ADC System frage dazu

+A -A
Autor
Beitrag
dufs1961
Stammgast
#1 erstellt: 20. Mai 2014, 13:33
Noch mal ich mit einem neuen Thema, habe in einer Schrottkiste beim Kollegen einen Tonabnehmer Namens ADC Q 36 steht auf dem Nadel Einschub. Finde absolut nix über dieses Pickup . Ist sowas zu gebrauchen oder rein in die Kiste aus der es entsprungen ist, bräuchte nämlich eine neue Nadel.
akem
Inventar
#2 erstellt: 20. Mai 2014, 17:30
Sieht der Body so aus wie der hier:
http://zum-shop.de/A...17-337_p12065_x2.htm
Wenn ja, dann gibt es dafür eine Menge passender Nadeleinschübe von der Rundnadel bis rauf zur Shibata. Ruf mal beim Thakker an, der kennt sich ganz gut aus mit der Kompatibilität. Mit ner guten Nadel klingt das System auch ganz gut. Ein bischen amerikanisch angehaucht zwar (sprich "warm") aber man kann sehr gut damit hören und es muß sich vor aktuellen Systemen nicht verstecken. Entwickelt wurden die Systeme von einem gewissen Peter Pritchard, einem nicht ganz Unbekannten der Branche, dessen diverse Systeme insbesondere für eine gute Räumlichkeit bekannt waren.

Gruß
Andreas
Wuhduh
Inventar
#3 erstellt: 20. Mai 2014, 19:20
Ick gloobe, inna Bucht gibbet gerade eine Orischinalnadel ?!
Archibald
Inventar
#4 erstellt: 21. Mai 2014, 06:53
Hallo Dufs1961,

bei den Prospekten, die ich für mein XLM gesammelt habe, sind auch Angaben zum Q36. Wenn ich nachher wieder zuhause bin, werde ich mal nachschauen. Mir macht das Hören mit dem XLM, wie andernorts gesagt, enorm viel Spaß. Diese Original-ADC-Nadel paßt im Übrigen auf Dein Q36. Ich habe dort in der Vergangenheit Nadeln für mein XLM gekauft und kann Turntableneedles nur empfehlen.

Gruß Werner aka Archibald
ralfisto
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Mai 2014, 07:39

dufs1961 (Beitrag #1) schrieb:
Noch mal ich mit einem neuen Thema, habe in einer Schrottkiste beim Kollegen einen Tonabnehmer Namens ADC Q 36 steht auf dem Nadel Einschub. Finde absolut nix über dieses Pickup . Ist sowas zu gebrauchen oder rein in die Kiste aus der es entsprungen ist, bräuchte nämlich eine neue Nadel.


Hallo,

ich denke, das taugt sogar sehr viel.

Ich habe deswegen mehrere ADC. Auch ein vergleichbares QLM 30 MK II.

s. auch hier "Alte und neue TA Magnetsysteme"


http://www.oyla.de/c...470357&starteintrag=

Gruß

Ralf
ralfisto
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Mai 2014, 07:48
U. a. Hier gibts noch Originalnadeln. Die verschicken auch schnell und sind zuverlässig.


http://www.pickupnaa...-36-mk-II_Grijs_1096


Gruß

Ralf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
System ADC QR30, taugt was ?
MiWi am 25.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2007  –  10 Beiträge
Ersatznadel ADC VLM Mk. I
S_4 am 04.10.2012  –  Letzte Antwort am 11.10.2012  –  33 Beiträge
ADC XLM wo zu kaufen
weuneu am 21.12.2011  –  Letzte Antwort am 25.12.2011  –  15 Beiträge
ADC XLM
Archibald am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2012  –  114 Beiträge
ADC Q30
Wotan_der_Erste am 17.06.2007  –  Letzte Antwort am 21.06.2007  –  12 Beiträge
ADC Q30
audioslave*** am 08.07.2011  –  Letzte Antwort am 09.07.2011  –  8 Beiträge
ADC INTEGRA mit QLM 33 MK III, wer hat Info´s dazu?
sundaydriver am 27.08.2017  –  Letzte Antwort am 29.08.2017  –  7 Beiträge
ADC und PROJECT-Debut
d-28 am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 11.09.2004  –  6 Beiträge
ADC 2 / kennt Jemand das System?
@drian am 04.08.2012  –  Letzte Antwort am 27.08.2012  –  22 Beiträge
ADC 220 Cartridge
Badhabits am 17.04.2017  –  Letzte Antwort am 20.04.2017  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.697 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitgliedthoster
  • Gesamtzahl an Themen1.380.258
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.291.275

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen