Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pioneer PL-600 passender Tonabnehmer .

+A -A
Autor
Beitrag
burningtiger
Stammgast
#1 erstellt: 21. Okt 2014, 00:57
… so in der Liga wie AT20sla gesucht.
Ich hatte die Thorens-Schwabbelei satt und hab mir einen Pl-600 gekauft, bin ein Fan von Directdrives. Der hat leider nur ein Stanton 500 (500A ? Goldbody mit weißer Nadel mit hellblauem Punkt) drin.
Für meine AT20slas ist der Arm zu schwer und mein AT30e ist schon im Sony PS-X50 verbaut.
Ansonsten hab ich noch 2 Ortofon OMB zur Verfügung, eins mit Dual-Nadel, eins mit Nadel ohne Aufdruck und ein AT13eav, die haben aber zu hohe Compliance.
Außerdem noch ein Shure V15II ohne Nadel und ein Sony XL35, für beide gibt es SAS Ersatznadeln, würde sich das lohnen?
In amerikanischen Foren wird das gold-weiße Stanton teilweise sehr gelobt, dafür ne höherwertige Nadel?
Oder was gibt es mit niedriger Compliance neu? Oder NOS?
Fragen über Fragen.
Wäre für Tipps dankbar.
Ach ja, steh nicht auf Badewannen-Abstimmung oder „seidenweiche“ Höhen
akem
Inventar
#2 erstellt: 21. Okt 2014, 10:12
Das Sumiko Pearl sollte mit einem etwas schwereren Arm noch einigermaßen zurecht kommen. Hast Du schon mal in die Richtung MC nachgedacht? Die passen von Haus aus besser zu schwereren Armen. Wenn Du keine MC-Stufe hast, kannst Du auch ein High-Output-MC nehmen, die man an jeden MM-Eingang anschließen kann.

Gruß
Andreas
burningtiger
Stammgast
#3 erstellt: 21. Okt 2014, 11:34
MC ist kein Problem, ich nutze schon das AT30e. Ich hab nen NAD PP2 und 3 Sony ES Verstärker mit MC.
burningtiger
Stammgast
#4 erstellt: 20. Nov 2014, 12:16
Ich hatte ein Telefonat mit williamthakker wegen ner V15II-Nadel, die haben gemeint, das AT20Sla sollte gehen, geht auch.
Ist halt immer blöd, das keiner in den Specs die genaue Tomarmmasse angibt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fragen Pioneer PL-600: Füsse/Schalter/Lift
burningtiger am 25.05.2015  –  Letzte Antwort am 27.05.2015  –  7 Beiträge
Tonabnehmer für Pioneer PL 12?
Mr.Snailhead am 18.08.2007  –  Letzte Antwort am 18.08.2007  –  2 Beiträge
Tonabnehmer für Pioneer PL-514
hificello am 16.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.08.2009  –  30 Beiträge
Tonabnehmer für Pioneer PL 112d
Schick1983 am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  5 Beiträge
Pioneer PL-570 Welchen Tonabnehmer
Sil3nt86 am 30.04.2016  –  Letzte Antwort am 30.04.2016  –  2 Beiträge
Wiederbelebung Plattenspieler Pioneer PL-600
alijaimz am 16.07.2012  –  Letzte Antwort am 18.07.2012  –  5 Beiträge
Welcher Tonabnehmer für Pioneer PL-630?
krotzn am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  45 Beiträge
Pioneer PL-707 mit 6MC Tonabnehmer
Bendias am 02.05.2009  –  Letzte Antwort am 05.05.2009  –  11 Beiträge
Welcher Tonabnehmer für Pioneer PL 570
rainerklang1 am 01.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.02.2013  –  7 Beiträge
Pioneer PL 120 samt Grado Tonabnehmer
popi67 am 08.07.2013  –  Letzte Antwort am 10.07.2013  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedTrandong
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.548