Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


AKAI GX 260 D leiert

+A -A
Autor
Beitrag
DOSORDIE
Inventar
#1 erstellt: 12. Feb 2005, 14:18
ich habe eben die halbe maschine zerlegt und die Antriebswelle vom Motor für die Capstanwelle gereinigt, sie war vom Gummiriemen total uneben geworden, Gummireste hatten sich unregemläßig darauf abgesetzt, den Riemen habe ich mit der unbenutzten Seite nach innen gedreht, denn die benutzte Oberfläche ist nach den 30 Jahren ganz schön glatt geworden. Ich habe den Eindruck, der Riemen ist leicht uneben, er läuft zwar sauber und zittert nicht, aber scheinbar ist er auf der einen seite geringfügig dünner als auf der anderen, kann das leiern daher kommen? Die Andruckrolle hat zwar auch Abnutzungspuren, sieht aber nicht so aus, als würde sie nicht mehr rund laufen, auch wenn man sie während sie läuft anfasst spürt man keine Vibration oder Unebenheiten, sie zieht auch noch sehr gut und fest. Als ich eben einen sinuston aufgenommen habe hat dieser aber deutlich geschwankt, allerdings recht schnell, es klingt nicht wie eine Schallplatte die eiert,die Abstände des leiernst sind eher im Millisekundenbereich, bei Popmusik hört man das meist nicht, aber wo viel Klavier oder Flächensounds vorkommen klingt es furchtbar, wie bei einem billigen Cassettenrecorder... also woran kann das liegen?

CU Tobi
richi44
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 13. Feb 2005, 15:37
Hast Du die Capstanwelle auch gereinigt? Und auch die Schwungmasse?
DOSORDIE
Inventar
#3 erstellt: 13. Feb 2005, 22:06
ist alles sauber und läuft rund, kann mir kaum vorstellen dass es daran liegt!

CU Tobi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AKAI GX 260 D Gleichlaufschwankungen
DOSORDIE am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.11.2004  –  9 Beiträge
Problem mit AKAI GX 260 D
DOSORDIE am 20.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  6 Beiträge
AKAI GX 260 D Aufnahme Problem in Gegenrichtung
DOSORDIE am 30.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  3 Beiträge
Meine AKAI GX 260 D spinnt bei der Aufnahme
DOSORDIE am 10.07.2005  –  Letzte Antwort am 27.07.2005  –  5 Beiträge
GX 260 D kaputt
DOSORDIE am 31.03.2004  –  Letzte Antwort am 02.04.2004  –  7 Beiträge
Akai GX 210 D - Tonkopf
Torsten4 am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  4 Beiträge
Problem: Akai GX-4000D läuft zu langsam
zlois am 04.05.2005  –  Letzte Antwort am 07.05.2005  –  9 Beiträge
akai gx-52 bedienungsanleitung
Denonfreaker am 28.10.2003  –  Letzte Antwort am 30.10.2003  –  7 Beiträge
akai gx 75
narkose am 11.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  4 Beiträge
AKAI GX Tonbandmaschinen
dietmar18 am 24.04.2004  –  Letzte Antwort am 14.02.2008  –  34 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 69 )
  • Neuestes MitgliedNBF
  • Gesamtzahl an Themen1.344.803
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.230