Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ersuche kleine beratung zum thema plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
00gurke
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Jan 2006, 19:20
huhu, ich hab schonmal im thorens-beratungsthread gepostet. hat sich leider noch niemand gemeldet, ist aber nun auch hinfällig.

ich habe mich nochmal ein wenig umgeschaut und mein budget auf 300-600 grob eingegrenzt. ich meine festgestellt zu haben, dass man mit einem gebrauchten in dieser preisspanne besser bedient ist.

also ich hab mich dann mal ein wenig umgeschaut, was es da so gäbe. ins auge gefallen, bzw. empfohlen wurden mir die hersteller linn und thorens. da kämen wohl bei thorens zb. die baureihe 126 und 520, bei linn der axis mit akito tonarm (anfällig für defekte?!) infrage. von preisspektrum liegen diese wohl etwa wie folgt:
thorens td 126 mk3 (so um die 300) < linn axis (350-400) < thorens td 520 (um 500). falls ich da falsche vorstellungen habe korrigiert mich.

würde mich über ein paar kommentare/anregungen/warnungen etc. freuen. ausserdem würde mich interessieren, wie diese spieler überhaupt klanglich einzuordnen sind? ich hatte zwar zeitweise zugriff auf einen thorens td 165, dieser spielt aber ja in einer niedrigeren klasse.

David


[Beitrag von 00gurke am 16. Jan 2006, 19:56 bearbeitet]
miclue54
Stammgast
#2 erstellt: 16. Jan 2006, 23:08
Hallo,

weiterer Vorschlag: Technics SL-1200 MKII; Direktantrieb, mehr oder weniger unzerstörbar (DJ-Szene); mit Tonarm kostet der ca. 550€ (Straßenpreis; UBP ca. 700€) - NEU!! Und für weitere Info's beispielsweise: die Image HifiAusgabe1/2006 ab S.110 - kann man ja im Laden überfliegen.
Gruß
Michael


[Beitrag von miclue54 am 16. Jan 2006, 23:09 bearbeitet]
Riker
Inventar
#3 erstellt: 16. Jan 2006, 23:21
Hallo

Dass dir noch keiner (ist ja eigentlich noch nicht so lange her) auf dein erstes Post geantwortet hat, könnte daran liegen, dass dein Anliegen relativ häufig vorkommt. Du könntest also in diesem Forum und speziell auch im Analog Forum (www.analog-forum.de) die Suche benutzen und nach denen von dir genannten Spielern recherchieren.

Nur kurz: Die 14x/16x sind die kleinen Brüder der 12x-Thorens, d.h. klanglich wohl unterlegen - von der Verarbeitung her sind sie es sicher (der TD-125 ist ein 15kg-Panzer!). An deiner Stelle würde ich nach einem guterhaltenen TD 125 oder 126 mit Fremdtonarm (also nicht Standart TP-16) suchen, den du im angestrebten Preisrahmen locker bekommen solltest, dazu würde ich auch ein gutes System (dafür im absoluten Minimum 100€!) einplanen. Ob du den 520 in deiner Preisklasse bekommst, weiss ich nicht - wenn, dann eher mit 9"-Tonarm, was m.E. in der breiten Zarge nicht so wahnsinnig aussieht.

Riker
00gurke
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Jan 2006, 08:35
danke für die tipps. fürs analog-forum hab ich mich registriert, bin aber noch nicht freigeschaltet. daher kann ich dort noch nicht suchen.
die technics direkt antriebler kenn ich noch aus der zeit, in der ich selber mal hobbymäßig platten gedreht habe. ich kenn sie daher, allerdings lann ich mir sie schlecht als hifi-spieler vorstellen.
danke auch für thorens tipps. kann eventuell jemand den linn und die benannten thorens spieler vergleichen?
baltasar
Stammgast
#5 erstellt: 17. Jan 2006, 11:11
hallo,
wenn du im AAA-forum postest , wirst du sicher gute thorensberatung-und vergleiche bekommen . imho sollte man das forum in thorensforum umbenennen.
Riker
Inventar
#6 erstellt: 17. Jan 2006, 22:27

imho sollte man das forum in thorensforum umbenennen


He, das ist Verleumdung In Tat und Wahrheit gibt es dort die unterschiedlichsten Geräteansammlungen - Thorens ist vielleicht am verbreitesten (das hat Gründe!), aber deswegen noch lange nicht das allgemeine Geschehen domininierend.

Hat die Registrierung inzwischen geklappt?
Hast du eigtl. eine Phonostufe in deinem Verstärker? Ansonsten musst du noch einen Phono-Vorverstärker in deinem Budget einplanen (NAD PP2, ProJect Phonobox, SUPA; sind hier als "Minimum" anzugeben).

Also wühl dich etwas durch die Suche, dann kannst du auch deine Vorstellungen präzisieren.

Riker
00gurke
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Jan 2006, 22:38
Ich besitze einen yamaha reciever der auch einen phono verstärker hat. nicht das beste teil, aber bringt ordentlichen sound bis ich dort mal upgraden kann. habe das ganze schon mit einem "volks-"thorens ausprobiert.


[Beitrag von 00gurke am 17. Jan 2006, 22:51 bearbeitet]
baltasar
Stammgast
#8 erstellt: 18. Jan 2006, 08:51
@riker:
um gottes willen , verleumden will ich das ganz bestimmt nicht , dazu bin ich schon zu lange dort mitglied

@00gurke:
ich selbst besitze zwar keinen thorens , sondern ein masselaufwerk-eigenbau , habe aber schon mal einen td-126 mit einpunktarm gehört-wirklich gut . wenn man diesen zu einem guten kurs kriegen kann , zugreifen!
aileena
Gesperrt
#9 erstellt: 22. Jan 2006, 00:21
Habe selber seit 28 Jahren einen TD 126 Mk III mit EMT Tonarm (ähnlich SME) und Tondose EMT. Kann den wirklich nur empfehlen. Man bekommt auch immer wieder gut erhaltene Exemplare zum akzektablen Preis. Die Ersatzteilsituation ist ebenfalls ausgezeichnet. An diesen alten Boliden können sich nur deutlich teurere Linn messen. Man kann sogar noch "tunen"- natürlich im Rahmen. Vorsicht bei MC: dies zieht die Investition eines Phono-Vorverstärkers nach sich.

Gruß Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler Beratung
MonkeyBoogie am 12.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  9 Beiträge
Beratung Plattenspieler
Philywisw am 12.05.2014  –  Letzte Antwort am 01.06.2014  –  65 Beiträge
Ersuche Empfehlung für Plattenspieler
kazenick am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  9 Beiträge
Plattenspieler - Kauffrage/-beratung
Irvik am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  2 Beiträge
Erster Plattenspieler - Benötige Beratung
dulf am 16.05.2016  –  Letzte Antwort am 20.05.2016  –  21 Beiträge
Beratung für Plattenspielerkauf
bata17 am 29.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2011  –  10 Beiträge
Ersuche Hilfe der Plattenspieler-Profis
Miyu am 04.08.2010  –  Letzte Antwort am 05.08.2010  –  13 Beiträge
Anfänger Beratung
simsung am 12.12.2014  –  Letzte Antwort am 17.12.2014  –  13 Beiträge
Beratung Plattenspielerkauf
DerPhips am 05.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  6 Beiträge
Plattenspieler Beratung
Shadow_in_your_room am 22.03.2007  –  Letzte Antwort am 03.04.2007  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedrike112
  • Gesamtzahl an Themen1.345.717
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.589