Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler bis 150 € (gebraucht)

+A -A
Autor
Beitrag
age.ef
Neuling
#1 erstellt: 10. Jul 2006, 15:48
Hallo Hifi-Fans,

welchen Plattenspieler bis ca. 150€ würdet ihr empfehlen.
Ebay ist so groß, da fällt die Entscheidung schwer. Soll es ein Sony PS-22 oder ein Wega JP-350P sein oder doch was ganz anderes.

Bitte helft mir bei der Entscheidung.

Also er sollte Direct-drive besitzen und es sollten sich noch Ersatznadeln auftreiben lassen.

Es grüßt
Henry
Compu-Doc
Inventar
#2 erstellt: 10. Jul 2006, 16:02
Hi Henry,

bevor hier tonnenweise Empfehlungen auf Dich einprasseln,solltest Du vielleich mal kurz die Anlage beschreiben,in die der "Neuling" integriert werden soll,oder?

....denn merke:Das Auge höhrt mit
Hörbert
Moderator
#3 erstellt: 10. Jul 2006, 18:00
Hallo!
Für ca. 80-100 Euro müßtest du bei Ebay auf alle Fälle einen Technics SL-1300er ersteigern können. Der hat einen recht guten Mittelschweren S-Tonarm den du je nach gewählter Headshell zuaätzlich in einem recht weitem Bereich variieren kannst. Der Antrieb gehört schon zu den Größeren der damaligen Zeit und die Zarge besteht aus solidem Aluminium. Der 1300er ist ein Vollautomat und hat zu seiner Zeit ca. 800 DM gekostet.

MFG Günther
pet2
Inventar
#4 erstellt: 10. Jul 2006, 20:03
Hallo,

ich werfe mal den Dual 721 bzw. 704 in die Runde.
Es läßt sich jedes 1/2 Zoll System verwenden und eine Tonarmhöhenverstellung ist auch an Bord.
Wenn es etwas günstiger sein soll, weil vielleicht eine Phonovorstufe zusätzlich nötig wird, 621 bzw. 604.
Diese gehen oft für absolute Schnäppchenpreise über die virtuelle Theke.

Gruß

pet
Janophibu
Stammgast
#5 erstellt: 10. Jul 2006, 21:13
@pet2: /signed
phil_gabriel
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Jul 2006, 13:27
Hallo Henry,

ich empfehle Dir den Thorens TD 115 mk II, kannst Du für 50 - 80 Euro bei Ebay bekommen, dazu noch 40-50 Euro in ein neues System investiert (z.B. AT 110 E v. Audio-Technika)und du hast einen sehr gut klingenden Plattenspieler, bei dem mit einem noch besseren System auch noch was nach oben geht.

Gruß
Phil
Gelscht
Gelöscht
#7 erstellt: 12. Jul 2006, 16:33
...wie üblich empfehle ich:

Telefunken s500 / s600

...dürfte für das Geld in vernünftigem Zustand gerade noch zu haben sein!
Hörbert
Moderator
#8 erstellt: 12. Jul 2006, 17:39
Hallo!
Sowohl die beiden Telefunken wie auch der Thorens sind gute Plattenspieler, aber der Treadersteller sucht soweit ich das verstanden habe nach einem Plattenspieler mit Direktantrieb, der Thorens sowie die Telefunkenplayer sind aber Riementriebler. Die beiden genanten Duals sind dem Technics gleichwertig, das ist dann wohl eine optische Geschmackssache.


MFG Günther
phil_gabriel
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 12. Jul 2006, 22:50

Hörbert schrieb:
...... aber der Treadersteller sucht soweit ich das verstanden habe ....
MFG Günther



Hallo Günther,
Du hast natürlich recht, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ich möchte mich in aller Form entschuldigen und ziehe meine Empfehlung zurück, bereue aber ( wie Zidane )nichts.

Gruß
Phil
pet2
Inventar
#10 erstellt: 12. Jul 2006, 23:05
Es wäre auch definitiv das erste mal gewesen, daß nicht sofort ein Thorens empfohlen wird

Gruß

pet
Mr-B
Stammgast
#11 erstellt: 15. Jul 2006, 07:39
Hi Henry,

den Wega hatte ich schon mal selbst und war davon nicht so sehr begeistert. Da war einfach zuviel Plastik drann.
Den Sony kenne ich jetzt nicht aber ich hatte einen PS-313TA und der mußte sich schon meinem Telefunken CS10 geschlagen geben.

Wenn du einen günstigen direkttriebler suchst würde ich hier einfach mal den Telefunken CS20 bzw STS1 in den Raum stellen. Die klingen nochmal ein Stück besser als der CS10 was wohl daran liegt das die Tonarmbasis bei den Modellen aus Metall und nicht aus Plastik ist.

Schöne Grüße
Christian
wastelqastel
Inventar
#12 erstellt: 15. Jul 2006, 11:03
ich werfe mal einen
AKAI AP-306 QUARTZ LOOK DD TURNTABLE DIRECT DRIVE
ein

hatte ich selber noch vor kurzem musste mich aber aus platzgründen von ihm trennen
dürfte aber bei 1.2.3 seltener zufinden sein
ist aber wirklich ein top gerät aber etwas selten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler bis 150 Euro
Murray am 05.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.09.2011  –  11 Beiträge
Suche Plattenspieler bis 150?
SmokieMcPot am 28.10.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  25 Beiträge
Plattenspieler bis zu 150 ?
mousepad am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  8 Beiträge
Plattenspieler bis 150?
Örny am 21.03.2010  –  Letzte Antwort am 23.03.2010  –  8 Beiträge
Suche Plattenspieler bis 150,-
Eddie82 am 26.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.10.2010  –  5 Beiträge
Plattenspieler bis 150? möglich?
pocca am 08.12.2012  –  Letzte Antwort am 11.12.2012  –  20 Beiträge
Plattenspieler bis 150?
UNSLNTDTH am 11.03.2013  –  Letzte Antwort am 12.03.2013  –  8 Beiträge
Suche Plattenspieler bis 150?
dansel am 16.12.2015  –  Letzte Antwort am 16.12.2015  –  5 Beiträge
Plattenspieler, gebraucht
D3D am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 22.09.2006  –  17 Beiträge
Suche Plattenspieler bis 100-150?
_gate_ am 08.09.2006  –  Letzte Antwort am 09.09.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 98 )
  • Neuestes Mitgliedkokotron
  • Gesamtzahl an Themen1.345.297
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.744