Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audio Umschalter Problem mit 2 Plattenspielern

+A -A
Autor
Beitrag
CptMetal
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Nov 2013, 09:36
Hallo zusammen.

ich nutze den allseits bekannten 4-Port Audioumschalter von Conrad, um zwischen 2 Plattenspielern zu wechseln.
Leider ist es oft so, wenn ich mit Plattenspieler 1 (Dual 704, auf Cinch umgerüstet) höre, dass der rechte oder linke Kanal sehr leise ist. Mit Plattenspieler 2 (Technics SL-QD33) gibt's keine Probleme.

Ohne den Umschalter gibt's diese Probleme mit dem Dual nicht. Nutze übrigens den ART DJ Pre II als Phonopre.
Woran könnte das liegen? Es ist wohl doch sinnvoller pro Plattenspieler einen eigenen Vorverstärker zu nutzen, oder?

Gruß
CptMetal
volvo740tius
Inventar
#2 erstellt: 10. Nov 2013, 09:45
Hallo CptMetal,


CptMetal (Beitrag #1) schrieb:
Es ist wohl doch sinnvoller pro Plattenspieler einen eigenen Vorverstärker zu nutzen, oder?


Ja, den Audio-Umschalter sollte man nur für das schon entzerrte und verstärkte Signal nach dem Phono- Pre nutzen. Dann brauchst Du aber noch einen Phono- Pre.

Gruß Thomas
CptMetal
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Nov 2013, 09:54
Ok, aber wenn ich einen zweiten Vorverstärker nutze (habe übrigens mehrere, möchte aber das beide Spieler über denselben laufen), wird der Umschalter überflüssig, da ich noch freie Eingänge am Verstärker habe. Ich müsste mir dann in meinem Fall zweimal den gleichen Phonopre kaufen. Ich hab zwar noch zwei Dynavox TC-750 hier, aber die klingen gegen den Art DJ lächerlich.
Natürlich gibt es bessere Phonopres als den Art DJ, aber darum geht es ja nicht.

Gruß
CptMetal


[Beitrag von CptMetal am 10. Nov 2013, 09:56 bearbeitet]
volvo740tius
Inventar
#4 erstellt: 10. Nov 2013, 10:33
Wie gesagt, ich würde die Phono- Signale Deiner PS nicht über eine Umschaltbox schicken. Der Art DJ II Pre ist auf jeden Fall interessant, da er für die 50€ schon anpassbar ist. Die Eingangskapazität lässt sich umschalten, 100/200pF. Das finde ich witzig.

Gruß Thomas
CptMetal
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Nov 2013, 10:58
Werde ich auch nicht mehr machen. Die Box wird zurückgeschickt. Was mich nur wundert ist, dass wohl einige User die Box benutzen (teilweise sogar für 3 PS) und keine Probleme haben.

Der Art DJ pre ist meiner Meinung nach vom Preis/Leistungsverhältnis her nicht zu toppen.

2 Mankos:
1. kein Ein/Aus-Schalter (wie bei vielen Phonopres)
2. die VIEL zu hellen LEDs. Da hilft nur abkleben, oder im Hintergrund verstecken.

Gruß
CptMetal
akem
Inventar
#6 erstellt: 10. Nov 2013, 16:15

CptMetal (Beitrag #5) schrieb:

2. die VIEL zu hellen LEDs. Da hilft nur abkleben, oder im Hintergrund verstecken.


Oder einen Vorwiderstand einlöten.

Gruß
Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audio Umschalter, Filter
röhren1991 am 13.10.2009  –  Letzte Antwort am 14.10.2009  –  4 Beiträge
Passiver Umschalter
HorstS am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  5 Beiträge
stereo bei plattenspielern?
two-beers am 30.03.2006  –  Letzte Antwort am 30.03.2006  –  4 Beiträge
Eure Erfahrungen mit Music Hall-Plattenspielern
mobilix am 01.06.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  16 Beiträge
Set up Problem mit Audio Technica LP 120 USB
roandreas# am 25.01.2013  –  Letzte Antwort am 09.02.2013  –  26 Beiträge
Neueinsteiger (mit Fragen) bei Plattenspielern&Co
Christian_1996 am 12.01.2016  –  Letzte Antwort am 14.01.2016  –  9 Beiträge
Frage zu 2 Plattenspielern
Wolf23 am 07.10.2010  –  Letzte Antwort am 08.10.2010  –  9 Beiträge
Qualitätsuntersciede bei den verschiedenen "Hanpin"-Plattenspielern? Preiskategorien?
alev2202 am 26.09.2015  –  Letzte Antwort am 09.10.2015  –  22 Beiträge
Erfahrung mit USB-Plattenspielern
Texter am 28.05.2016  –  Letzte Antwort am 29.05.2016  –  2 Beiträge
Von anderen Plattenspielern zerstörte Platten abspielen?
mr_lautsprecher am 09.07.2016  –  Letzte Antwort am 11.07.2016  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 107 )
  • Neuestes MitgliedHighjumper66
  • Gesamtzahl an Themen1.345.632
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.935