Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vorverstärker für 100€

+A -A
Autor
Beitrag
DeLaMuelly85
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Mrz 2014, 13:49
Hi,

ich besitze den Phono Dynavox MM Systeme TC 750 zu meinem Pioneer 521K und Dual 621. Jetzt überlege ich mir einen neuen Vorverstärker zu holen: Die Frage ist ob sich der Aufpreis lohnt und ob jemand Erfahrungen gehabt hat. Ins Auge habe ich den NAD PP2.

Danke
Reality2000
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Mrz 2014, 14:50
V90-lps von musical fidelity!!!
Burkie
Inventar
#3 erstellt: 01. Mrz 2014, 16:59
Was konkret gefällt Dir am Klang des TC-750 denn nicht?

Grüsse
mibbreuer94
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Mrz 2014, 17:22
Hey,
ich kann den cambridge audio 551p empfehlen, kostet ein bisschen mehr als 100€ (glaube 120€, weiß es nicht mehr genau) macht aber nen guten Job, ich finde der klingt echt super.
DeLaMuelly85
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Mrz 2014, 21:52
Der ist mir einfach zu leise
kinodehemm
Inventar
#6 erstellt: 02. Mrz 2014, 10:40
Moin

zu leise im Vergelich zu CD oder absolut, d.h., das du deine LS nicht mehr 'ausfahren' kannst?
DeLaMuelly85
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Mrz 2014, 10:57
Wenn ich über Pc Musik höre ist es laut genug aber über Platte zu leise
mibbreuer94
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 02. Mrz 2014, 11:21
@DeLaMuelly85

Falls das zu leise auf den 551p bezogen war: Ich persönlich finde ihn laut genung, hat nicht mehr oder weniger wums als andere Vorverstärker (habe noch 2 von Pro-Ject im vgl. gehört).

LG
kinodehemm
Inventar
#9 erstellt: 02. Mrz 2014, 11:27
Moin

leider finde ich bei google auf die Schnelle keine Angabe der Verstärkung des TC750..

Du müsstest in deinem Fall darauf achten, das der 'neue' pre wenigstens 6dB, besser 10dB mehr an Verstärkung bringt als der TC, sonst ist es sinnfrei.
DeLaMuelly85
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 02. Mrz 2014, 12:28
Hab jetzt von meinem Bruder einen alten Pioneer A-447 Receiver gefunden. Kann ich dien auch als Vorverstärker benutzen?
Albus
Inventar
#11 erstellt: 02. Mrz 2014, 13:44
Tag,

zunächst bitte, der Pioneer A-447 ist ein Vollverstärker, kein Receiver (Einheit von Rundfunkempfänger und Vollverstärker). - Der A-447 kann grundsätzlich als Phono-Vorverstärker genutzt werden; dann über Tape Record Out an den 521K Tape Playback. Aber, dein Lautstärkeproblem wird sich so höchstwahrscheinlich nicht lösen lassen, weil der A-447 im Phono-Verstärkerteil auch nur mit geringer Verstärkung von 60-fach (35,5 dB) arbeitet, ähnlich dem Dynavox TC-750. Und auch der NAD PP2 hat nur geringen Verstärkungsfaktor von knapp unterhalb 60-fach (nur 35 dB). Insoweit sind beide Möglichkeiten nicht weiter- oder gar zielführend.

Mindestens sollte der Verstärkungsfaktor eines Gerätes deiner so angelegten Wahl bei 100-fach, d.h. 40 dB liegen; noch besser wäre es für den gesetzten Zweck (mehr Ausgangsspannung vom Phono-Schaltkreis), wenn der Phono-Verstärker wahlweise auch auf hohe oder gar sehr hohe Verstärkung eingestellt werden kann. Bis zu 45 dB = 166-fache Verstärkung einstellbar bietet der ART DJ Pre II. Gleitender Einstellbereich des Verstärkungsfaktors zwischen 34 dB - 45 dB. So gesehen könnte es die Lösung eines Problems sein. Das Gerät kostet € 48, und zwar hier: http://www.thomann.de/at/art_deejaypre_ii.htm.
Die alten Musical Fidelity V-LPS, V-LPS II haben auch nur Verstärkung unterhalb 100-fach, ca. 80-fach (38 dB). Volltreffer eher nicht für den Zweck.

Freundlich
Albus
DeLaMuelly85
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 02. Mrz 2014, 13:57
Vielen Dank für diese Antwort das hilft mir weiter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TC-750 MM-Phono Vorverstärker Dynavox
dirk20 am 07.11.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  4 Beiträge
Dauerbetrieb Dynavox TC 750
peer69 am 04.03.2010  –  Letzte Antwort am 05.03.2010  –  2 Beiträge
Dynavox TC-750
Fhtagn! am 21.05.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  26 Beiträge
Brauche Hilfe Dual CS12 + Vorverstärker Phono Dynavox MM Systeme TC 750 = kein Ton
mucho69 am 11.11.2016  –  Letzte Antwort am 13.11.2016  –  4 Beiträge
Frage zu Phono-Vorverstärker ? MC / MM?
henock am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 03.11.2007  –  3 Beiträge
Phono-Vorverstärker!
LuisLi28 am 14.04.2014  –  Letzte Antwort am 19.04.2014  –  14 Beiträge
tc 750 Vorverstärker mit Störgeräuschen
robsonnimus am 06.01.2015  –  Letzte Antwort am 06.01.2015  –  6 Beiträge
Vorverstärker
cristobalmx am 01.04.2004  –  Letzte Antwort am 02.04.2004  –  5 Beiträge
Elac 815 an Phono Vorverstärker NAD PP2
Marlboro_76 am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.10.2006  –  2 Beiträge
Tuning am dynavox TC-750 Vorverstärker (mit Hörprobe)
gedanke am 11.03.2011  –  Letzte Antwort am 09.10.2014  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 138 )
  • Neuestes Mitgliedrosalieana12345
  • Gesamtzahl an Themen1.345.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.723