Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Marantz 6300 vs. DUAL 721

+A -A
Autor
Beitrag
Psychopomp
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Sep 2011, 10:50
Hallo,

mich würde eure Meinung zu diesen beiden Spielern interessieren. Hatte mich bisher auf den DUAL 721 konzentriert, da er ja ein solider Dreher ist. Nun bin ich auf den Marantz 6300 gestossen und auch dieser scheint gut zu sein. Tun sich die Geräte nichts, oder gibt es doch eine Präferenz?

Besten Dank!
Marco
torbi
Inventar
#2 erstellt: 11. Sep 2011, 11:10
Moin,

der Dual hat ein Subchassis und ist ein Vollautomat. Der Marantz hat mehr Chrom und Blingbling und der Tonarm ist aus meiner Erinnerung viel schwerer.

Wenn du also bereits einen Tonabnehmer hast, kannst Du nachsehen, ob der eher zum leichten Tonarm des Dual oder zum schwereren des Marantz passt.

Da der Klang zum ganz überwiegenden Teil vom Tonabnehmer beeinflusst wird, kann man pauschal nicht beantworten welcher besser klingt Hochwertig sind sie beide.

Lg, Torben
Psychopomp
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 11. Sep 2011, 11:18
Nein, habe noch keinen Tonabnehmer. Da mir eine Vollautomatik nicht wichtig ist und der Klang letztlich vom Tonabnehmer abhängt, wäre in diesem Fall ja Optik das ausschlaggebene Kriterium... und der Preis, f. den man ein solches Gerät bekommt natürlich.
torbi
Inventar
#4 erstellt: 11. Sep 2011, 11:23
So siehts aus, kauf dir den, der dir am besten gefällt. Wenn du zB einen alten Marantz-Receiver hast, ist der 6300 natürlich Pflicht

Lg, Torben
waldwicht
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 11. Sep 2011, 11:26
ich habe lange gesucht für meinen marantz. und ich muss sagen es war sehr sehr schwer einen zu finden der optisch noch perfekt ist und technisch einwandfrei. ich habe allerdings ebay ausgeschlossen und ich wollte unbedingt einen in dem "rotbraun" und nicht dieses "silbergrau".
einen dual wirst du wesentlich schneller in passendem zustand finden da die einfach sehr viel mehr gebaut wurden.

desweiteren würde ich warscheinlich rein objektiv den dual wählen da man besser ersatzteile bekommt und so weiter.

ich wollte den marantz nur da er in dem musikzimmer stand in dem ich aufgewachsen bin und nun mein erstes eigenes musikzimmer auch einen haben sollte. optisch gefällt er mir auch besser aber ich finde eigentlich alle duals grottenhässlig.
Psychopomp
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 11. Sep 2011, 11:59
Okay, der Marantz klingt verlockend.... was würdet ihr denn für einen gut erhaltenen Spieler ohne Tonabnehmersystem ausgeben und welches Tonabnehmersystem ist zu empfehlen für den Marantz (um die 100,- €)?
directdrive
Inventar
#7 erstellt: 11. Sep 2011, 13:06
Moin,

übliche Preise für den 6300 rangieren von 150,- (Bastlergerät oder funktionstüchtig mit Fehlteilen/Defekten) bis rund 400,- (Topzustand).
Ausreißer nach oben und unten sind möglich, mittlerer Marktwert um die 250,- für ein gut erhaltenes Exemplar.

Grüße, Brent
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Plattenspieler: Dual Golden 1 vs. Marantz 6300
daimler_freak am 17.01.2016  –  Letzte Antwort am 05.03.2016  –  25 Beiträge
Dual 721 vs Dual 731q
analogundso am 07.10.2008  –  Letzte Antwort am 08.10.2008  –  10 Beiträge
Marantz 6300 vs. Sharp RP3500
daimler_freak am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 10.02.2014  –  13 Beiträge
Tonabnehmer Marantz 6300
andresjuez am 07.04.2016  –  Letzte Antwort am 08.04.2016  –  3 Beiträge
Thorens TD 160 MK2 VS Dual 721
erypo1234 am 17.12.2007  –  Letzte Antwort am 20.12.2007  –  21 Beiträge
Marantz 6300 vs Hitachi ps 58 vs Pioneer PL 570
Steffen87 am 03.09.2013  –  Letzte Antwort am 08.05.2016  –  8 Beiträge
Marantz 6300
Steffen87 am 12.07.2013  –  Letzte Antwort am 31.10.2015  –  29 Beiträge
dual 721
Björn_Peng am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 26.04.2004  –  14 Beiträge
Dual 721
overathbreitner am 15.10.2014  –  Letzte Antwort am 15.10.2014  –  10 Beiträge
Marantz 6300 , Marantz TT530CT Was soll ich kaufen
karlmurxx am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 115 )
  • Neuestes MitgliedAndre_Pijnaker
  • Gesamtzahl an Themen1.345.647
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.143