Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DUAL 1003 1005 sanierung, service manual gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
fordgranada23
Stammgast
#1 erstellt: 17. Nov 2014, 20:16
Servus,
die üblichen Kleinigkeiten sind schon passiert, nach anfertigung neuer Reibräder, ent- und wieder beschmierung etc. stehe ich jetzt vor dem Problem dass ich es nicht lassen konnte und die Mechanik der heute zwar eher nutzlosen, aber trotzdem spannenden "Pause" Funktion ebenso abgebaut habe....

und natürlich hab ich sie nicht mehr so zusammendekriegt dass er wieder so läuft wie er soll... im Moment läuft der Spieler "im Kreis" also legt Tonarm auf, tastet die Plattengröße ab, hebt den Tonarm wieder, legt wieder auf, tastet wieder ab.... also ein ständiges ein und Ausschwenken des Tonarms.....

Ich werde wohl irgendwo eine Feder übersehenm eine umlenkung nicht eingehakt oder sonst eine Kleinigkeit versemmelt haben, oder gibt es bei dem auch so was wie eine Grundstellung in der alles zusammengebaut wird damit das zusammenspiel der einzenen funktionen auch passt?

UND das Wichitgste, hat irgendjemand eine Quelle für das Servicemanual?
Wegavision und andere leider nur Bda und Schmieranleitungen, ein richtiges Servicemanual habe ich nur bei Hifi-manuals.com gefunden, welches sich bei mir trotz anmeldung leider nicht herunterladen lässt....

lg Jürgen
Lennart777
Inventar
#2 erstellt: 18. Nov 2014, 10:02
Hallo Jürgen,

also bei hifimanuals.com habe ich nur Service Manuals vom 1009 an aufwärts gefunden. Dort muss man alle Manuals bezahlen, sonst kann man sie nicht herunter laden. Vermutlich hat es für die Modelle vor dem 1009 noch gar keine Service-Manuals gegeben - eben nur Schmieranleitungen und Ersatzteillisten.

Grüße
Lennart
fordgranada23
Stammgast
#3 erstellt: 18. Nov 2014, 10:43
Servus Lennart,
Antwort die Zweite.....
das Thema wurde leider hierher verschoben wärend ich geschrieben habe..

auf http://www.hifi-manuals.com/Dual/1003/downloads (hifi-bindestrich-manuals.com)
findet man schon was, habe leider übersehen das zwar die Überschrift "Service manual" sagt, der Scan aber nach "Ersatzteile" aussieht.

Ich bin auch einer bezahllösung nicht abgeneigt wenn es den ein richtiges Manual ist....

Die Pausefunktion habe ich wieder in der Spur, die tut wieder was sie soll. Einzig die Automatik läuft noch im Kreis..... Ich habe gestern noch einen zweiten 1003 aus meinem Fundus geborgen um ihn zu vergleichen, leider ist die Tonarmsteuerung und die ganze Auomatik ein wenig anders aufgebaut, also nicht direkt zu vergleichen....

egal, hab den ganzen Tag zeit.....
werde heute weiterbasteln ;-)

LG J
detegg
Administrator
#4 erstellt: 18. Nov 2014, 11:12
Moin Jürgen,

da hat sich wohl mein Verschieben und Dein neuer Beitrag überschnitten - sorry!
Hier in diesem Abteil lesen/schreiben die PS-Freaks, da bist Du richtig.

Detlef
fordgranada23
Stammgast
#5 erstellt: 18. Nov 2014, 12:01
Mahlzeit retour ;-)
dabei habe ich noch extra lange überlegt ob eher zu den Repariererichen oder zu den PS klassikern....

egal, die resonanz ist hier deutlich höher, und wenn ein Mod meint dass es hier besser passt

Zum Thema, kann es sein dass ein Quecksilberschalter "altert" der PS schaltet nicht immer gleich wenn ich es ihm sage, ein wenig klopfen dann geht er....

und die Automatik läuft weiter im Kreis.....

LG J
Dominik.L
Inventar
#6 erstellt: 20. Nov 2014, 08:35
Zuerst, es gibt für alle DUAL´s ein SM oder ein Teil-SM welches auf ein anderes Modell hinweist. !

