neue Vollautomaten von Thorens

+A -A
Autor
Beitrag
8bitRisc
Inventar
#1 erstellt: 01. Dez 2020, 01:09
Thorens hat in den letzten Jahren nahezu die gesamten Plattenspielerserien überarbeitet.
Da gibt es auch einige neue Vollautomaten.
Vom TD-148 A wurde hier schon mal berichtet.
Vor einigen Monaten kam der TD-103 A hinzu.
Seit kurzem gibt es nun den TD-102 A, welchen ich von der optischen Erscheinung am stimmigsten aufgrund der Anordnung der Bedienelemente finde.

TD-148A und 103A sind ja leicht als geklonte Duals (4xx Technik) zu erkennen. Beim TD-102 A sieht das Tonarmlager irgendwie nach Hanpin aus. Ich frage mich ob unter dem Thorensgehäuse evtl. ein kompletter Hanpin steckt ?
Thorens spricht allerdings von einer neu entwickelten Mechanik.

Hier der Link zum TD-102A
reihopf
Stammgast
#2 erstellt: 01. Dez 2020, 10:51
Die sehen mir sehr nach Plastikbomber aus. Oder sehe ich das nicht mehr so gut
atodohu
Neuling
#3 erstellt: 02. Jan 2021, 13:43
Gibt's in Hochglanz-Klavierlack und in Nussbaum.
eStyle
Inventar
#4 erstellt: 02. Jan 2021, 15:18
Optisch finde ich den echt gelungen. Vor allem in Walnussbraun.
Ob der was taugt, wird sich zeigen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die "neue Technik" irgendetwas Sensationelles sein soll. Zumal da so gut wie nichts vernünftig beschrieben wird, aber hauptsache die ersten zwei Sätze stehen da doppelt.
8bitRisc
Inventar
#5 erstellt: 02. Jan 2021, 15:24

eStyle (Beitrag #4) schrieb:
Optisch finde ich den echt gelungen. Vor allem in Walnussbraun.
Ob der was taugt, wird sich zeigen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die "neue Technik" irgendetwas Sensationelles sein soll. Zumal da so gut wie nichts vernünftig beschrieben wird, aber hauptsache die ersten zwei Sätze stehen da doppelt. :D


Das sehe ich auch so. Ich frage mich ob Thorens es geschafft das Dual CS-4xx Chassis hier geschickt zu verstecken ?
Schließlich ist der TD-102A bei Thorens ein Einstiegsmodell. Da kann ich mir nicht vorstellen, daß die Mechanik für die Tonarmsteuerung neu entwickelt wurde.
Holger
Inventar
#6 erstellt: 02. Jan 2021, 15:29

eStyle (Beitrag #4) schrieb:
irgendetwas Sensationelles


Wird ja auch nicht angedeutet... nur eben "neu" bei / für Thorens, so z. B. der Carbonarm.
eStyle
Inventar
#7 erstellt: 03. Jan 2021, 02:41
@8bitrisc:

Waren Dual und Thorens nicht eh mal zusammen oder so? Sind die nicht oftmals baugleich? Oder war das nur früher so?

@Holger:

Nee, das wird auch nicht angedeutet. Ich fand die Beschreibung nur echt simpel und kurz gehalten dafür, dass die Technik neu sein soll. Aber muss natürlich nichts heißen. Nur den Fehler mit den doppelten Sätzen sollten sie schon mal irgendwann bemerken.
8bitRisc
Inventar
#8 erstellt: 03. Jan 2021, 14:14
@eStyle:
Dual und Thorens waren nach meinem Kenntnisstand niemals zusammen. Zur Blütezeit der Analogtechnik war Thorens im Vergleich zu Dual eher ein kleiner Hersteller mit Fokus auf den HIFI Aufsteiger. Dual dagegen hat zusätzlich noch den Massenmarkt bedient und entsprechende Stückzahlen produziert.

Wenn ich es richtig sehe, lässt Thorens seit längerer Zeit einige Einstiegsmodelle bei Dual-Fehrenbacher produzieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche gebrauchten, direktgetriebenen Vollautomaten Nähe MS (Westf.)
Hände_Rick am 01.11.2018  –  Letzte Antwort am 03.11.2018  –  25 Beiträge
neue Thorens 2007
Andreas_K. am 29.05.2007  –  Letzte Antwort am 01.06.2007  –  8 Beiträge
Thorens, etc.- neue Herausforderungen
Lufabe am 25.07.2018  –  Letzte Antwort am 10.08.2018  –  15 Beiträge
Thorens TD 318, neue Zarge
jezebel-boy am 29.05.2008  –  Letzte Antwort am 30.05.2008  –  3 Beiträge
Thorens TD 180 - neue Tonabnehmer?
datalukas am 05.10.2014  –  Letzte Antwort am 06.10.2014  –  3 Beiträge
Thorens TD190 neue Nadel/System ?
MarkA am 05.01.2015  –  Letzte Antwort am 08.01.2015  –  9 Beiträge
Thorens TD 280 neue Leitung
Mr.JP am 28.12.2018  –  Letzte Antwort am 28.12.2018  –  7 Beiträge
Thorens TD 295 MK IV
UnChienD'espace am 17.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  48 Beiträge
Thorens
x_Catweazle_x am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  26 Beiträge
Thorens TD 280 MK IV neue nadel?
JokerSmoker am 16.02.2015  –  Letzte Antwort am 16.02.2015  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2020
2021

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.458 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedPidi72*
  • Gesamtzahl an Themen1.508.868
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.703.174

Hersteller in diesem Thread Widget schließen