Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pioneer PL-223 -> Ersatznadel als Originalteil oder Nachbau?

+A -A
Autor
Beitrag
HeBodi
Neuling
#1 erstellt: 24. Jul 2015, 12:59
Hallo zusammen,

ich bin völlig unbedarft im Thema Schallplatten und beobachte aber seit einiger Zeit den Trend, auch neue Alben wieder auf Vinyl zu veröffentlichen. Interessant finde ich es allemal, also hab ich mir erstmal den alten Pioneer-Schallplattenspieler meiner Eltern besorgt (siehe Titel). Leider fehlt dort die Nadel. Recherchen ergaben, dass man eine Originalnadel für ca. 66 EUR inkl. Versand kaufen kann, eine Nachbaunadel bei Amazon für knapp die Hälfte.

Nun meine bescheidene Frage; gibt es da hörbare Unterschiede oder tut es auch die billige Nadel, weil vllt. andere Komponenten eine größere Bedeutung haben?

Zur Vervollständigung; der Anschluss wird an meinem Yamaha RX-A820 per Phono erfolgen, falls das denn eine Rolle spielt..

Vielen Dank für ein paar hilfreiche Tipps
Wuhduh
Inventar
#2 erstellt: 24. Jul 2015, 15:45
Hallo !

Da dürfte ein Audio-Technica AT91 sein.

Kompatible Nadeln reichen fürs erste:
Rega Carbon
Nachbauten in vielen Farben
Thakker Epo ... dingsbums ... als Empfehlung

MfG,
Erik
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 24. Jul 2015, 16:02
Hallo,


Nun meine bescheidene Frage; gibt es da hörbare Unterschiede oder tut es auch die billige Nadel, weil vllt. andere Komponenten eine größere Bedeutung haben?


einen einwandfrei funktionierenden auf- und eingestellten Dreher und Tonarm vorausgesetzt, bestimmt der zum Tonarm passende Tonabnehmer, insbesondere Nadel/Nadelschliff den Klang und die Klangqualität eines Plattenspielers.

Es gibt Tonabnehmer deren Ausführungen sich nur/hauptsächlich durch den Nadelschliff, den Diamanten und den Nadelträger/Cantilever unterscheiden. Dazwischen können Preisunterschiede von einigen 100 Euro liegen. Als Beispiel nenne ich das Ortofon OM5 bis OM40.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 24. Jul 2015, 16:02 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatznadel
wowo.schmidt am 16.11.2003  –  Letzte Antwort am 16.11.2003  –  3 Beiträge
Ersatznadel - Original oder Nachbau?
Frederik88 am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 10.06.2009  –  8 Beiträge
Pioneer PL-41 TA
daxi am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  5 Beiträge
Pioneer PL-640
vampula am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  5 Beiträge
Ebay: Original oder Nachbau?
schtereoo am 19.03.2005  –  Letzte Antwort am 21.03.2005  –  7 Beiträge
Plattenspieler "Pioneer PL-30L II"
dkunze312 am 03.07.2016  –  Letzte Antwort am 09.07.2016  –  3 Beiträge
Pioneer PL-516 Nadel / Systemempfehlung
mathi am 27.11.2011  –  Letzte Antwort am 07.12.2011  –  3 Beiträge
kurze Frage zu Pioneer Headshell (PL-12D)
mk0212 am 29.03.2011  –  Letzte Antwort am 29.03.2011  –  3 Beiträge
Welcher Tonabnehmer für Pioneer PL-520?
Lass_mal_hören am 20.03.2015  –  Letzte Antwort am 22.03.2015  –  5 Beiträge
Pioneer PL-225 einstellen?
CC-TOP am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.11.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitglied*Steba*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.831
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.951