@Jürgen,
Melde Dich im DUAL-Board an, und frage freundlich nach dem SM, die sind dort lieb und helfen DUAL-Freunden gerne

Zu Deinem Fehler:
Zuerst, das "aushaken" der Wiederholung funktioniert nur in der Waagerechten, also den Dreher auf den "Bock" ( Dual-Bock wenn Du einen hast oder 2 fixierte Holzböckchen ) nehmen, und die Mecha nach unten frei laufen lassen. Dabei kannst Du auch unten beobachten, wie die Mecha funktioniert

Wenn er nicht aushakt, dann Strom weg und per hand langsam gedreht. Du wirst schnell erkennen, wenn er wieder in der vermeindlichen 0-Stellung ist,
was nicht aushakt und ihn zum "Dauerlauf" anregt.

BTW: Entharzen war eine gute idee

Grüße
Dominik
fordgranada23
Stammgast
#7 erstellt: 21. Nov 2014, 09:58
Servus und danke für die gut gemeinten Tipps,
Es ist bei jedem Plattenspieler davon auszugehen dass seine Mechanik nur in der Waagerechten sinnvoll arbeiten kann.
DualBoard, ist wirklich nett und an kompetenz mangelt es auch nicht.
SM oder Teil SM zu den gesuchten Geräten gibt es sicher irgendwo, nur nicht dort wo man im Internet suchen würde, Ich konnte aber auch noch keine Papier, und auch keine Bezahlvariante finden.
Zu Teil SM, in den Grundzügen sind sich die Dualgerate der 10xx Serie sehr ähnlich, variieren aber sehr in der Ausstattung, von Automatik über Wechslerbetrieb, über Plattengrößenerkennung durch abtasten mit dem Tonarm und eine Pausenfunktion welche nicht nur ähnlichkeiten mit einem Uhrwerk hat.

Auf jeden Fall habe ich es geschafft den Fehler zu finden, der 1003 läuft nun wieder wie am ersten Tag, vor lauter "der Fehler muss mir in der Mechanik passiert sein" hatte ich kein Auge mehr für die Arbeiten die ich zuvor erledigt habe, hätte ich mich da nicht selbst überhohlt wäre mir aufgefallen dass das Antriebsrad der Mechnik nicht mehr / bzw. fast nicht mehr vom Motor trennt da es einen geringfügig größeren Durchmesser als das Ausgetauschte hat.... Abstand justiert und passt..... aber auf dem Weg dahin die Mechanik sicher 20 mal auseinander und wieder zusammen.... das sollte ich jetzt auch im finsteren schaffen... ;-)

Trotzdem lasse ich die Suche nach den Service Manual der 1003 und 1005 offen, wäre fein wenn wir eines für das Dual Board auftreiben könnten.
LG J
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Service Manual Philips F7430 gesucht
Chevy1952 am 25.08.2015  –  Letzte Antwort am 26.08.2015  –  4 Beiträge
Dual CS 450 Gold Service Manual
elchupacabre am 21.08.2012  –  Letzte Antwort am 21.08.2012  –  5 Beiträge
Dual 1219 - Ersatzteil gesucht
bhakti am 14.03.2015  –  Letzte Antwort am 15.03.2015  –  2 Beiträge
Innenansicht SL-Q3, Service Manual gesucht
skol.93 am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 25.11.2012  –  4 Beiträge
DUAL 1004 o. 1005 Tonarm
nostalgiker am 19.07.2007  –  Letzte Antwort am 19.07.2007  –  3 Beiträge
NEUER DUAL CS 410-1 Fragen zum Nadelschliff, Ersatzriemen und Einstellmöglichkeiten (Service Manual)
Plattenkiller am 23.03.2014  –  Letzte Antwort am 30.03.2014  –  13 Beiträge
Dual 1005, 4 Übertragungswellen werden nicht mitgenommen!
ReinerT am 05.12.2012  –  Letzte Antwort am 05.12.2012  –  2 Beiträge
DUAL-Service?
Heri am 22.12.2002  –  Letzte Antwort am 22.12.2002  –  2 Beiträge
Service Manual Technics SL-Q3
skol.93 am 26.11.2012  –  Letzte Antwort am 23.09.2015  –  10 Beiträge
DUAL CS5000
GACSbg am 26.12.2003  –  Letzte Antwort am 16.01.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 108 )
  • Neuestes MitgliedLG_Tv-Fan
  • Gesamtzahl an Themen1.344.883
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.636