Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vergleich Dual CS 604 vs CS741Q

+A -A
Autor
Beitrag
tomcat61
Neuling
#1 erstellt: 29. Jun 2015, 15:28
Wie würdet ihr einen Vergleich zwischen Dual CS 604 und Dual CS 741Q sehen?
Klar ist der 741er sicherlich der technisch Höherwertigere, aber mir geht es an dieser Stelle
um die Praxis.
Könnt ihr eure Erfahrungen mitteilen?

Vielen Dank im Voraus und VG, Thomas
Marsilio
Inventar
#2 erstellt: 29. Jun 2015, 16:38
Erfahrungen habe ich mit keinem von beiden gemacht, müsste ich mich aber für einen dieser beiden Modelle entscheiden würde ich den "kleineren" 604 nehmen. Anders als der 741 mit dem sogenannten ULM-Tonarm kann man am 604er normale 1/2-Zoll-Topnabnehmer montieren, beim 741 geht das nur mit einem eher seltenen Adapter. Zudem ist dieserTonarm ultraleicht, was die Auswahl an geeigneten Tonabnehmern selbst bei Vorhandensein eines Adapters nicht ganz einfach macht.

Der 604 ist - anders als der 621 - die haltautomatische Version, d.h. man wird sicher keine Problemchen mit defekten Steuerpimpeln haben.

Persönlich indes ist der 704 das Nonplusultra von Dual. Normaler, sehr guter Tonarm, automatische Abschaltung, ausgezeichnete Verarbeitung: Ich bin sehr zufrieden mit diesem Gerät.

LG
Manuel
evilknievel
Inventar
#3 erstellt: 29. Jun 2015, 16:40
Der eindeutige Vorteil den der 604 hat ist die mögliche Verwendung verschiedenster Tonabnehmer.
Beim 741 ist man auf die ULM Varianten angewiesen, sofern man nicht die 1/2 Zoll Adapterplatte besitzt.

Der 741 hat Vollautomatik gegenüber Halbautomatik beim 604. Das Äquivalent in Punkto Ausstattung wäre der 621.

Gruß Evil
8erberg
Inventar
#4 erstellt: 29. Jun 2015, 17:44
Hallo,

die Antriebe bei beiden Drehern sind über Kritik erhaben, damals war es wichtig für die Werbung möglichst viele "0" zwischen Komma und erster Zahl zu haben beim Gleichlauf, eigentlich ist es egal.

Der vom 604 ist "einfacher", ein Gleichstrommotor, auf der gleichen Achse sitzt ein Generator und vergleicht den Wert mit Sollwerten und hält so die Drehzahl.

Der Antrieb des 741Q ist natürlich technisch erheblich feiner, aber es stellt sich die Frage ob das im Alltag irgendeine Bedeutung hat.

Der 604 ist auch unkomplizierter, denn bis auf die Tonarm-Rückführung hat er keine Automatik - die funzt ohne Steuerpimpel...

Peter
tomcat61
Neuling
#5 erstellt: 29. Jun 2015, 18:39
Ich sehe schon, der 604 scheint wohl der Robustere und der Flexiblere zu sein. Wie sieht es denn klanglich aus? Gibt es eine bestimmte Empfehlung welches System besonders gut mit dem 604 harmoniert?

Danke für eure bisherigen Inputs.

VG, Thomas
8erberg
Inventar
#6 erstellt: 29. Jun 2015, 19:15
Hallo,

wenn das DMS 240/242 montiert ist: mit Original-Nadel wirklich gut. Es gibt noch Ersatz-Bodies mit neuer Nadel... Nachbaunadeln sind erheblich schlechter

sonst passt gut das Ortofon M20E, da sind Original-Nadeln auch noch bezahlbar, natürlich das Shure V15III - gute nadeln kosten dort gutes Geld...
alle 3 Systeme mit Dual-klick für einfache Montage sind häufiger zu finden.

Neusysteme: welcher Preisrahmen? als erste Empfehlung AT 120, Ortofon Vinylmaster

Peter


[Beitrag von 8erberg am 29. Jun 2015, 19:17 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual CS 5000 vs Thorens
orbitana am 30.12.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2012  –  9 Beiträge
Dual 604 vs. 521
rkarl am 04.01.2015  –  Letzte Antwort am 05.01.2015  –  3 Beiträge
Ersatzteile für Dual CS741Q gesucht
fetenguru am 09.02.2004  –  Letzte Antwort am 11.02.2004  –  3 Beiträge
Nadel für Dual CS 604
Tennisstuck am 03.03.2011  –  Letzte Antwort am 08.03.2011  –  3 Beiträge
Dual 601 vs. Dual 604
Honigbaum am 26.05.2016  –  Letzte Antwort am 30.05.2016  –  20 Beiträge
Dual CS 1242 vs. Technics SL QX300
feivelmaus am 04.08.2008  –  Letzte Antwort am 04.08.2008  –  3 Beiträge
Original- oder Nachbaunadel für Dual CS741Q?
der_Gogo am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  6 Beiträge
Dual cs 604 kein Stereo mehr
Scheiteldelle am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 11.08.2005  –  15 Beiträge
Dual CS-455 vs. Dual CS-731Q
PoloPower am 09.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.08.2008  –  17 Beiträge
Dual 604 vs. Thorens td 165 spezial
BugoHoss am 25.04.2012  –  Letzte Antwort am 26.04.2012  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedbenedrei
  • Gesamtzahl an Themen1.345.352
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.742