Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Thorens TD 320 - Tellermatte mit "Rillen"

+A -A
Autor
Beitrag
pantagruel78
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Feb 2005, 10:38
Hallo,

ich hab mal eine Frage an die Thorens-Spezialisten im Forum:

Mir ist beim surfen im Internet aufgefallen, dass die abgebildeten TD 320 alle mit einer flächigen Tellermatte aus Gummi mit einer Vertiefung im Bereich des Plattenlabels ausgerüstet waren.

Die Plattenmatte meines gebraucht gekauften TD 320 (mit Tomarm TP16 - also wohl ein MK nix) hat jedoch außer dieser Vertiefung in der Mitte auch noch zwei ca. 2 cm breite umlaufende "Rillen" (super Beschreibung - wär irgendwie einfacher, wenn ich Bilder einstellen könnte ;)).

Weiß jemand, warum sich meine Plattenmatte von denen der abgebildeten 320'er unterscheidet? Ist mein Thorens ein älteres Modell oder handelt es sich nicht um die Original-Matte? Die Matte hat auf der Oberseite das Thorens-Logo und auf der Rückseite sind Markierungen zum Einstellen des Systems.

Danke und Gruß,

Micha

-----------
Nachtrag: Hab grade eben nochmal Holgers Thorens-Seite durchstöbert - die Plattenmatte des TD 115 MK II sieht exakt so aus wie meine


[Beitrag von pantagruel78 am 25. Feb 2005, 12:00 bearbeitet]
Holger
Inventar
#2 erstellt: 25. Feb 2005, 12:40
Ich würde sagen, dass die Matte, die Du hast, das Vorgängermodell (bis ca. Mitte der 80iger) der glatten Version mit nur noch der Vertiefung für das Label war. Man findet sie z. B. auch auf TD 147, TD 127 und TD 226.
Die glatte Matte scheint mit dem TD 320 um 1986 erschienen zu sein und wurde dann Standard.
pantagruel78
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 25. Feb 2005, 13:12
Hej Holger - danke für Deine Antwort

Ich will mir auf jeden Fall eine Original-Matte besorgen - find ich optisch einfach viel schöner. Allerdings sieht diese auf den Fotos etwas dicker aus als meine - muss ich bei Verwendung der Original-Matte den Tonarm höher stellen? (Im Moment ist er bei einer normal dicken Plate ziemlich exakt waagerecht) Und wenn ja - wie mache ich das und kann es zu Problemen z.B. mit der Endabschaltung führen?
findus
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Feb 2005, 00:40
Hi Micha,


wie Holger schon sagte, die Matte mit den beiden Rillen (breit)waren auch bei meinem TD 126(1982) und TD 147(1983)schon drauf die Mattenstärke ist so ca. 4 mm, bei der Glatten und schwereren ist die Stärke ca. 7mm also schon ein Unterschied, es könnte natürlich sein das die Endabschaltung nicht mehr ordenlich funktioniert, habe bei meinem TD bis jetzt keine Probleme gehabt.

Gruß

Arnold
pantagruel78
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 26. Feb 2005, 13:02
Puh - 3 mm mehr ist ne ganze Menge...! Da werd ich wohl nicht umhin kommen, den Tonarm höher zu stellen - sonst läuft mein System bergauf, oder?

Weiß jemand, wie man diese Einstellung bei einem TD 320 vornimmt und worauf man achten muss? Kann da was schiefgehen? Hab etwas Sorge, mir durch das Rumgebastel die Einstellung meines Plattenspielers zu "versauen"
findus
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Feb 2005, 15:38
Hi Micha,

hol Dir die Matte..dann wirst Du ja sehen um wieviel es
dann Bergauf geht !

Jetzt ist nur noch die Frage woher das Teil nun kommen soll,


AUGEN auf.




Gruß


Arnold
savage
Stammgast
#7 erstellt: 28. Feb 2005, 09:26
moin pantagruel,
falls du immer noch auf der suche sein solltest:

http://cgi.ebay.de/w...2037&item=3876318740

lenke deinen blick doch mal hierdrauf ...
viel spass
savage
pantagruel78
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 28. Feb 2005, 11:31
Hej savage,

Danke für den Tip - hab ich auch schon erspäht
info007
Neuling
#9 erstellt: 13. Sep 2005, 17:05
hallo alle thorens fans habe heute beim surfen den thorens td 226 in top zustand mit bester ausstattung bei ebay entdeckt habe leider nicht so viel geld aber vielleicht einer von euch mit pumpe sme 3012-r sme 3009 karat und ortofon usw. bis denn
torbi
Inventar
#10 erstellt: 13. Sep 2005, 17:56
info007: Hi den hab ich auch schon entdeckt... ich brauche Geld... viel Geld... dringend... sofort.....

Heute war bei ebay usa auch ein TD124 mit SME 3009 II für 750 Dollar Sofortkauf. Supergeiles Teil, welches wohl alle Plattenspielerdiskussionen für die nächsten 20 Jahre erledigt. Eh ich mich entscheiden konnte, war er weg... c'est la vie "Verbleibende Zeit: 9t 15h" - klick - weg. Grr
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
thorens td 320 defekt
Pimo59 am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.03.2010  –  4 Beiträge
Thorens TD 320
pantagruel78 am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  5 Beiträge
Thorens TD 316-320 ?
ViennaCalling555 am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  12 Beiträge
Thorens TD 320
Wyat am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 18.03.2004  –  4 Beiträge
Thorens td 320
grummelzwerg am 27.04.2009  –  Letzte Antwort am 13.06.2009  –  7 Beiträge
Tonarm an Thorens td 320!
tom-garfield2207 am 28.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  19 Beiträge
Thorens TD-320 abspringender Riemen
Toko70 am 15.06.2011  –  Letzte Antwort am 16.06.2011  –  4 Beiträge
Thorens TD 320 Tonabnehmer/Tuning
The_Writer am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 15.12.2007  –  17 Beiträge
Thorens TD 320 MK II
zzztwister am 25.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.03.2007  –  10 Beiträge
Thorens TD 320 MKII - MOTORTAUSCH
mb_ctmp am 14.01.2016  –  Letzte Antwort am 16.01.2016  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 124 )
  • Neuestes MitgliedPaketo
  • Gesamtzahl an Themen1.346.031
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.714