Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Jugendtraum Thorens TD 320

+A -A
Autor
Beitrag
_Andree_
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Feb 2014, 19:40
Hallo,

ich bin neu hier im Forum. Ich heiße Andree, bin 51 Jahre alt und aus Bremen. Ich habe mir gerade meinen Jugendtraum erfüllt und mir einen Thorens TD320 gekauft. Ich habe ihn aus der Bucht und auf den Bildern sah er ganz passabel aus. Leider konnte mir der Vorbesitzer keine Auskunft über das Gerät geben, da er ihn von einem seiner Mieter bekommen hat, der ihm noch Geld schuldet.
Es ist ein TD320 MKnix in Mahagoni Ausführung. Ich glaube, er hat als Tonarm den TP16 MK III. Sicher bin ich mir da aber nicht. Sicher kann mir einer von Euch weiterhelfen. Als TA ist ein Ortofon OMB 10 drauf.Hat auch noch die Original Verkabelung. Netzteil ist nicht original Der Dreher war vor dem Verkauf bei einem HiFi-Händler zur Inspektion. Der Verkäufer hat mir eine Rechnung über 36 Euro gezeigt. Der Riemen wurde bei der Aktion getauscht. Leider war bei dem Gerät keine Bedienungsanleitung dabei. Habe vor einer Woche den Holger Trass angeschrieben aber der zeigt leider keine Reaktion.

Kann mir jemand aus dem Forum eine als PDF zukommen lassen? Das wäre toll.

TD320

Hab auch einen Yamaha A500 dazu gekauft, der zwar schön leuchtet beim Einschalten aber keinen Piep von sich gibt. Nicht einmal ein Brummen ist zu vernehmen. Ich hatte noch einen alten Technics Sa-EX310 und von meinen Schwiegerleltern ein Paar Clatronic LB562. Mit diesem Equipment habe ich mich auf auf dem Dachboden eingerichtet und höre meine alten Platten.Die Boxen habe ich mal gegoogelt, sind keine High End Boxen, doch ich finde , dass sie ganz gut klingen. Möchte mir gerne noch einen alten Yamaha Verstärker zulegen. Nix mit 5.1 . Nur Stereo. Was könnt ihr mir empfehlen?

Hab mich mal dran gemacht und den Plattenteller poliert. Der sah ziemlich schlimm aus. Seht selbst.

vorher

P1000399

Vielleicht habt ihr noch ein paar hilfreiche Infos für mich. Super freuen, würde ich mich über eine BDA und die Info welcher Tonarm dran ist.

Viele Grüße
Andree
Bügelbrett
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Feb 2014, 20:26
Hi
..hast PM
Grüße
Jens
p.s. steht das Headshell schief oder liegts am Foto ?


[Beitrag von Bügelbrett am 19. Feb 2014, 20:32 bearbeitet]
_Andree_
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Feb 2014, 20:37
Ich hoffe, das liegt am Foto. Werde aber noch einmal nachschauen.
raindancer
Inventar
#4 erstellt: 19. Feb 2014, 20:40
Auf Foto 3 siehts so aus, daß das Tonarmbrett zu hoch steht. Bitte mal die "TD320 Subchassiseinstellung" googlen und durchführen.

Der polierte Plattentellerrand findet nicht meinen Beifall, alle anderen Aluflächen an deinem Player sind matt, Stahlfix wär dein Freund gewesen, aber jedem das seine.

aloa raindancer
Wuhduh
Inventar
#5 erstellt: 19. Feb 2014, 21:45
Nabend, Andree !

Bei vinylengine.com anmelden und jede Menge Kram absaugen !

Subchassis muß absolut parallel zur restlichen Oberfläche justiert werden.

Alle Vintage-Yamaha-Serien bis zum A-1060 und auch die älteren Modelle der AX-Serie kannste dort stehen lassen, wo sie sich gerade befinden. Sind alle im Alter pupsig und reparaturintensiv. Genauso wie alle Onkyo-Modelle mit den Sch....-Elektronischen Eingangswahlschalter und den Lautstärkereglern.

Die werden zu " Wanderpokalen " zwischen den verschiedenst kompetenten Lötkolbenakrobaten und ohne den schriftlichen Nachweis des Erwerbs eines Originalbauteiles als Ersatz kann man die Kisten vergessen.

Die gewerblichen Werkstätten beten alle stumm, daß der Maso-Kunde niemals wieder während der " Werkstattgarantiezeit " auftaucht. Deshalb auch die verspinnerten Winntatsch-Preise, damit im Verkaufspreis eventuell der Aufwand für eine zweite Nachbesserung drinne ist.

Kauf Dich einen AMC Xia - wirste lange Freude mit haben. Ooch am MM-Eingang.

MfG,
Erik


[Beitrag von Wuhduh am 19. Feb 2014, 21:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ein Jugendtraum - ein eigener Thorens TD 295
Roschinsky am 09.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.07.2013  –  39 Beiträge
Thorens Td 320
rolandL am 26.04.2003  –  Letzte Antwort am 28.04.2003  –  7 Beiträge
Thorens TD 320
Wyat am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 18.03.2004  –  4 Beiträge
Thorens TD 320
pantagruel78 am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  5 Beiträge
Bedienungsanleitung Thorens TD 320
Jake1965Blues am 29.06.2005  –  Letzte Antwort am 29.06.2005  –  3 Beiträge
Thorens TD 316-320 ?
ViennaCalling555 am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  12 Beiträge
Thorens TD-320 reanimieren
Murmler am 27.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.03.2010  –  14 Beiträge
Antriebsriemen Thorens TD 320
Badknuffi am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 12.06.2008  –  8 Beiträge
Tonarmbrett Thorens TD 320
pioneeer am 22.01.2009  –  Letzte Antwort am 24.01.2009  –  2 Beiträge
Thorens td 320
grummelzwerg am 27.04.2009  –  Letzte Antwort am 13.06.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens
  • AMC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitglied*Civer*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.002
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.198