Yamaha PX 2

+A -A
Autor
Beitrag
grave5
Neuling
#1 erstellt: 30. Mai 2018, 07:07
Hallo Gemeinde,
ich hab´da mal ne Frage zu dem o.a. Plattenspieler.
Vor einem gefühlten Jahrzehnt habe ich den Hifi Nachlass des Freundes meiner Mutter geerbt und dabei war auch der PX 2.
Gut verpackt im Speicher Aufgrund von Fehlfunktion.
Da nun meine 1210er versteigert sind ich aber meine Plattensammlung weiterhin nutzen will ,.... brauch ich
einen Turntable.
Auf Nachfrage bei den Jungs von"good-old-hifi" deren Antwort leider etwas dürftig war suche ich nun bei euch Hilfe.
Es funktioniert alles bis auf die Verfahrwege des Tangentialarms. Gummis erneuern. Gut und schön aber 1.
welche? 2. wie viele? 3. Bezugsquelle? ebay?
Das montieren dürfte wohl kein Problem sein. Wenn doch lasst mich wissen worauf zu achten ist.
Vieleicht gibts ja auch jemanden im Raum Aachen der sich auskennt.
Ich bedank mich schonmal vorab und wünsche nen´sonnigen Tag.

Michael
Albus
Inventar
#2 erstellt: 30. Mai 2018, 12:25
Tag,

das Service Manual zum PX-2 befindet sich zur Einsichtnahme in der Library der Vinylengine: https://www.vinylengine.com/library/yamaha/px-2.shtml
Ich empfehle, sich anzumelden.
Die Beschaffbarkeit von Ersatzteilen wird von irgend Zufälligkeiten abhängen.

Freundlich
Albus
Tendaberry
Stammgast
#3 erstellt: 30. Mai 2018, 12:49
grave5
Neuling
#4 erstellt: 30. Mai 2018, 15:47
Ja, genau die. ich denke das sind die richtigen.
Wieso 3?
Wuhduh
Gesperrt
#5 erstellt: 30. Mai 2018, 20:12
Der Anbieter hat vielleicht gleich 100 Stück kaufen müssen und will das Zeug möglichst gewinnträchtig wieder unters Volk bringen.

Außerdem ist das dann wohl nur ein einmaliger Austausch für die restliche Lebenszeit des Gerätes. Also ist der Käufer weg und kommt nicht wieder.

MfG,
Erik
marcolino
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 31. Mai 2018, 10:34
Hallo Michael,

ich betreibe ebenfalls den PX-2 seit einigen Jahren, und habe u.a. auch schon mal den Gummiriemen gewechselt. Übrigens hat der PX-2 nur ein Antriebsgummi direkt am Motor, der PX-3 hat zwei davon.

Eine Ferndiagnose über den tatsächlichen Defekt macht da kaum Sinn, weil noch andere Fehlerquellen möglich sind, wie z.B. das der breite Transportriemen ausgeleiert ist, oder ein defekter Opto-Sensor an der Tonarmführung ... Ein schlimmerer Defekt liegt hoffentlich nicht vor. Da müsste man schon mal ein Blick rein werfen.

Kannst dich ja bei Interesse bei mir melden.

Gruß
Marcolino


[Beitrag von marcolino am 31. Mai 2018, 16:12 bearbeitet]
plattenmax
Stammgast
#7 erstellt: 01. Jun 2018, 17:29
Mein PX 3 hat drei Antriebsriemen.
marcolino
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 01. Jun 2018, 17:53
@plattenmax

Da hast du natürlich Recht das der PX-3 auch 3 Riemchen hat. Hab dort schon lange nicht mehr den Rüssel drinnen gehabt. Dort ist der Antrieb etwas anders als bei dem PX-2
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Hilfe bei einem Luxman PX 101 Tangential Plattenspieler
Bierbauch2000 am 13.10.2016  –  Letzte Antwort am 14.10.2016  –  7 Beiträge
AIWA PX-E850
*elst1981* am 27.07.2014  –  Letzte Antwort am 28.07.2014  –  5 Beiträge
Hilfe bei Plattenspieler-Wahl
dgraf80 am 13.01.2021  –  Letzte Antwort am 19.01.2021  –  17 Beiträge
px-850 antriebsriemen wechseln
Tordek27 am 12.07.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  2 Beiträge
Riemenantrieb aiwa px-e860
PunkRawker77 am 28.08.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2008  –  2 Beiträge
Plattenspieler an 2 Verstärker - Setting
Jeppo77 am 26.12.2022  –  Letzte Antwort am 30.12.2022  –  41 Beiträge
Riemen bei Aiwa PX-E77
jradtke am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 19.01.2014  –  6 Beiträge
Suche kompakten Plattenspieler für Mutter
Jooseph am 19.12.2018  –  Letzte Antwort am 22.12.2018  –  39 Beiträge
Transportriemen Tonarmschlitten Yamaha PX-3
Tobias93 am 12.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.10.2010  –  4 Beiträge
AIWA PX-E800 - Informationen?
tapestatic am 19.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.357 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedBobabo
  • Gesamtzahl an Themen1.535.421
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.215.224

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen