Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tonnadel und Kohlebürste

+A -A
Autor
Beitrag
skarface
Neuling
#1 erstellt: 08. Okt 2003, 12:15
Hallo!

Ich besitze einen Dual CS - 415 mit DN 239 Tonnadel. Nach 7 Jahren treuen Diensten scheint es wohl an der Zeit, die Nadel zu wechseln. An manchen Liedstellen wird die Musik kurzeitig leiser, als ob die Nadel nicht richtig abtastet.
Nun meine Frage: In der Anleitung zum Spieler steht, dass man den Plastikkopf mit der Nadel nur abziehen braucht und einen neuen aufsetzen. Muss ich mir nun ein neues Tonsystem kaufen oder reicht eine neue Tonnadel? Die Original Tonnadel kostet wohl über 50 Euro, bei Conrad habe ich aber auch Nachbauten für 17 Euro gesehen, gibt es da grosse qualitative Unterschiede?

Für die Vinylpflege benutze ich eine Kohlefaserbürste. Bei der richtigen Anwendung bin ich mir allerdings nicht sicher. Muss ich die bei laufender Platte in Laufrichtung drauf halten und dann den Staub quer runterziehen?


Gruss
Skar
cr
Moderator
#2 erstellt: 08. Okt 2003, 12:36
Nadeleinschub nennt sich das Ding. Das ist der Nadelträger außen, der sich nach innen fortsetzt und auf dem ein kleiner Magnet drauf ist.
Nachbauten: kann ich nichts dazu sagen.
schmoove
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Okt 2003, 11:10

Hallo!


Für die Vinylpflege benutze ich eine Kohlefaserbürste. Bei der richtigen Anwendung bin ich mir allerdings nicht sicher. Muss ich die bei laufender Platte in Laufrichtung drauf halten und dann den Staub quer runterziehen?


Ja, genau so ist es richtig, nur nicht zu feste drücken...
Peter
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Okt 2003, 05:40
Ich denke mal, daß für diesen Player der Nachbau ausreicht.
Für die 50 Euronen würde ich mir ein Audio Technica AT 95 (sofern das eingebaut werden kann) und ein paar Platten kaufen.

Grüße
Peter


[Beitrag von Peter am 10. Okt 2003, 05:41 bearbeitet]
Holger
Inventar
#5 erstellt: 10. Okt 2003, 09:33
Also beim Nachfolger, dem CS 415-2 mit DMS 251-System, kann man das System laut der Phonophono-Webseite nicht wechseln.
Ich würde ggf. dort mal anrufen und nachfragen, ob auch ein komplett neues System in den 415 eingebaut werden kann.

>>> www.phonophono.de
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe Mit Tonnadel! (Dual 1226)
the-pet am 22.03.2007  –  Letzte Antwort am 23.03.2007  –  7 Beiträge
Tonnadel für Technics SL-DL1
grafosman am 30.11.2015  –  Letzte Antwort am 03.12.2015  –  17 Beiträge
Dachbodenfund: Tonnadel von Tonacord - wer weiß was?
mattei707 am 28.12.2015  –  Letzte Antwort am 28.12.2015  –  3 Beiträge
Hilfe Tonabnehmer/Tonnadel
Tinaso am 16.12.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  9 Beiträge
Dual 1212 Tonnadel- bzw. Systemwechseln, aber welche ?
Scream6 am 02.07.2013  –  Letzte Antwort am 06.07.2013  –  12 Beiträge
Dual CS 503-2 neue Nadel oder neues System und Preamp
zapppp am 16.08.2011  –  Letzte Antwort am 19.08.2011  –  10 Beiträge
Neue Nadel????
electricxxxx am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 17.12.2004  –  10 Beiträge
Neue Nadel für den Linn Axis?
harmh am 15.06.2008  –  Letzte Antwort am 22.06.2008  –  21 Beiträge
CS 741Q - Neue Nadel oder neues System ?
noggie am 01.04.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  10 Beiträge
Lohnt eine neue Nadel?
Rangefinder am 04.10.2016  –  Letzte Antwort am 07.10.2016  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 123 )
  • Neuestes MitgliedRheingauner04
  • Gesamtzahl an Themen1.345.480
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.244