Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual 721 vs Dual 731q

+A -A
Autor
Beitrag
analogundso
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Okt 2008, 12:22
Moin

ich habe bereits 2x Dual 721 mit Shure V15/3 alles wunderbar und gut so...

Jetzt habe ich einen Dual 731q in Bronze erstanden...mit dem TD260/Ortofon.....das ist noch super in Schuss und klingt super....ich wüsste jetzt gar nicht zu sagen was besser klingt der 721 mit V15/3....oder der 731q?

Welchen würden denn die Experten behalten...definitiv fliegt einer wieder raus...entweder der 731q oder ein 721?

Was ist der Marktwert vom 731q mit Bronze Charge? Absoluter Sammlerzustand alles Top!

Das mit dem Quartz/ der Steuerung bei geschlossener Haube spricht schon für den 731q....

Fragen über Fragen...

Daniel
fibbser
Inventar
#2 erstellt: 07. Okt 2008, 12:34
Hallo Daniel,

also ich würde sie Alle behalten, Du wirst Dich später ärgern!!

Gut, wenn ich zwei 721 hätte und einen 731, dann würde ich evtl (wenn ich wirklich MUSS!!) einen der 721er hergeben.

Grundsätzlich gefällt mir die Aufmachung am 721 deutlich besser, der 731 hat mir(!) zuviel Plastik.

Sehr gute Spieler sind sie beide...

Na, habe ich Dir geholfen?...warscheinlich nicht...

Gruß
Volker
analogundso
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Okt 2008, 12:57
hmm ja richtig ich würde wenn ich mehr Platz hätte auch beide behalten....der 731q ist aber auch sehr nett...nur hat dieser schon chinch und ich brauche aber Din Anschlüsse....gut das geht mit dem Adapter...aber was nimmt man als Nadel...kann man diese noch nachkaufen oder gibt es System Alternativen welche man installiert? Ansonsten würde ich schon ganz gerne beide stehen lassen und meinen 721 veräußern....aber das mit dem System/Nadel am 731q macht mir Sorgen....

Für alle drei wird der Platz etwas eng...

Wie steht es denn um die Systeme? v15/3 vs TD260 Ortofon?
fibbser
Inventar
#4 erstellt: 07. Okt 2008, 13:03
der 731 hat doch diesen ULM-Tonarm mit dem speziellen Anschluss, da wird es wohl mal Versorgungsengpässe geben. M.W.n. gibt es bei den einschlägigen I-net-Händlern aber noch origigal-Nachschub.

Den von Dir verwendeten TA kenne ich leider nicht, ich dachte die hätten immer die Ulm 55/65 verbaut.

Auf da V15-3 schwören sehr viele, da gibts wohl auch nur noch Nachbauten, wobei die von Jico (Japan) der Originalen gleichwertig sein soll.

Gruß
Volker

BTW: Was würdest Du für den 721 haben wollwn, der fehlt mir noch in der Sammlung

edit: sorry, falscher Smiley


[Beitrag von fibbser am 07. Okt 2008, 13:04 bearbeitet]
analogundso
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Okt 2008, 13:48
ja stimmt es ist das ULM60E.....das was ich da habe ist wohl lediglich die weitere Bezeichunng....

Hmm der Dual 721 ist in Holz-Charge....mit Shure M97XE...ich habe den bei ebay inkl Fracht für EUR140,- erworben....und versehentlich den zweiten 721 auch;-)der mit Holz hat sogar noch den Besen...die Lampe flackert...ich würde aber einen LED NAchbau mit anbei legen aber EUR130,- wären es dann schon...gerade weil die LED NAchbaulampe alleine EUR10,- gekostet hat...die ist aber noch nicht eingebaut...

Das M97XE hat kaum bis gar nicht gespielt ist Neuwertig so habe ich das auch erworben...

Gegenfrage wo ist denn der Marktwert des 731q in bronze? Die gehen ja manchmal ziemlich hoch bei ebay weg...zur Zeit gibt es leider keinen als Refferenz im ebay?

Daniel
jotpewe
Stammgast
#6 erstellt: 07. Okt 2008, 13:55
Ich hab' einen sehr guten für 89,- erstanden...

Einen weniger guten für 150,- - der hatte aber diesen so heiß begehrten Umrüstsatz dabei, den ich schon für 300,- gesehen habe...

Wenn Dein 731Q im Bereich sehr gut ist, könnte er mich ggf interessieren, da ich den Halbzoll-Adapter hier noch rumliegen habe - wobei ich für einen 721 eher mehr Geld ausgeben würde als für den 731Q, da der Tonarm dort höhenverstellbar ist und für Halbzoll keinen Adapter benötigt wird....
analogundso
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Okt 2008, 14:06
ok..mahct es nicht Sinn den 731q mit dem ULM60 und gegebenfalls neuer NAdel weiter zu betrieben? der was ja schließlich mal so konzipiert?

Oder ist das V15/3 so viel um Welten besser...ich finde das ULM60E klingt super der Dual 731q selbst mit der vorhandenen Nadel...der wurd ja auch nicht oft gespielt und stammt von einem älteren Herrn...

wie im anderen Threas erwähnt...gibt es ja die Nadeln noch wo beziehe ich die denn dann und welche genau?

Vielen Dank


[Beitrag von analogundso am 07. Okt 2008, 14:07 bearbeitet]
fibbser
Inventar
#8 erstellt: 07. Okt 2008, 17:01
...hast PM...
fibbser
Inventar
#9 erstellt: 07. Okt 2008, 17:04
Schau mal hier:
http://www.williamth...0-13-80_p1877_x2.htm

ist die Nadel vom ULM65, sollte sber passen und ist mit Sicherheit nicht schlechter...
analogundso
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 08. Okt 2008, 08:02
Vielen Dank allen!

Ich bleib beim 721 mit V15/3

Nach intensiven Probehören...ist das so beschlossen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual CS-455 vs. Dual CS-731Q
PoloPower am 09.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.08.2008  –  17 Beiträge
Marantz 6300 vs. DUAL 721
Psychopomp am 11.09.2011  –  Letzte Antwort am 11.09.2011  –  7 Beiträge
dual 721
Björn_Peng am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 26.04.2004  –  14 Beiträge
Dual 721
overathbreitner am 15.10.2014  –  Letzte Antwort am 15.10.2014  –  10 Beiträge
Thorens TD 160 MK2 VS Dual 721
erypo1234 am 17.12.2007  –  Letzte Antwort am 20.12.2007  –  21 Beiträge
Dual 731Q - Serviceunterlagen
Feinohr am 13.07.2003  –  Letzte Antwort am 14.07.2003  –  12 Beiträge
Dual 731q , wie einstellen?
Ralfi am 30.07.2003  –  Letzte Antwort am 30.07.2003  –  5 Beiträge
Dual 731Q Plattengewicht?
dp-wurzel am 13.08.2003  –  Letzte Antwort am 21.08.2003  –  5 Beiträge
Dual 731Q Plattenteller entfernen?
ccarrom am 03.10.2003  –  Letzte Antwort am 04.10.2003  –  4 Beiträge
Dual CS 731Q Unterlagen
Ralle2004 am 21.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038