Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ersatznadeln der Fa. "JICO" & "Super Analogue Stylus"

+A -A
Autor
Beitrag
k.hartwich
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Dez 2005, 17:06
Hallo,

bin auf der Suche nach Ersatznadeln auf die Firma "JICO" gestoßen:

http://www.export-japan.com/marketing/stylus/

Kennt jemand diese Firma, kann jemand etwas über die Güte dieser Nadeln aussagen? Die durchaus hohen Preise sollten auch eine entsprechende Qualität beinhalten...?

Und dann bieten die noch sogenannte "Super Analogue"- Diamanten für das Preissegment 100 EUR an. Um welchen Schliff handelt es sich?

Gruß, Klaus
torbi
Inventar
#2 erstellt: 04. Dez 2005, 18:54
Hallo,

hm, das hört sich nicht unintereesant an, danke für den Link!

Ich hab mal gegoogelt - der Kollege hier scheint von der "SAS"-Ersatznadel für sein Shure V15 III sehr angetan zu sein:
http://www.audioasylum.com/audio/vinyl/messages/423161.html
Sollte sich da eine Quelle für (auch preislich, argh) wirklich adäquaten Ersatz für Shure-Originalnadeln aufgetan haben?


Das wär mal was...

torbi

Edit: So, wozu gibts Weihnachtsgeld? Ich hab mir mal einen VN35HE mit "SAS" bestellt - werde berichten..


[Beitrag von torbi am 04. Dez 2005, 21:26 bearbeitet]
torbi
Inventar
#3 erstellt: 15. Dez 2005, 17:47
Hallo zusammen,
hervorragend, die Nadel aus Japan ist angekommen, das ging schnell. Das Teil ist sehr passgenau und macht von aussen schonmal einen sehr guten Eindruck. Empfohlene Auflagekraft: 1,25 g.

Der Sound: Absolut super, von der Neutralität sehr nah am V15VXMR - sorry Jungs bei Shure. Geht aber ein bisschen mehr "nach vorne". Sehr schöne Details, sehr ausgewogen, sehr gute Basswiedergabe, tolle Klangfarben, viel "Luft".

Kurz: Ich bin begeistert. Tonabnehmertechnisch habe ich sicher für eine lange Weile Ruhe. Ich kann's empfehlen und werde sicher wieder dazu greifen. Mir persönlich gefällts sogar besser als das V-XMR (das ich ja geschrottet hatte). Mal sehen was passiert, wenn das System sich eingespielt hat. Das beste, was ich je hatte!

Viele Grüße,
Torben
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatznadeln von "Allegro"
CarstenO am 05.07.2016  –  Letzte Antwort am 07.07.2016  –  3 Beiträge
Frage zur richtigen S.A.S von JICO stylus
thebosswas am 09.07.2013  –  Letzte Antwort am 09.07.2013  –  3 Beiträge
JICO SAS - Produktion eingestellt.
Dan_Seweri am 17.02.2016  –  Letzte Antwort am 26.08.2016  –  85 Beiträge
JICO statt Billig-Nachbaunadeln
Yorck am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 06.06.2010  –  5 Beiträge
Ersatznadeln Super Sound
tomtiger am 23.02.2014  –  Letzte Antwort am 24.02.2014  –  3 Beiträge
Nachbau-Nadeln: Jico und "Stylus Company" identisch?!
Dan_Seweri am 24.03.2016  –  Letzte Antwort am 24.03.2016  –  3 Beiträge
Shure V15 Type IV Ersatznadeln
Poetry2me am 20.10.2012  –  Letzte Antwort am 21.10.2012  –  6 Beiträge
Jico Nadelknappheit :)
Dynacophil am 31.07.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  12 Beiträge
Ersatznadelhersteller Stylus Company?
Walle_Kirsch am 08.04.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2013  –  4 Beiträge
Stylus cleaner DIY
fenritz72 am 23.10.2016  –  Letzte Antwort am 28.10.2016  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.449