Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Systemwahl Thorens TD 320 MK2

+A -A
Autor
Beitrag
Pyzerd07a
Neuling
#1 erstellt: 26. Mrz 2014, 12:15
Hallo, ich bin neu hier.
Ich habe gerade einen Thorens 320 MK2 erstanden und suche dafür ein vernünftiges System. In die engere Auswahl habe ich ein DenonDL103R bzw. ein Goldring Eroica Lx genommen. Meine Frage nun: Passen die Systeme oder würdet Ihr in dieser Preisklasse etwas anderes empfehlen? ausserdem benötige ich noch eine Phonovorstufe. Ist da die Trigon Vanguard 2 oder etwas anderes zu empfehlen? Ich höre gerne Rock und Pop.
Danke für eure Hilfe
Andreas
evilknievel
Inventar
#2 erstellt: 26. Mrz 2014, 13:00
Hallo,

dieser Thread könnte Dir in Punkto Vorverstärker weiterhelfen.

http://www.hifi-forum.de/viewthread-26-17293.html

Gruß Evil
akem
Inventar
#3 erstellt: 26. Mrz 2014, 17:56
Von den beiden genannten Systemen würde ich das Goldring bevorzugen. Ich hatte mal das normale 103 an einem Thorens-Schwabbler mit TP90 Tonarm und das hat nicht wirklich funktioniert. Erstens wurde der Bass sehr holprig und zweitens führen die Abmessungen des Denon dazu, daß man irgendwie keine vernünftige Einstellung für den Tonarmlift finden kann, die einerseits bei abgesenkter Nadel genug Reserve zwischen Armrohr und Liftbank läßt, andererseits aber die Nadel ausreichend hoch anhebt, wenn man den Lift betätigt.
Was sehr gut geht: Audio Technika AT33PTG. Das Eroica ist mittlerweile auch hübsch teuer geworden, so daß man auf das AT33PTG durchaus auch mal schielen darf.

Gruß
Andreas
Wuhduh
Inventar
#4 erstellt: 26. Mrz 2014, 18:25
Andreas, Du bleibst mein Sorgenkind: Eroika LX bei Fono.de

MfG,
Erik
akem
Inventar
#5 erstellt: 27. Mrz 2014, 08:02
Ach, hat sich einer gefunden, der den Preis wieder runtergesetzt hat...

Gruß
Andreas
Pyzerd07a
Neuling
#6 erstellt: 27. Mrz 2014, 09:10
Hallo, hast du das Goldring mal testen können?
Gruss Andreas
akem
Inventar
#7 erstellt: 27. Mrz 2014, 09:36
Ich kenne die Transrotorversion, das Cantare. Das ist ein Eroica mit anderem Nadelschliff.

Gruß
Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welcher abnehmer für thorens td 320 mk2?
vesperius am 03.02.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  9 Beiträge
MC für Thorens TD 320 MK2
wendy-t am 22.11.2016  –  Letzte Antwort am 01.12.2016  –  45 Beiträge
Welches MM an Thorens TD 320 MK2/TP90
Aronier am 07.08.2008  –  Letzte Antwort am 07.08.2008  –  4 Beiträge
td 320 mk2 tp90 + ortofon broadcast e
jaykobs am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 24.08.2008  –  5 Beiträge
TD 320 MK2 Tonarmeinstellung
bruehlhappel am 30.06.2009  –  Letzte Antwort am 30.07.2009  –  15 Beiträge
thorens td 166 MK2
tyr777 am 20.06.2004  –  Letzte Antwort am 23.06.2004  –  10 Beiträge
Thorens TD 166 MK2 ???
Madness77 am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  2 Beiträge
Thorens TD 165 Mk2
dax$$ am 23.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  12 Beiträge
Thorens TD 115 MK2
Shadows0001 am 25.11.2015  –  Letzte Antwort am 02.12.2015  –  14 Beiträge
Thorens Td 320
rolandL am 26.04.2003  –  Letzte Antwort am 28.04.2003  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens
  • Trigon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 126 )
  • Neuestes Mitgliedlazerhawk
  • Gesamtzahl an Themen1.345.659
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.335