Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuling: Dual P55 Sehr leise bis nicht hörbar

+A -A
Autor
Beitrag
jnlc
Neuling
#1 erstellt: 24. Okt 2015, 18:02
Hallo,

Ich habe nun endlich meinen ersten Plattenspieler erworben.
Es handelt sich um einen Dual P 55, er besitzt einen eingebauten Lautsprecher.

Habe ihn über Ebay ersteigert und er wurde mir per Post zugeschickt.

Laut Verkäufer hat der Plattenspieler vor dem Versand einwandfrei funktioniert, als ich den Plattenspieler jedoch in betrieb nehmen wollte, musste ich feststellen, dass die Platte bei maximal aufgedrehter Lautstärke kaum bis überhaupt gar nicht zu hören ist.
Auch wenn ich den Plattenspieler an eine Anlage anschließe, ist der Ton extrem leise.

Ich habe das Tonabnehmersystem herausgenommen (es handelt sich um ein Shure M75D) und gesehen, dass die Nadel nach rechts verbogen ist.

Meine Frage: Kann es sein, dass es nur an der Nadel liegt, dass der Ton so leise ankommt, oder kommen dafür auch andere Gründe in Frage?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.
pedi
Stammgast
#2 erstellt: 24. Okt 2015, 18:11
das liegt am falschen system.
von haus ist kein magnetsystem verbaut.
für diese systeme ist ein entzerrervorverstärker nötig, den dieses gerät nicht hat, da von haus aus ein kristallsystem verbaut war, dass diesen vorverstärker nicht benötigt.
der verkäufer hat dich beschissen.
http://www.google.de...6NnbyAIVwlgsCh0ueww7
8erberg
Inventar
#3 erstellt: 24. Okt 2015, 18:23
Hallo,

es gibt 2 Möglichkeiten:

1. Du baust ein Keramiksystem ein, in dem Fall ein CDS 660 - gibt es bei Ebay für ca. 20 Euro, Nadeln gibt es auch noch zur genüge

2. Du baust einen Entzerrer-Vorverstärker ein und schließt diesen zwischen Kurzschließer und Verstärker an

Wenn Du kein Bastler bist empfehle ich das erste. Mit regelmässigem Nadelwechsel liegst auch auf der sicheren Seite.

Anleitung zum Wechsel: http://dual.pytalhost.eu/systeme/cds660-02.jpg

Anleitung zum Plattenspieler: http://dual.pytalhost.eu/1220s/

Peter
jnlc
Neuling
#4 erstellt: 24. Okt 2015, 18:30
Okay vielen Dank für die Antworten, dann mach ich mich mal auf die Suche nach dem besagten System.

Das sich der Tonarm nicht ausbalancieren lässt, liegt dann vermutlich auch daran, dass ein falsches System verbaut ist -> zu schwer?
8erberg
Inventar
#5 erstellt: 24. Okt 2015, 18:33
Hallo,

genau. Dann könntest mit dem eingebauten Lautsprecher oder mit einem externem Lautsprecher Musik hören.
Anschluß an eine Anlage kannst kniggen, das bedeutet Aufwand - wenn Du Dich in Elektronik auskennst ist das machbar, sonst knigg das.

Daus Ausbalancieren sollte auch mit dem Shure gelingen.

Peter


[Beitrag von 8erberg am 24. Okt 2015, 18:35 bearbeitet]
jnlc
Neuling
#6 erstellt: 24. Okt 2015, 18:44
Super,

Ausbalancieren des Tonarms hat doch funktioniert, man muss das Gegengewicht nur extrem weit nach hinten schrauben.

Habe sowieso nur vor mit dem eingebauten Lautsprecher Musik zu hören.

Vielen Dank !
jnlc
Neuling
#7 erstellt: 26. Okt 2015, 11:48
Nochmal eine Frage:

Ist mein Headshell (TK 120) mit dem CDS 660 System kompatibel?

Oder brauch ich das originale TK 182?

Dankeschön
8erberg
Inventar
#8 erstellt: 26. Okt 2015, 11:55
Hallo,

selbstverständlich kompatibel, die 3-stelligen TK-Nummern geben nur an was für System im TK ab Werk verbaut wurde.

Peter
jnlc
Neuling
#9 erstellt: 26. Okt 2015, 13:30
Alles klar,

neues System ist bestellt.

Dankeschön


[Beitrag von jnlc am 26. Okt 2015, 13:30 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
dual 1249 zu leise
johamb02 am 05.04.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2008  –  7 Beiträge
DUAL 1219 Zu leise ??
bobosiebenschläfer1 am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  7 Beiträge
DUAL 604: Linker Kanal sehr sehr leise
mc_vinyl am 27.09.2012  –  Letzte Antwort am 28.09.2012  –  5 Beiträge
Dual 502: sehr leise und höhenbetont
LayerCakes am 04.08.2011  –  Letzte Antwort am 04.08.2011  –  8 Beiträge
Häufig linker Kanal tot oder sehr leise.
Pascal1293 am 25.10.2016  –  Letzte Antwort am 31.10.2016  –  6 Beiträge
OUTPUT sehr leise!
Hal87 am 13.10.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2013  –  42 Beiträge
Dual 1237 A: "Neuling"
Friedrich_Steinbach am 11.08.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  4 Beiträge
DUAL 505-3 rechter Kanal leise
Andreas_K. am 16.03.2007  –  Letzte Antwort am 19.03.2007  –  7 Beiträge
Neuling braucht Tip Plattenspieler bis 500 Euro!
MAC7374 am 18.02.2010  –  Letzte Antwort am 24.02.2010  –  13 Beiträge
Dual 510 - Neuling braucht Rat.
ChrisDangerous am 23.04.2012  –  Letzte Antwort am 14.05.2012  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.798
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.186