Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual 731q - Gewichte 1/2-Zoll-Adapter

+A -A
Autor
Beitrag
73newport
Stammgast
#1 erstellt: 07. Okt 2004, 09:55
Hallo zusammen,

ich konnte nicht an einem 731q in gutem Zustand vorbeigehen ,zumal der Kauf zwei Gründe hatte: Kaufpreis 15 € (ein echtes Wunder im Jahr 2004, ich weiß) und tatsächlich samt installiertem 1/2 Zoll-Adapter. Da ich bisher nur einen 731q mit Standard-ULM habe ist meine Frage: so weit ich weiß gehörten ja zum Zubehör auch noch kleine Gegengewichte, die im Falle der Verwendung des Adapters installiert werde müssen. Da diese nicht dabei waren und ich natürlich nicht in alter Halbstarken-Tradition Münzen irgendwo hinkleben möchte wäre es klasse wenn mir jemand sagen könnte ob es ein Problem darstellt diese wegzulassen. Oder man anders improvisieren kann oder sogar muss. Es war ein AT 132 installiert, aber da die Kabelstecker am TA hinüber sind muss ich das erst einmal instandsetzen.Ich glaube auch, dass er eigentlich ein bessers System verdient hat, oder irre ich mich da?
Ach ja, noch was: die Pitchregelung für 33 Umdrehungen geht nicht. Ist meine Annahme richtig, dass da wohl das Pitchpoti verantwortlich ist ? Ist das einfach zu finden und mit Kontaktspray/Alkohol zu reinigen ?

Danke schon mal für jedes Statement. Es ist ein sehr schönes Gefühl, zum Preis von 4 Päckchen Kippen so ein tolles Gerät zu schießen !
Julora
Neuling
#2 erstellt: 07. Okt 2004, 19:31
Hallo!

Seh mal was ich gefunden habe! Viel Spass damit

http://www.h-ue.de/shop/index.html

Abtastsystme\Originalsysteme und dann.... ganz oben

Grüsse,

Julora
73newport
Stammgast
#3 erstellt: 08. Okt 2004, 11:30
Danke Julora für Antwort !

Aber ist es nicht so , dass dieser Adapter leider nicht für die Modelle 714/731 nutzbar ist, weil noch ein 'Verlängerungsstück' zusätzlich notwendig ist ? Aber als Newbie bin ich da vielleicht auch auf dem falschen Dampfer...
Ist dieses runde schwarze Teil in dem Set das entsprechende Gewicht ?
tjobbe
Inventar
#4 erstellt: 08. Okt 2004, 11:45
Moin newport,


ob es ein Problem darstellt diese wegzulassen
kommt darauf an wie schwer dein TA ist. ich hatte mal ein Linn K5 drauf und meine mich erinnern zu können das ich eine Scheibe auflegen mußte um den Tonarm auszubalancieren. Meiner erinnerung nach gab es in dem 731Q 1/2" set zwei Scheiben die man hinten aufgeschraubt hatte (jenach bedarf)



Aber ist es nicht so , dass dieser Adapter leider nicht für die Modelle 714/731 nutzbar ist, weil noch ein 'Verlängerungsstück' zusätzlich notwendig ist ? Aber als Newbie bin ich da vielleicht auch auf dem falschen Dampfer...
dieser TKS Adapter paßt als solches nicht auf den 731Q.


Ist dieses runde schwarze Teil in dem Set das entsprechende Gewicht ?
... aber das schwarze da ist eines der Gewichte (nur sieht es so auß als ob da nur einer bei ist und keine Befestigung um es hinten in den Resonator zuschrauben... ev. hatten die Systeme für das dieses Kit gedacht ist ja schon per se eines mit schraube)

Schau dir deinen 731er mal an ob da hinten auf dem Tonarmendresonator ein Gewicht befestigt ist ?

Cheers, Tjobbe
Matthias41
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 08. Okt 2004, 14:44
Hallo Tjobbe, Newport,

das Gewicht ist das richtige, da im ULM-Arm des 731Q hinter dem Antiresonator die Schraube sitzt.

