Saba PSP 250 kleiner Fehler

+A -A
Autor
Beitrag
doc_barni
Inventar
#1 erstellt: 07. Mrz 2018, 12:20
Hallo,

wer weiß hier guten Rat?

Ein Saba PSP 250 macht leichte Zicken:

Wenn die Platte zuende ist und die Armrückführung kommt, geschieht dies schlagartig....nicht schön. An dem Gerät hat wohl auch schon jemand geschraubt, der aber ein anderes Problem hatte. Ansonsten funzt alles bestens. Nun liegt das Gerät geöffnet da, ich sehe auch die Mechanik, die die Rückführung besorgt. Ein Servicemanual wäre gut, mit Explosionszeichnung. Oder ein Tip von Jemandem, der sich mit diesen Teilen auskennt.

freundliche Grüsse

Wolfgang
Ingor
Inventar
#2 erstellt: 08. Mrz 2018, 14:44

Wenn die Platte zuende ist und die Armrückführung kommt, geschieht dies schlagartig....


Ja und, was soll das bedeuten?
WBC
Inventar
#3 erstellt: 08. Mrz 2018, 15:19
Das bedeutet das, was da steht...

@ Wolfgang

als ich vor rund drei Wochen meinen SL1310MKII bekam und diesen nach der Liftreparatur durchtestete, hatte dieser denselben Fehler wie jetzt Dein Saba.
Tonarm am Ende der Platte, Lift hebt den Arm an und der Arm mit einem Schlag zurück bis zum Aufsetzpunkt der Nadel...sah nicht sehr vertrauenerweckend aus, das ganze.
Hab die Kiste dann nochmal geöffnet und mich um die Mechanik mit all Ihren Hebelchen und Führungen gekümmert - d.h. penibelst gereinigt (auch an sehr schlecht zugänglichen Stellen) und dann komplett neu abgeschmiert.

Nach dem Zusammenbau war dann alles wieder zu 100% so, wie es eigentlich sein soll...

Sind zwar total unterschiedliche Player, aber vielleicht hilft das ja bei Dir auch...


LG Carsten


[Beitrag von WBC am 08. Mrz 2018, 15:20 bearbeitet]
Yamahonkyo
Stammgast
#4 erstellt: 08. Mrz 2018, 15:44
Hallo Wolfgang,

online zum Download habe ich nichts gefunden,

aber es gibt das Service Manual für relativ kleines Geld in der Bucht.

Gruß Roland
wp48
Stammgast
#5 erstellt: 09. Mrz 2018, 12:30
Hallo Wolfgang,

du hast 'ne PM.

Gruß
Wolfgang
doc_barni
Inventar
#6 erstellt: 09. Mrz 2018, 15:34
Hallo Leute,

für jede Unterstützung in dieser Sache, besonders auch für wp48 / pm möchte ich mich herzlich bedanken. Nun ist es aber so:

Einen Fehler konnte ich beheben ( Reinigung) dafür ist aber nun ein anderes Problem entstanden und ich habe nun keine Lust mehr, dem nachzugehen. Obwohl das Gerät optisch sehr schön ist, werde ich mich wohl so davon trennen. Es sind ja auch noch einige andere Dreher da.......

freundliche Grüsse

Wolfgang


[Beitrag von doc_barni am 09. Mrz 2018, 15:35 bearbeitet]
das_t.
Stammgast
#7 erstellt: 09. Mrz 2018, 18:49
oops....
mit ws hat dieser wunderbare dreher dir denn jetzt die galle hochgeholt? lass uns teilhaben, und wer weiss, vllt. gelingt es uns, dich vor einem kurzschluss zu bewahren...
doc_barni
Inventar
#8 erstellt: 09. Mrz 2018, 19:33
Hallo,

das war so:

