Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Thorens TD 320 mit AKG P10... klingt "kratzig"???

+A -A
Autor
Beitrag
Don_Marantzio
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Aug 2005, 09:44
Hallo, habe den eben auf einem Flohmarkt( um 10 Uhr... ist das zu fassen?) gekauft, war recht günstig, Zustand alles schön, nur verdreckt, die Haube... naja sieht echt nicht mehr schön aus.
Egal, es geht um den Klang, alles funktioniert soweit, aber dann fiel mir auf der der Klang irgendwie kratzig klingt, als ob die nadel verstaubt ist oder abgenutzt, das hört man ganz besonders in den Bässen, ein Vergleich mit einem Technics(ich kann an den Pioneer 8500II 2 Plattenspieler anschließen) hat den Verdacht bestätigt.

Nun hab ich die Befürchtung das der Plattenspieler selber irgendwas hat, oder weiß einer hier Rat? Die Nadel sieht so eigentlich ganz gut aus, sitzt noch recht grade. Kann die Nadel einfach irgendwie kaputt sein?

Da der Plattenspieler so verstaubt ist, gehe ich mal davon aus das der lange Zeit im Keller oder so satnd, da er teils so weißen Staub hat

Möchte den ja gerne weiterveräußern per Auktion, aber wenn der defekt ist, was ich nicht hoffe...

Schönen Gruß an alle
Holger
Inventar
#2 erstellt: 21. Aug 2005, 10:06
Naja, AKG baut schon eine Ewigkeit keine Tonabnehmer mehr - das System dürfte also schon ziemlich alt sein.
Es kann also verschlissen sein, oder die Nadel ist mit verhärtetem Dreck "verkleistert".
Ich würde also erstmal versuchen, die Nadel mittels eines feinen Pinselchens und etwas Alkohol daran vorsichtig zu reinigen, alternativ ein neues Tonabnehmersystem.
Nur durch Herumstehen und Verstauben wird kein Plattenspieler "kratzig" - ich denke, dass die Nadel "schuld" ist.
directdrive
Inventar
#3 erstellt: 21. Aug 2005, 11:41
Hallo Don Marantzio,

das AKG ist im Eimer, absolut typisch für diese Systeme. Bei fast allen AKGs verhärtet die Gummilagerung des Nadelträgers und wird unelastisch bis steinhart. Ersatznadeln aus altem Bestand weisen manchmal bereits die gleichen Probleme auf. Entweder das Risiko eingehen und eine neue Nadel kaufen oder gleich den Tonabnehmer komplett ersetzen.

Viele Erfolg wünscht

Brent
Hörbert
Moderator
#4 erstellt: 21. Aug 2005, 12:54
Hallo!
Wenn irgend Möglich solltest du einfach zum Test das Tonabnehmersystem des Technics im Thorens einbauen, das System ist da mit Sicherheit nicht ideal untergebracht aber es dürfte sich gegenüber dem alten AKG eine trotzdem eine merkliche Verbesserung ergeben. Sollte sich wider erwarten keine Verbesserung einstellen (Korrekter Einbau und Justage vorrausgesetzt)liegt das Problem eventuell beim Tonarm, dan hift dir folgend Seite sicher weiter:
http://www.thorens-info.de/
MFG Günther
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TD 320
pantagruel78 am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  5 Beiträge
Thorens TD 320 - Tonabnehmer hinüber?
.TORN. am 29.11.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  12 Beiträge
Preisfrage Thorens TD-320
WinnieA am 22.12.2012  –  Letzte Antwort am 21.01.2016  –  26 Beiträge
thorens td 320 defekt
Pimo59 am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.03.2010  –  4 Beiträge
Thorens TD 316-320 ?
ViennaCalling555 am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  12 Beiträge
Thorens TD 320
Wyat am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 18.03.2004  –  4 Beiträge
Thorens td 320
grummelzwerg am 27.04.2009  –  Letzte Antwort am 13.06.2009  –  7 Beiträge
Grado Reference an Thorens TD 320 ?
Mimi001 am 04.06.2007  –  Letzte Antwort am 04.06.2007  –  4 Beiträge
Thorens TD 320 MK IV mit Shure V 15 ?
enno56 am 23.03.2007  –  Letzte Antwort am 24.03.2007  –  9 Beiträge
Tonarm an Thorens td 320!
tom-garfield2207 am 28.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 78 )
  • Neuestes Mitgliedpitchman_
  • Gesamtzahl an Themen1.346.169
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.721