Ziphona PA2030 Tonabnehmer ersetzen

+A -A
Autor
Beitrag
nikkaufmann
Neuling
#1 erstellt: 15. Jul 2017, 23:22
Hallo mein Vater hat seinen alten Plattenspieler ausgegraben, nun geht die Nadel nicht mehr so rund. Ist es möglich diese durch einen neuen Tonabnehmer ,beispielsweise Ortophon red, zu ersetzen? Bzw. was muss ich dazu kaufen oder ersetzen?
Freue mich auf Rückmeldungen!
akem
Inventar
#2 erstellt: 16. Jul 2017, 10:14
Was ich so auf Bildern im Netz sehe kann man da keinen anderen Tonabnehmer montieren. Erstens hat er am Headshell keine Schlitze zur Befestigung eines anderen Tonabnehmers und zweitens scheint das Gegengewicht nicht verstellbar zu sein, so daß man einen anderen Tonabnehmer nicht ausbalancieren könnte. Außerdem scheint das Originalsystem ein Keramiksystem zu sein, so daß Du für einen MM-Tonabnehmer auch noch einen Entzerrer-Vorverstärker einbauen müßtest.
Sorry, aber das wird wohl nix...

Gruß
Andreas
frank60
Inventar
#3 erstellt: 16. Jul 2017, 10:14
Nein, ist nicht möglich, Halbzoll Tonabnehmer lassen sich nicht ohne Umbau des Drehers montieren. Und ein Umbau lohnt meines Erachtens nicht.

Ersatznadeln gibt es z.B. hier.
8erberg
Inventar
#4 erstellt: 16. Jul 2017, 19:11
Hallo,

ausserdem wird an einem modernen Verstärker sich das mit dem System anhören wie alte Socke.

Wenn Du noch einen alten Westdeutschen oder DDR-Verstärker mit hochohmigen Abschluß am Phono-Eingang hast funktioniert es.

Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
T4P Tonabnehmer ersetzen
Betschi am 09.06.2015  –  Letzte Antwort am 16.06.2015  –  27 Beiträge
Pro ject Elemental Tonabnehmer ersetzen?
Aley89 am 31.12.2014  –  Letzte Antwort am 02.01.2015  –  10 Beiträge
Wie bekomme ich einen Tonabnehmer "Ziphona (P10) 3MU" für ein RFT Oberon Phono 63
Chippi1986 am 13.04.2013  –  Letzte Antwort am 13.04.2013  –  4 Beiträge
High Output MC-Tonabnehmer mit MM-Tonabnehmer ersetzen?
effendi92245 am 23.09.2010  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  36 Beiträge
Zeitgemäßes Ersatzgerät für PA2030 gesucht!
*iwi* am 28.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  2 Beiträge
Neuer Tonabnehmer
6C33C am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  4 Beiträge
Tonabnehmer Empfehlung
Kralle27 am 15.06.2017  –  Letzte Antwort am 22.06.2017  –  29 Beiträge
SL QX 300; Tonabnehmer oder nur Nadel ersetzen?
Taz_ am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  2 Beiträge
Elac Tonabnehmer - Nadeltausch, Ersetzen oder doch etwas ganz anderes ?
Peppi-76 am 05.02.2016  –  Letzte Antwort am 11.03.2016  –  24 Beiträge
Neuanschaffung (Tonabnehmer)
thrillhouse83 am 15.02.2016  –  Letzte Antwort am 17.02.2016  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Marantz
  • Denon
  • Dual
  • Thorens
  • Pioneer
  • Pro-Ject
  • Omnitronic
  • Lenco
  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.439 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedtomnox08
  • Gesamtzahl an Themen1.374.128
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.171.296