Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Auf den letzten Metern brauche ich Hilfe für Erwerb eines Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
martinshorn
Stammgast
#1 erstellt: 22. Nov 2014, 11:43
Habe mich längere Zeit in die Materie Plattenspieler eingelesen bzw. befasst und brauche bitte mal Entscheidungshilfe, da ich zwischen einigen Drehern schwanke.



Acoustic Solid Wood

Clearaudio Performence DC

Well Tempered Amadeus

Besitze momentan Elac FS 409 und Arcam A38

Gibt es zwischen den genannte gravierende Unterschiede und welchen Phonoverstärker sollte ich nehmen.
Schwanke da zwischen Goldenote PH7, Musical Fidelity M1ViNL und Trigon Advance

MfG
Martin


[Beitrag von martinshorn am 22. Nov 2014, 11:45 bearbeitet]
8erberg
Inventar
#2 erstellt: 22. Nov 2014, 13:11
Hallo,

mit was für einem System denn?

OK, der Clearaudio ist ein "Gesamtpaket" wobei man sagen muss, dass diese Gesamtpakete bei denen eher - hmmm - durchschnittlich sind. Sprich: eher fürs Auge und Geldbeutel statt besonders passend

Die Laufwerke spielen eher eine geringere Rolle - wichtiger ist schon Arm und viel entscheidener ist das Abtastsystem

Also: was "darf" das Ganze incl. Phonopre kosten?

Dann kann man Vorschläge unterbreiten.

Peter
martinshorn
Stammgast
#3 erstellt: 22. Nov 2014, 14:36
Hallo,

3000,00€, gerne weniger

Der Solid hat WTB 300 + EroicaLX, denke aber mal, dass der LX nicht das beste ist.... Der soll ca. 1550€ kosten


[Beitrag von martinshorn am 22. Nov 2014, 14:39 bearbeitet]
8erberg
Inventar
#4 erstellt: 22. Nov 2014, 19:43
Hallo,

hmmm.... das Acoustic Solid Wood wird mit dem Preis nicht unsympathisch....

Das Goldring ist etwas hell abgestimmt.

Mit dem http://www.ebay.de/i...nehmer-/291299750996

hättest dann auch noch "Luft" evtl. ein höherwertiges MC-System zu wählen.

Herr Otto baut wirklich gute Preamps.

Peter
Wuhduh
Inventar
#5 erstellt: 22. Nov 2014, 21:05
Nabend !

Gegen Deine 3 Kandidaten gibt es allein aus konstruktiver Sicht schon einige Kritik, von der - mit Verlaub - der Poser in Dir höchstwahrscheinlich nichts wissen will.

Ich kann Dir nicht weiterhelfen und Dir nur einen gutgemeinten Tipp mit auf den Entscheidungsweg geben: Vergiß bitte nicht in Deiner Kalkulation die notwendige Heizlampe für das Silikonölbad.

Preamp ? Kann Hörbert basteln, habe ich gelesen.

MfG,
Erik
Tywin
Inventar
#6 erstellt: 23. Nov 2014, 10:47
Hallo,

nutze doch das nachrüstbare Arcam-Phonoboard, wenn Du keinen vielseitig anpassbaren Phono-Pre benötigst.

VG Tywin
mkoerner
Stammgast
#7 erstellt: 26. Nov 2014, 13:31
Klanglich ist definitiv der Well Tempered am besten. Er ist auch konstruktiv sehr durchdacht. Allerdings ist er nicht sehr verbreitet und nicht gehyped.

Von den genannten Phonopres seh ich den Trigon Advanced als optimal an. Ein sehr guter Match. Wenn mögl. versuchen einen alten gebrauchten vor ROHS (2004) zu finden. Die sind günstig und klingen einen Tick besser als die neueren.

Mike
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Hilfe bei Dual Plattenspieler
roter-blitz am 28.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  2 Beiträge
Hilfe für Plattenspieler - Anfänger
Markus13680 am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  2 Beiträge
Hilfe beim Kauf eines Plattenspieler
donmaucho am 10.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2011  –  14 Beiträge
Brauche Hilfe!
Meerstein am 02.04.2015  –  Letzte Antwort am 03.04.2015  –  9 Beiträge
Hilfe. Brauche Kaufberatung für Mittelklasse Plattenspieler
Kentar am 18.09.2008  –  Letzte Antwort am 21.09.2008  –  32 Beiträge
HILFE! Plattenspieler-Kauf
electronicclash am 30.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  11 Beiträge
Brauche Kaufempfehlung für Plattenspieler
Karlson66 am 25.10.2015  –  Letzte Antwort am 10.11.2015  –  9 Beiträge
Hilfe, Plattenspieler richtig einstellen
f+c_hifi am 26.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  2 Beiträge
Hilfe bei 1. Plattenspieler
alex_ander am 10.09.2007  –  Letzte Antwort am 02.11.2007  –  22 Beiträge
Hilfe, ich hab einen Plattenspieler
TGraf am 09.10.2004  –  Letzte Antwort am 09.10.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 99 )
  • Neuestes Mitgliedblood1982
  • Gesamtzahl an Themen1.346.007
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.370