Technics SL-6 Neuer Tonabnehmer

+A -A
Autor
Beitrag
Kubilino
Neuling
#1 erstellt: 23. Nov 2019, 17:46
Mahlzeit!

Ich möchte mir einen neuen Tonabnehmer zulegen.
Zur Zeit werkelt dort immer noch der Original Tonabnehmer
Mit einer nicht originalen Ersatznadel.

Habt Ihr Ideen für gute Tonabnehmer?

Jruß
Kubilino
akem
Inventar
#2 erstellt: 23. Nov 2019, 22:39
Leider gibt es keine wirklich guten T4P-Tonabnehmer mehr, schon gar nicht aus laufender Fertigung. Selbst Ortofon hat die OMP- und die 3xx-Serien eingestampft.
Umgekehrt sind diese Technics-Systeme keinesfalls schlecht. Ihre Performance steht und fällt aber (wie bei jedem Tonabnehmer) mit der Qualität der Nadel. Spendier ihm eine möglichst gute Ersatznadel. Die Jico-SAS-Nadeln gibt es auch hierzulande, leider kosten die eine hübsche Stange Geld. In den USA gibt es noch zwei andere Jico-Nadeln:
https://www.turntabl...DHE-copy_p_3817.html
https://www.turntabl...-718-DSH_p_3717.html
Die Shibata hatte ich selber mal, die ist echt nicht schlecht!

Gruß
Andreas
lini
Inventar
#3 erstellt: 24. Nov 2019, 07:42
Kubi: Wenn's etwas günstiger sein soll, gäb's bei amerikanischen Ebay-Anbieter"wolfsbigbadgarage" immer noch das gute AT450 für knapp 66 US-Dollar. Das ist praktisch ein "umbenanntes" AT316EP - ebenso wie das ATU4040EP, das Thakker für knapp 150 Euro offeriert.

Und als weitere Aufrüstnadel-Alternative fürs vorhandene Technics-System gäb's bei LPGear unter Code PAS024HE noch deren "VividLine"-Nadel für nicht ganz 80 US-Dollar.

Grüße aus München!

Manfred / lini
.JC.
Inventar
#4 erstellt: 24. Nov 2019, 10:45
Moin,

in D bietet ntronics Nachbaunadeln zu fairem Preis an, hier die zB. EPS 30 ES

oder gleich eine SAS, damit ist man dann gerüstet für 1500 h Platten hören.
Kubilino
Neuling
#5 erstellt: 24. Nov 2019, 15:12
Danke für die Anregungen...von Jico hab schon einiges gelesen. Scheint eine mögliche Lösung
Zu sein. Die Shibata Nadel scheint reizvoll zu sein. Lohnt sich klanglich so eine Aufrüstung?

Von Grado gibt es wohl T4P Systeme. Was haltet ihr von denen? Oder von einem T4P-Adapter?

Jruß
Kubi
lini
Inventar
#6 erstellt: 24. Nov 2019, 15:35
Kubi: T4P-Adapter gibt's nur in Richtung T4P-Aufnahme an Tonarm für Halbzoll- oder integrierte Systeme (mit Anschluss nach SME/Technics-Art) - wobei letztere eher selten sind. Andersrum nicht. Für Deinen SL-6 brauchst Du also definitiv ein T4P-System.

Tja, und von den Grado-Systemen halte ich nicht wirklich viel - aber das braucht Dich natürlich nicht abzuhalten.

Grüße aus München!

Manfred / lini
.JC.
Inventar
#7 erstellt: 24. Nov 2019, 17:27

Kubilino (Beitrag #5) schrieb:
Die Shibata Nadel scheint reizvoll zu sein. Lohnt sich klanglich so eine Aufrüstung?


Ja.
Kubilino
Neuling
#8 erstellt: 24. Nov 2019, 21:48
Hossa!
Danke für die Infos. Was ist besser Shibata oder SAS?

Ich habe noch einen OMP Tonabnehmer von Ortofon gefunden.
Kann man damit noch etwas anfangen?

Jruß
Kubi
akem
Inventar
#9 erstellt: 24. Nov 2019, 23:19
Klanglich kommst Du damit auch nicht weiter als mit dem Technics. Tonal sind die sehr ähnlich und über Verzerrungsarmut, Auflösung etc entscheidet die Nadel. Die beste Nadel wäre die Jico-SAS, da kommt auch die Ortofon OM 40 bei weitem nicht hin, obwohl sie mehr kostet (aber ist halt Ortofon - da zahlst Du eben den guten Namen...).

Gruß
Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
technics sl q3 neuer tonabnehmer
linuxhans am 15.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  3 Beiträge
Technics SL 1900 - neuer Tonabnehmer
waschbär21 am 22.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  4 Beiträge
Technics Sl D3 neuer Tonabnehmer
uepzilon_ am 18.07.2022  –  Letzte Antwort am 06.08.2022  –  31 Beiträge
Neuer Tonabnehmer für meinen Technics SL-Q3...
Winston_Smith am 13.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  3 Beiträge
Neuer Tonabnehmer für Technics SL-Q300
7Things am 26.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.03.2011  –  14 Beiträge
Neuer Tonabnehmer für Technics SL-BD20D
cege am 05.04.2011  –  Letzte Antwort am 06.04.2011  –  3 Beiträge
Rat neuer Tonabnehmer für Technics SL-DD33
coyote2811 am 15.05.2012  –  Letzte Antwort am 01.06.2012  –  15 Beiträge
Neuer Tonabnehmer Technics SL-Q2 - Klangverbesserung
Giggle am 12.09.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  16 Beiträge
Neuer Tonabnehmer für Technics Sl-7 ?
DerPropper am 01.11.2012  –  Letzte Antwort am 04.11.2012  –  5 Beiträge
Neuer Tonabnehmer für Technics SL 1300
TimMJ am 13.11.2015  –  Letzte Antwort am 15.11.2015  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder926.202 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedTiconT
  • Gesamtzahl an Themen1.552.346
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.567.390

Hersteller in diesem Thread Widget schließen