Welcher Plattenspieler?

+A -A
Autor
Beitrag
Wido555
Neuling
#1 erstellt: 13. Sep 2014, 11:21
Hallo zusammen,
Ich habe eine simple Frage. Ich möchte mir gerne einen Plattenspieler zulegen, ca. 300 Eu ausgeben (kann auch etwas mehr sein), und es wird hauptsächlich Rock und Metal damit gehört, falls es da klanglich Spezifikationen gibt. Ich brauche also keinen DJ-Plattenspieler, denke ich.
Es gibt so viele Angebote gebraucht im Netz, dass ich ohne Beratung langsam den Überblick verliere.
Hoffe hier kann mir jemand helfen.

Gruß
boozeman1001
Inventar
#2 erstellt: 13. Sep 2014, 11:25
Dieses Thema mit diesem oder ähnlichem Budget ist gefühlte 2000x hier durchgekaut worden.
Bemühe doch einfach erstmal die Suchfunktion. Wenn dann noch speziellere Fragen auftauchen, kannste die hier natürlich gerne stellen und Dir wird sicher geholfen.


[Beitrag von boozeman1001 am 13. Sep 2014, 11:29 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 13. Sep 2014, 11:34
Hallo,


Ich habe eine simple Frage.


so simpel ist die Frage nicht, das wirst Du im Verlauf der Beratung feststellen.


Ich möchte mir gerne einen Plattenspieler zulegen, ca. 300 Eu ausgeben (kann auch etwas mehr sein),


Ich rate Dir - hinsichtlich eines möglichst problemfreien Betriebs - zu einem guten gebrauchten Dreher mit quarzgesteuerten Direktantrieb und SME-kompatiblen Tonarm ohne Automatik.


es wird hauptsächlich Rock und Metal damit gehört, falls es da klanglich Spezifikationen gibt.


Den Klang und die Wiedergabequalität wird vom Tonabnehmersystem bzw. der Nadel mit ihrem mehr oder weniger teuren/aufwändigen Schliff bestimmt.


Ich brauche also keinen DJ-Plattenspieler, denke ich.


Diese Geräte sind derzeit neu die einzige Möglichkeit einen praktischen Dreher zu einem guten Preis zu bekommen.

VG Tywin

P.S.: Hier ein interessantes - nicht unbedingt günstiges - Gerät, welches aber keine Quarzsteuerung hat:

TRANSONIC P100

http://www.ebay.de/i...&hash=item4ad6dd24cf


[Beitrag von Tywin am 13. Sep 2014, 14:57 bearbeitet]
Tauern
Stammgast
#4 erstellt: 13. Sep 2014, 14:29
Hallo Wido555,

boozemann1001 hat Recht. Nutze die Suchfunktion: du wirst sehen, dies ist ein Thema bei dem fast schon fundamentale Meinungen aufeinandertreffen. Wenn du um und bei 300 EUR für einen gebrauchten Plattenspieler ausgeben willst, nimm ein Gerät, dass du auch gut wieder los wirst (Thorens, Technics,..) . Kauf am besten privat, z.B. bei ebay kleinanzeigen schauen. Gerät ansehen, anhören, Funktion genau prüfen. Der genannte Transonic ist aus meiner Sicht überteuert. Der Verkäufer ist grundsätzlich o.k. (ich habe dort einmal ein Tapedeck gekauft), aber keineswegs billig. Ist halt ein kommerzieller Anbieter.

Ich würde mich mal bei den Neugeräten (DJ-Geräte) umsehen.

Grüße

Tauern
Wido555
Neuling
#5 erstellt: 13. Sep 2014, 14:54
Vielen dank für die hilfreichen antworten. Ich habe mich mal im musicstore umgesehen. Dort gibt es wohl einige der reloop-1000er klassen, rund um die 300 €. Wer den musicstore allerdings kennt,weiß, dass man da nicht vernünftig beraten wird. Reloop scheint, laut internetrecherche ja schon ganz ok zu sein. Dann werde ich mir am montag mal dort einige anhören, wohne sowieso in der nähe :-)


[Beitrag von Wido555 am 13. Sep 2014, 14:55 bearbeitet]
Tauern
Stammgast
#6 erstellt: 13. Sep 2014, 15:11
Hallo Widu555,

ordentliche Anbieter gibt es m.E. für Neugeräte viele. Habe mal bei 77records über Amazon einen Omnitronic DD-2550 erstanden. War alles o.k.. Besseren Tonabnehmer dran als das S-15 (alias AT-N 2600) und gut war,s. Hat übrigens auch einen SME-Anschluss. Interessant finde ich den Reloop RP-6000 und die Derivate von Synq und Omnitronic (ist e alles Hanpin).

Grüße

Tauern
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler?!
RocknRoller am 01.03.2004  –  Letzte Antwort am 03.03.2004  –  8 Beiträge
Plattenspieler
Denis606 am 26.04.2016  –  Letzte Antwort am 01.05.2016  –  16 Beiträge
Plattenspieler
GregorRobert am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  57 Beiträge
Plattenspieler
Mahsl am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  6 Beiträge
Plattenspieler?
rasti am 25.09.2007  –  Letzte Antwort am 27.09.2007  –  5 Beiträge
Plattenspieler
Ordoron am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  10 Beiträge
Plattenspieler
Morti7 am 07.02.2016  –  Letzte Antwort am 07.02.2016  –  13 Beiträge
Welcher Plattenspieler?
modjo am 19.10.2003  –  Letzte Antwort am 19.10.2003  –  3 Beiträge
Welcher Plattenspieler bis 300?
Dragor am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 13.05.2010  –  31 Beiträge
Plattenspieler
player1983 am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.12.2006  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedassass1n
  • Gesamtzahl an Themen1.386.698
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.411.301

Hersteller in diesem Thread Widget schließen