Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pioneer PL-640

+A -A
Autor
Beitrag
vampula
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jan 2011, 15:18
Hallo!
Habe für 5 Euro einen Pioneer PL-640 gekauft den ich als zweit Plattenspieler verwenden will.
Leider ist die Nadel abgebrochen.
Lohnt es sich die original Nadel zu kaufen(verbaut ist ein Pioneer System)oder welche Alternativen habe ich bei dem Pioneer.
Gruss
Detektordeibel
Inventar
#2 erstellt: 08. Jan 2011, 03:21

Lohnt es sich die original Nadel zu kaufen


Bekommst du denn eine? Was für ein Tonabnehmer ist das genau?

Wenn 1/2 system passt sollten alle möglichen Tonabnehmer passen, z.B. Audio Technica 120.
directdrive
Inventar
#3 erstellt: 08. Jan 2011, 13:30
Moin,

im Pioneer PL-640 ist wahrscheinlich ein Pioneer PC-5 MC verbaut, ein Highoutput Moving Coil mit wechselbarem Nadeleinschub.

piomc

Ersatz ist noch erhältlich, allerdings nicht besonders günstig, der Preis für den Nadeleinschub PN-5 MC liegt bei rund 100,- EUR.

Ich würde in diesem Fall dazu raten, das System gegen ein preiswerteres neues MM-System zu tauschen. Für den Preis der Pioneer-Nadel erhältst Du sogar ein deutlich besseres System.

Der PL-640 ist ein eher einfach gemachtes Gerät, klingt aber gut, ist zuverlässig und unproblematisch im Betrieb.

Anleitung für den Pioneer gibt es nach kurzer Registrierung hier zum kostenlosen Download: Vinyl Engine

Grüße, Brent
vampula
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Jan 2011, 16:49
genau das Pioneer PC-5 MC ist verbaut und 100 Euro ist bei meiner derzeitigen finaziellen Lage nicht drin.
Werde dann wohl erst mal das Aidio Technica AT 95 e (gibt es gerade zum schleuder Preis)einbauen wird doch auch schon mal reichen??
Noch ne`Frage zum Tonarm da steht irgendwas von static-balance type drauf.Also wenn er einen guten Klang haben soll
dann hat das wohl mit dem Tonarm zu tun oder?
und Danke für den Download Tip.
Gruss
Detektordeibel
Inventar
#5 erstellt: 09. Jan 2011, 16:56
AT 95 seh ich grade für 19,99 das ganze System bei Amazon?

Für den Preis? Ja!

Ansonsten sind 40€ mehr für das 120E aber auch gut angelegt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nadel für Pioneer PL-750
Minolta1912 am 25.02.2014  –  Letzte Antwort am 05.03.2014  –  5 Beiträge
Marantz TT2000 oder Pioneer PL-640?
Epifistu am 05.11.2013  –  Letzte Antwort am 05.11.2013  –  4 Beiträge
Neue Nadel für Pioneer Pl-930!
reesearchme am 02.06.2015  –  Letzte Antwort am 04.06.2015  –  15 Beiträge
Pioneer PL-516 Nadel / Systemempfehlung
mathi am 27.11.2011  –  Letzte Antwort am 07.12.2011  –  3 Beiträge
Welcher Tonabnehmer für Pioneer PL-520?
Lass_mal_hören am 20.03.2015  –  Letzte Antwort am 22.03.2015  –  5 Beiträge
Pioneer PL-335
Pommesrotweissmajo am 31.07.2015  –  Letzte Antwort am 03.08.2015  –  16 Beiträge
Pioneer pl-55x
Pionier94 am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 22.05.2011  –  2 Beiträge
Pioneer PL 120 samt Grado Tonabnehmer
popi67 am 08.07.2013  –  Letzte Antwort am 10.07.2013  –  9 Beiträge
Pioneer PL-115d DIY
Kap84 am 17.09.2015  –  Letzte Antwort am 01.10.2015  –  10 Beiträge
Pioneer PL-640 und Marantz SR4200
severkay am 30.06.2009  –  Letzte Antwort am 02.07.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedalex1027
  • Gesamtzahl an Themen1.345.679
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.863