Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DUAL 1219 Zu leise ??

+A -A
Autor
Beitrag
bobosiebenschläfer1
Neuling
#1 erstellt: 19. Jan 2005, 15:11
Hallo,ich habe einen CK 20 mit 1219 Laufwerk zum Kauf angeboten bekommen. Es scheint alles zu funktionieren. Nur der Ton kommt sehr leise aus dem angeschlossenem Radio. Auch die Probe mit einem anderen Radio ergab das gleiche leise Geräusch. Was kann es sein????Vielen Dank..ich überlege ihn zu kaufen,aber wenn es ein größerer Schaden ist natürlich nicht.


[Beitrag von bobosiebenschläfer1 am 19. Jan 2005, 16:09 bearbeitet]
DrNice
Moderator
#2 erstellt: 19. Jan 2005, 16:49
Moin!

Plattenspieler muss man an den Phonoeingang anschließen, weil nur dort das schwache und verzerrte Signal des Plattenspielers verstärkt und entzerrt wird.
Haben Deine Geräte keinen Phonoeingang, benötigst Du einen entsprechenden Entzerrer/Vorverstärker, der vor den eigentlichen Verstärker/Receiver geschaltet wird.

Edit: sag mal, Dein Name kommt mir bekannt vor. Vor vielen vielen Jahren hatte ich mal ein Kinderbuch und da gab es auch einen Bobo, der, so weit ich mich erinnern kann, Siebenschläfer war. Ich kann mich auch nur an eine Textstelle erinnern (war damals vielleicht 3 oder 4 Jahre alt): "Frrr, frrr macht das Windrädchen!"


[Beitrag von DrNice am 19. Jan 2005, 16:53 bearbeitet]
73newport
Stammgast
#3 erstellt: 19. Jan 2005, 16:54
Hi,

es wäre zunächst einmal zu klären, ob der Verstärker (oder das Radio) denn überhaupt einen Phono-Eingang hat. Ansonsten (z.B. bei Aux oder Tape angeschlossen) kann bzw. wird nämlich das geschilderte Problem auftreten. In diesem Fall ist ein Phono-Vorverstärker notwendig. Aber nicht gleich aufgeben, kostet nicht zwangsläufig viel und der Dual hat es eigentlich verdient, ist nämlich der besseren einer !
73newport
Stammgast
#4 erstellt: 19. Jan 2005, 16:58
Der Mod der tippt ja schneller,
als sich dreht der Plattenteller.

Ok, ist nicht wirklich lustig... klassische Beitragsüberschneidung !
bobosiebenschläfer1
Neuling
#5 erstellt: 19. Jan 2005, 16:58
Danke für die Tips. Ich habe den Dual sowohl an einer neuen Anlage (allerdings ohne Vorverstärker) am AUX Eingang angeschlossen und dann an meinem alten Philips Capella Reverbeo von 1963 am Phonoanschluß. Beides ohne Erfilg, heißt beides leise.
DrNice
Moderator
#6 erstellt: 19. Jan 2005, 17:04
Der Aux- Eingang hat keine Entzerrung und Vorverstärkung, eignet sich somit nicht für Plattenspieler - außer, man hängt besagte Phonovorverstärker zwischen Plattenspieler und Verstärker.

Das alte Radio ist für Kristalltonabnehmer konzipiert: die haben eine höhere Ausgangsleistung als der MM-Tonabnehmer an Deinem 1219 und benötigen nicht unbedingt eine Entzerrung. Du wirst also nicht um einen Phonovorverstärker herumkommen (oder einen neuen Hifi-Verstärker)
bobosiebenschläfer1
Neuling
#7 erstellt: 19. Jan 2005, 17:18
Danke für die erschöpfende Auskunft....Mist, also haut es nicht hin. Weder mit der neuen Anlage noch mit dem alten Teil...also evtl.ein Radio/Receiver aus den 70ern ??? PS:Bobo Siebenschläfer ist tatsächlich aus einem Kinderbuch...brr brr macht das Windrädchen....es gibt auch mehrere Ausgaben....fand ich immer toll
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual 1219
martin am 25.04.2003  –  Letzte Antwort am 14.05.2003  –  12 Beiträge
DUAL 1219: welcher Tonabnehmer
Henning81 am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2005  –  5 Beiträge
Dual 1219 qualitative Einordnung?
PvB03 am 10.07.2015  –  Letzte Antwort am 13.09.2015  –  27 Beiträge
Wertfrage Dual 1219
Chevprolet am 31.08.2014  –  Letzte Antwort am 21.05.2016  –  15 Beiträge
Dual 1219 oder 1229
largo1965 am 19.02.2014  –  Letzte Antwort am 21.02.2014  –  8 Beiträge
Dual 1019 oder 1219
Dao am 02.07.2014  –  Letzte Antwort am 02.07.2014  –  7 Beiträge
DUAL 1219 Wartung
hasemaus am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  6 Beiträge
Dual 1219,welches System
etonfan am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 20.08.2016  –  89 Beiträge
Dual 1219 Wechslerproblem
Bollo1 am 29.08.2011  –  Letzte Antwort am 30.08.2011  –  4 Beiträge
Dual 1219 mechanische Probleme
Pullet am 19.08.2016  –  Letzte Antwort am 22.08.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.795
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.163