Erst funktionierte er noch,nur die Rückführung erfolgte unangenehm schnell... Dann bin ich augf eine kleinen "Klip" gestoßen, der vom harten Fett blockiert war und habe mich gefreut....Dann ist mir beim Zusammenbau etwas entgegengekommen, von dem ich nicht mehr wußte, wie es gehörte, es gab auch mehrere Möglichkeiten. Und dann hatte ich einfach keine Lust mehr, weil ich einige Dreher habe und auch gerne an meinen anderen Sache bastel.
Nun ist die Sache beschlossen, obwohl ich seit Kindheit das Problem habe, loszulassen, wenn etwas nicht funzt. Das kann manchmal nützlich sein, manchmal ist es auch genau das Gegenteil........

freundliche Grüsse

Wolfgang
das_t.
Stammgast
#9 erstellt: 15. Mrz 2018, 12:16
ich, als bekennender fan des psp250, muss einfach noch mal nachfragene: haben der dreher und du euch wieder vertragen? eine idee, welche teile wohin? oder ist die trennung beschlossene sache... dann wäre ich ansprechbar. ich räume gerade einen platz frei auf meinem plattenspieler-gnadenhof...
doc_barni
Inventar
#10 erstellt: 15. Mrz 2018, 13:18
Hallo t.

danke für deine Nachfrage.

Die Sache ist beschlosssen. Es ist auch so: Obwohl ich Rentner bin muß ich meine Aktivitäten sortieren. Neben dem PSP250 stehen noch so einige mehr oder weniger komplette und intakte Dreher hier, die ich auch momentan nicht angehen mag. Es gibt da eben andere Projekte, die mehr reizen, solange die Hobbykasse noch gut gefüllt ist.....

Weiteres gerne per PM

freundliche Grüsse

Wolfgang
WBC
Inventar
#11 erstellt: 15. Mrz 2018, 13:51
Jaja, so ist das mit den Rentnern...

- ist schon was wahres dran, wenn die Leute sagen: Rentner haben doch nieee Zeit...

doc_barni
Inventar
#12 erstellt: 15. Mrz 2018, 14:09
@ WBC



Rentner haben doch nieee Zeit...


ist was Wahres dran:

man schafft nicht mehr so viel wie früher ( als Frührentner ) , und Viele denken: Was macht der wohl den ganzen Tag, der könnte doch mal dies und das ....und so kommt das dann.

freundliche Grüsse

Wolfgang
WBC
Inventar
#13 erstellt: 15. Mrz 2018, 14:24
stimmt schon... wichtig ist, dass es Dir gutgeht, dabei...

- der Rest kann Dir egal sein...

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Saba PSP 250 Neuling
DerDuder am 07.01.2015  –  Letzte Antwort am 18.01.2015  –  31 Beiträge
Saba PSP-250 Nadel/System
dark_aragon am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  7 Beiträge
SABA PSP 250 welchen Tonabnehmer?
Aley89 am 25.03.2015  –  Letzte Antwort am 04.04.2015  –  18 Beiträge
Verschiedene Fragen zu SABA PSP 250
Woschdebobbel am 05.05.2014  –  Letzte Antwort am 08.03.2015  –  7 Beiträge
Starke Gleichlaufschwankungen bei SABA PSP 250
krugerdave am 25.11.2015  –  Letzte Antwort am 26.11.2015  –  7 Beiträge
Saba PSP 250 lohnt sich ein Upgrade?
Aley89 am 06.03.2016  –  Letzte Antwort am 07.03.2016  –  13 Beiträge
Saba PSP 250 behalten oder neuen Plattenspieler?
Aley89 am 21.05.2016  –  Letzte Antwort am 22.05.2016  –  7 Beiträge
Saba PSP 250 / System und Nadel Frage
Powermonger am 28.11.2016  –  Letzte Antwort am 05.12.2016  –  20 Beiträge
Dual RC650 vs. SABA PSP 250/350
Vintage*71 am 18.03.2017  –  Letzte Antwort am 18.03.2017  –  3 Beiträge
SABA PSP 250 aus dem Winterschlaf holen
fossil_62 am 31.05.2017  –  Letzte Antwort am 02.06.2017  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.135 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedTeeBeuteI
  • Gesamtzahl an Themen1.409.088
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.837.705

Hersteller in diesem Thread Widget schließen