Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nakamichi BX 300 E - nix ist perfekt...

+A -A
Autor
Beitrag
DOSORDIE
Inventar
#1 erstellt: 02. Mrz 2005, 19:46
so ganz perfekt ist es dann wohl doch nicht, klingt zwar toll und läuft auch richtig, aber der Rechte Kanal ist lauter als der linke, merkwürdig: Wenn ich den Output Regler leiser stelle stimmt auch das Seitenverhältnis mehr, aber auch nicht ganz, Knacksen tut der Regler beim Bewegen nicht, auch die Rec Level Regler nicht, am Aufnahme Vorverstärker kanns nicht liegen, denn die LED Ketten zeigen korrekte Werte an und auch auf anderen Tapedecks stimmen beide Kanäle in gleicher Position im Nak bei Mono Signalen aufgenommen überein. Reicht ein Wenig Kontaktspray oder ist das was größeres? Wie gesagt sonst ist es klanglich perfekt und wenn ich keine Pegelanzeige am Verstärker hätte, dann wäre mir das auch garnicht aufgefallen...

CU Tobi
LP12
Inventar
#2 erstellt: 04. Mrz 2005, 16:39
Hi,

einfacher Tipp : dickes Kreppband über die Pegelanzeige kleben .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nakamichi BX 300
iredboarisch am 10.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2006  –  4 Beiträge
Nakamichi BX 300 E für 50 Euro im guten Zustand...
DOSORDIE am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2005  –  4 Beiträge
Mein nakamichi BX 300 E zieht nicht mehr
DOSORDIE am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.05.2005  –  11 Beiträge
Welches Nakamichi???
Tonkyhonk am 05.04.2004  –  Letzte Antwort am 09.04.2004  –  30 Beiträge
Nakamichi RX 303 E Kaufen?
AppleMacintosh am 14.12.2003  –  Letzte Antwort am 17.12.2003  –  7 Beiträge
Tapedeck von Nakamichi
koltu am 02.10.2003  –  Letzte Antwort am 08.10.2003  –  11 Beiträge
anderer Spitzenpegel bei Nakamichi?
DOSORDIE am 20.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  2 Beiträge
PS Nakamichi Dragon CT
Neues_Ohr am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 02.02.2006  –  3 Beiträge
Nakamichi CR-1E ausreichend?
PvB03 am 29.11.2014  –  Letzte Antwort am 29.11.2014  –  7 Beiträge
Nakamichi BX-125 läuft nicht mehr
SA9900 am 14.06.2006  –  Letzte Antwort am 28.06.2008  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 110 )
  • Neuestes MitgliedKarin56
  • Gesamtzahl an Themen1.345.643
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.044