Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual 704 oder Denon DP-37f

+A -A
Autor
Beitrag
chromlazi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Nov 2005, 18:24
HaLLO

Ich stehe vor einer entscheidung wegen Plattenspieler.
Mein Schwiegervater hat den obengenannten Denon mit ca 30 std. Betriebszeit, quasi noch Ladenneu, montiert ist das DenonDL-160. Ein bekannter bot mir seinen Dual 704 auch in einen neuwertigen Zustand an, mit Shure V15-III typ l-m.
der preis so um die 50 Euros pro spieler.
Meine frage an die spezies für wen soll ich mich entscheiden?
Der denon macht dem moderneren Eindruck, anderseits ein Dual ist ein Dual....

Soll ich beide nehmen ?

Für eure tipps bin ich euch jetzt schon dankbar

analoge grüsse

chromlazi
directdrive
Inventar
#2 erstellt: 22. Nov 2005, 19:36
Moin chromlazi,

ja, kauf' beide - die Preise sind äußerst günstig, und wer weiß...falls 'mal schlechte Zeiten kommen....

Ich kenne beide Spieler und würde den Dual persönlich vorziehen, nicht nur aus klanglichen Gründen, auch aufgrund der guten Verarbeitung und der schöneren Optik. Andererseits: mit dem DL-160 spielt auch der Denon, der sich mit anderen Abtastern etwas schlaftablettig gibt, ausgezeichnet.

Also im Ernst: ich würde wirklich beide kaufen, in Ruhe zur Probe hören und den, der mir mehr zusagt, behalten, den anderen einkellern oder gegebenenfalls zum doppelten Preis bei eBay verkaufen

Viele Grüße sendet

Brent
chromlazi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Nov 2005, 17:42
Danke für die Antwort,

soeben habe ich beide gekauft, der Dual hat leider DIN stecker, ist es besser mit Adapter dies zu umgehen oder sollte ich ans eingemachte und neue Kabel ziehen?
Hier im Forum steht etwas von einer gewissen Problematik wegen der Erdung.

Werde noch auf empfehlungen warten.
DD grüsse
Dennis_R.
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Nov 2005, 22:10
Ohne Schleichwerbung zu machen : guck auch mal bei www.dual-board.de (anmelden)nach , dort wurde die Anschlußproblematik u.a. mit Skizzen aufgegriffen und diskutiert.

Es ist ohne Probleme möglich den Dual auf Chinch umzurüsten (gab es übrigens in beiden Varianten , nur DIN war zu der zeit am verbreitesten).

Variante 1 : DIN - Stecker abschneiden und Chinchstecker für links und rechts anlöten

Variante 2 : wie oben, jedoch wird eine separate Maseleitung am Chassis angebracht (am besten unten auf der Mechanikseite) und (ganz wichtig!!!) die Brücke zwischen Masse für linker + rechter Kanal sowie Chassiserdung am "Kurzschließer" unterbrechen/durchtrennen ...
chromlazi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Nov 2005, 10:42
danke für die Antworten, werde mich umschauen, noch eine Frage:
welche Funktin hat denn der Kurzschliesser?
Was schliesster denn kurz?

Das Knacken beim anheben und positionieren des Tonarmes, ist das normal, oder ist es der "kurzschliesser"?

verwirrt etwas...
gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon DP 37F beurteilen
Schluntz am 10.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.06.2013  –  15 Beiträge
Gewicht Tonarm Denon DP-37F
sailor_100 am 12.02.2014  –  Letzte Antwort am 13.02.2014  –  3 Beiträge
Suche Bedienungsanleitung DENON DP 37F!
cprell am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2004  –  3 Beiträge
Tonabnehmer für Denon DP 37f
Drago69 am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2012  –  7 Beiträge
Denon DP 37f - Tonabnehmer Denon DL 110
MrMurphy am 09.11.2010  –  Letzte Antwort am 19.11.2010  –  6 Beiträge
Denon DP-37F ersetzt 35F, Denon DL-110 den DUAL DMS750 TA.. the next step ...
nice2hear am 22.05.2010  –  Letzte Antwort am 09.04.2011  –  61 Beiträge
DENON DP-37F
Hifideldei am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 11.11.2006  –  20 Beiträge
Automatikeinstellung Denon DP-37F
ClemensThoma am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  8 Beiträge
Tonabnehmer denon dp 37f
am 16.09.2008  –  Letzte Antwort am 17.09.2008  –  10 Beiträge
Denon DP 37f - Tonarmhöhenverstellung
Moorkind am 14.02.2012  –  Letzte Antwort am 15.02.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 105 )
  • Neuestes MitgliedWenigAhnung
  • Gesamtzahl an Themen1.345.310
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.964