Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


AIWA PX-E850

+A -A
Autor
Beitrag
*elst1981*
Neuling
#1 erstellt: 27. Jul 2014, 18:18
Liebe Forumsmitglieder,

meine Eltern besitzen einen alten AIWA PX-E850 (ist sicher schon 15 Jahre alt).

Meine Mutter hat mich ersucht ihre alten Schallplatten zu digitalisieren. Nun stellt sich die Frage ob ich den Plattenspieler über einen Vorverstärker an meinen Computer anschließen kann.

Ich habe gelesen, dass der Plattenspieler ein Magnetsystem haben muss. Nachdem ich aber ein Laie bin und ich über Google leider nichts finden konnte, wollte ich mal um Eure Unterstützung ersuchen.

Oder soll ich mir lieber einen neuen Plattenspieler kaufen?

Was meint Ihr?

Vielen Dank!
expatriate
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 27. Jul 2014, 20:55
Ich würde ja eher einen guten (gebrauchten) Plattenspieler neu kaufen und deine Mutter überreden, diesen zu verwenden.


[Beitrag von expatriate am 27. Jul 2014, 20:55 bearbeitet]
evilknievel
Inventar
#3 erstellt: 27. Jul 2014, 21:14
Ich würde versuchen die Schallplatten als CD oder als download zu bekommen.
Auf dem Flohmarkt oder in der Bucht bekommt man CDs für 1-.2 Euro hinterhergeworfen. Sollte deine Mutter keinen außergewöhnlichen Musikgeschmack haben, sondern eher eine "Allerweltssammlung" fährst du damit besser und wirst innerhalb kürzester Zeit fündig.
Der Aufwand einer vernünftigen Plattendigitalisierung ist einfach zu groß und sollte nur mit Platten betrieben werden, die nicht in digitaler Form erhältlich sind. (meine persönliche Meinung)

Sollte die zu digitalisierende Sammlung dermaßen groß sein, daß ein CD Kauf/Download zu teuer ist, dann sollte man sich einen guten gebrauchten Plattenspier kaufen und sich an der drehenden Scheibe erfreuen.

Gruß Evil


[Beitrag von evilknievel am 27. Jul 2014, 21:18 bearbeitet]
*elst1981*
Neuling
#4 erstellt: 28. Jul 2014, 17:05
Danke Euch für Eure Antworten dh der Plattenspieler ist Müll, richtig?

Verfügt dieser über ein Magnetsystem?

Ich glaube nicht, dass diese Beleidigung für die Ohren jemals auf CD gebrannt wurde, oder ich hoffe es zumindest :-)

Was meint Ihr denn zu folgendem Teil?

Dual DTJ 301 USB DJ-Plattenspieler

Hat recht gute Bewertungen. Wo ich mir jedoch überhaupt nicht sicher bin ....

Brauche einen, der auch 78rpm kann?

Ist ein halbautomatischer oder ein automatischer besser?

Sorry für die vielen, vielen Fragen.
Tywin
Inventar
#5 erstellt: 28. Jul 2014, 17:33
Hallo,

Du erzielst ganz sicher ein viel besseres Ergebnis, wenn Du gebrauchte CDs als Ersatz für die Platten kaufst, als ohne jede Ahnung, mit großem finanziellen und zeitlichem Aufwand "zu versuchen" per Digitalisierung ein sehr bescheidenes Ergebnis zu erreichen.

Z.B. bei Amazon und ebay gibt es so gut wie jede Musik die es auf Schallplatte gibt und gab als CD gebraucht zu kaufen.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 28. Jul 2014, 17:33 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AIWA PX-E800 - Informationen?
tapestatic am 19.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  2 Beiträge
Aiwa PX-E860 Auflagekraft der Nadel
Dadomaniac am 11.08.2016  –  Letzte Antwort am 22.08.2016  –  37 Beiträge
Riemen bei Aiwa PX-E77
jradtke am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 19.01.2014  –  6 Beiträge
Plattenspieler AIWA PX-E850E brummt an TECHNICS SA-EH600
flippow am 24.09.2009  –  Letzte Antwort am 25.09.2009  –  9 Beiträge
Plattenspieler Aiwa an Marantz Vertstärker
Moustique am 11.02.2004  –  Letzte Antwort am 12.02.2004  –  3 Beiträge
Plattenspieler aiwa PX-e860 - kein Ton
uweklaus am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.11.2005  –  13 Beiträge
AIWA PX-E 850 an neue Anlage
TeH_OtHeR am 21.09.2008  –  Letzte Antwort am 24.09.2008  –  2 Beiträge
schallplatten digitalisieren
homunkulus am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  16 Beiträge
Aiwa AP 2200 Plattenspieler
Muesli_1956 am 24.02.2013  –  Letzte Antwort am 04.03.2013  –  9 Beiträge
Schallplatten digitalisieren
Chrisch am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedF3k0
  • Gesamtzahl an Themen1.346.077
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.378