Wie richtig vermutet gehören zum Orginalset aber zwei Gewichte. Ansonsten ist alles dabei, bis auf das Längere Haedshell, welches Du, Newport, wie Du schreibst ja hast.

Viel Spaß mit dem Dual 731, der ein oft unterschätzter Player ist.


Gruß
Jürgen
Julora
Neuling
#6 erstellt: 09. Okt 2004, 06:55
Hallo Matthias, Tjobbe, Newport,

Um Úber alles sicher zu sein (ich bin bis jetzt noch kein stolzer Besitzer des Dual 731 q! ) noch einmal:
Ist der "Original Dual TKS Umrüstsatz", wie in http://www.h-ue.de/shop/index.html beschrieben, alles was ich brauche, oder ist noch ein zweites Gewicht dazu und/oder ein "Verlängerungsstück" notwendig?

Vielleicht kann auch jemand antworten der das alles schon gemacht hat!

MFG

Julora
Holger
Inventar
#7 erstellt: 09. Okt 2004, 08:07
Der gelinkte TKS-Adapter ist NICHT für die Modelle 714 Q bzw. 731 Q verwendbar.
Julora
Neuling
#8 erstellt: 09. Okt 2004, 08:31
Danke Holger!

mfg

Julora
73newport
Stammgast
#9 erstellt: 11. Okt 2004, 09:16
Also, wie tjobbe (danke für die ganzen Infos, übrigens) schon vermutet hat, war an dem Arm hinten tatsächlich EIN Gewicht befesstigt. Ich hab mal den Abnehmer instandgesetzt ( da muss sich an der Verkabelung ein Typ mit Gartenwerkzeug vergangen haben !) und muss sagen: es ist kein Problem alles korrekt einzustellen, d.h. das eine Gewicht reicht völlig aus. Klingt selbst mit diesem mäßigen System sehr gut und genügt dem schwächsten Glied meiner Kette, den Platten selber, vollkommen. Macht einfach Spaß. Besonders gegengesichert ist das Zusatzgewicht im übrigen nicht, es hat ein Gewinde und wird einfach hinter das normale geschraubt.

Danke an alle für die Hilfe und @julora: gib die Hoffnung nicht auf, selbst mit ULM ist der 731 ein richtig guter Spieler !
Julora
Neuling
#10 erstellt: 11. Okt 2004, 09:46
Hallo Newport,

Gratuliere! Ich bleibe hoffen. So bald ich "731-Mitglied" geworden bin, hört ihr es bestimmt hier.

mfg

Julora
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
1/2 Zoll TA an Dual 731Q
Gringo82 am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 29.08.2013  –  10 Beiträge
1/2'' Tonabnehmer für Dual 731Q
mini-racer am 18.08.2014  –  Letzte Antwort am 20.08.2014  –  13 Beiträge
Dual Halbzoll- Adapter für Dual CS 731Q
Musikfan am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  5 Beiträge
Justage Tonarm am Dual CS 731Q (ich hab keinen Plan)
sm2k6 am 16.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  4 Beiträge
Dual CS-455 vs. Dual CS-731Q
PoloPower am 09.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.08.2008  –  17 Beiträge
Dual CS 627 Q mit 1/2" Adapter - Welchen Tonabnehmer?
music-girl_92 am 28.10.2012  –  Letzte Antwort am 28.10.2012  –  3 Beiträge
Din-Cinch-Adapter, Masse, Dual
Da_boarisch_Hiasl am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  2 Beiträge
Grundig PS4500 Gewichte einstellen
lukas-adrian am 27.07.2006  –  Letzte Antwort am 28.07.2006  –  4 Beiträge
Einbau eines 1/2-Zoll-Tonabnehmersystems an einem Dual CS 714 Q
andrew27 am 27.03.2011  –  Letzte Antwort am 29.03.2011  –  6 Beiträge
Dual 731Q auf genau 33 1/3 umstellen
LordLenny am 18.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.03.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 71 )
  • Neuestes Mitgliedcbcb
  • Gesamtzahl an Themen1.344.810
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.327