Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Phono-Box S EINSTELLUNGEN

+A -A
Autor
Beitrag
das_Beau
Neuling
#1 erstellt: 04. Jul 2016, 21:43
Hallo zusammen.

Habe meinen Pioneer PL-445 an die Phono-Box angeschlossen (Verstärker Marshall STANMORE). Ergebnis: Furchtbar. Kann mir jemand sagen, wie ich die Regler einstellen muss? Die Player Anleitung gibt leider nicht so viele Daten her.
Habe auch mal gelesen, dass das Netzteil nicht das Dollste ist.

(CDs laufen über den Verstärker einwandfrei)

Danke vorab und Grüße,
Stefan
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 05. Jul 2016, 06:25
Hallo Stefan,

das für die Abtastqualität verantwortliche Tonabnehmersystem Deines Plattenspielers ist mit dem Phonovorverstärker verbunden. Der Pre muss daher auf die von Tonabnehmerhersteller für Deinen konkreten Tonabnehmer genannten Parameter eingestellt werden.

Was für einen Tonabnehmer hast Du mit dem Pre verbunden und wird dabei das unveränderte Originalkabel verwendet?

Ist die Nadel im einwandfreiem Zustand, ist das Tonabnehmersystem hinsichtlich Überhang, vertikalen und horizontalen Spurfehlerwinkel einwandfrei eingestellt? Passt die Höhe des Tonarms zum verbauten System, ist das System hinsichtlich Nadelnachgiebigkeit passend zum Tonarm gewählt worden, stimmen am Tonarm eingestelltes Auflagegewicht und die Antiscatingeinstellung hinsichtlich der Angaben des Tonabnehmerherstellers?

Ich hoffe, ich konnte andeuten worauf z.B. geachtet werden sollte wenn die Wiedergabe von Platten im Rahmen der Möglichkeiten dieser Technik gut funktionieren soll.

Ach ja, auch bei der Aufstellung eines Drehers ist einiges zu beachten.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 05. Jul 2016, 11:01 bearbeitet]
das_Beau
Neuling
#3 erstellt: 05. Jul 2016, 07:55
Hallo Tywin,

danke für Deine Antwort.
Bei dem Player ist noch alles im Originalzustand, lediglich die Nadel habe ich kürzlich gemäß Angaben in der Anleitung ausgetauscht (PN 260) - allerdings, das fällt mir jetzt gerade ein, ließ sie sich nicht völlig smooth einsetzen.
Das wäre ggf. auch eine Möglichkeit...

(Du siehst, ich bin kein Experte. Deswegen kommt ja auch mein Hilferuf)

VG, Stefan
8erberg
Inventar
#4 erstellt: 05. Jul 2016, 08:22
Hallo,

das Originalsystem ist von Audio-Technica als "Pioneer" gelabelt. Der Erfahrung nach sollte man also die Eingangskapazität möglichst niedrig einstellen.

Tonarm korrekt ausgependet, Auflagekraft/Antiskating stimmt? (2 Pond, sphärische Nadel, wenn "Original").

Einstellung Phonobox: (von links) "on/off/on", der Rest auf "off"

Peter
sandmann319
Inventar
#5 erstellt: 05. Jul 2016, 14:45

allerdings, das fällt mir jetzt gerade ein, ließ sie sich nicht völlig smooth einsetzen.
Das wäre ggf. auch eine Möglichkeit...


Das dürfte der Hauptgrund sein, warum es Furchtbar klingt.
Also erst einmal Nadel richtig einsetzen,
dann alles korrekt einstellen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einstellungen an ProJect Phono Box S
ChrisB_1987 am 10.01.2016  –  Letzte Antwort am 10.01.2016  –  3 Beiträge
Pioneer PL-445 Tonarm Play-Position einstellen
Schetter88 am 15.02.2013  –  Letzte Antwort am 16.02.2013  –  4 Beiträge
Netzteil für Pro-Ject Phono Box
dr-nice666 am 31.12.2012  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  6 Beiträge
Phono-Verstärker
datalukas am 28.08.2015  –  Letzte Antwort am 01.09.2015  –  9 Beiträge
Phono Signal auf Digital-Verstärker
Marshall123 am 28.12.2015  –  Letzte Antwort am 29.12.2015  –  7 Beiträge
Rauschen, wenn Plattenspieler über Phono angeschlossen ist
_Köllefornia_ am 24.02.2013  –  Letzte Antwort am 07.07.2016  –  20 Beiträge
Pioneer PL 445 funktioniert nicht
Chx1988 am 31.07.2013  –  Letzte Antwort am 01.08.2013  –  4 Beiträge
Phono-Verstärker
kallederdritte am 28.10.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  5 Beiträge
Phono-Verstärker richtig anschließen
PeterGe am 13.09.2014  –  Letzte Antwort am 13.09.2014  –  3 Beiträge
Plattenspieler Pioneer PL-445 Kaufberatung
schwarzkeith am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2009  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pro-Ject
  • MARSHALL
  • Thomson

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedXenoxus
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.579