzerrung beinhaltet, eingesetzt werden, oder aber ein MM-Phonovorverstärker (ebenfalls mit RIAA) PLUS vorgeschaltetem Übertrager oder Prepre.
kui64
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Jun 2004, 08:14
Hi Holger,
vielen Dank für das schnelle "Kurz und knapp".
Als Nachfrage: Gibt es eine Empfehlung für einen günstigen prepre-Vorverstärker? Denn das wäre ja dann die Lösung für mein Problemchen?
Gruss Kai-Uwe
Holger
Inventar
#4 erstellt: 04. Jun 2004, 08:22
Welches System soll denn angeschlossen werden ?
kui64
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Jun 2004, 09:00
Ortofon Nr. 2.
Gruss Kai-Uwe
Holger
Inventar
#6 erstellt: 04. Jun 2004, 09:53
Prepres, die teilweise recht günstig (d.h. <100 Euro) zu haben sind, sind z. B. der Kenwood KHA-50 oder der Thorens PPA990.
Bei Übertragern könnte man an Ortofon STM-72, T-10 oder T-5 (das sind Steckübertrager) denken, oder an die mit dem T-5 baugleichen Modelle von Empire, Glanz oder Sony.
kui64
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 04. Jun 2004, 10:32
Hallo holger,
vielen Dank für die schnellen Info´s. Bin jetzt schlauer und werde mich mal entsprechend umsehen.
Gruss Kai-Uwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MC an MM-Eingang
GACSbg am 05.08.2004  –  Letzte Antwort am 08.08.2004  –  7 Beiträge
Vorverstärker MC
Soundcraft-1 am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  3 Beiträge
MC System an Phono-MM Eingang (AV-Receiver)
JLuecking am 06.09.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  18 Beiträge
MM/MC
verstehnix am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2004  –  8 Beiträge
Plattenspieler mit MC-Tonabnehmer an MM-Vorverstärker
Hohenloher am 15.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  6 Beiträge
Suche guten und bezahlbaren MC/MM Vor-Vorverstärker
toddrundgren am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  5 Beiträge
MM an MC Preamp
beeble2 am 26.07.2012  –  Letzte Antwort am 27.07.2012  –  5 Beiträge
Anfängerfrage: MC an MM?
evilb666 am 19.11.2016  –  Letzte Antwort am 20.11.2016  –  15 Beiträge
MC 10 Super an MM Eingang
foxyandy am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  8 Beiträge
High-Output MC an MC oder MM eingang?
FunkySam am 05.10.2006  –  Letzte Antwort am 06.10.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Acoustic Research

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedthosob
  • Gesamtzahl an Themen1.344.830
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.693