Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pioneer PL-12D kennt den jemand?

+A -A
Autor
Beitrag
berlidet
Stammgast
#1 erstellt: 27. Okt 2006, 16:14
Hi,

habe hier bei mir um die Ecke bei einem Elektronik-Gebrauchthändler den Pioneer PL-12D entdeckt. Optisch macht er noch einen guten Eindruck, Haube soweit OK, keine Sprünge oder tieferen Kratzer.

Soll 47€ kosten. Kennt jemand das Modell? Wäre der Preis OK oder zu hoch?

Viele Grüße

Detlef
directdrive
Inventar
#2 erstellt: 27. Okt 2006, 19:58
Moin Detlef,

der PL-12D ist womöglich der meist verkaufte Plattenspieler der Welt, wenn man Variationen wie den Vorgänger PL-12 oder die nahezu baugleichen PL-10 und PL-15 dazu rechnet, sogar ziemlich sicher. Der 12-D war bis '76 oder so auf dem Markt, ein (arche-) typischer japanischer Spieler der Einsteiger/Mittelklasse.

47 €s sind bei einem Neupreis von DM 400,- und der großen Verbereitung schon grenzwertig, bei gutem Zustand und der vorhandenen Bereitschaft, Fan von japanischen Geräten der 70er zu sein, allerdings womöglich schon viel mehr ein Schnäppchen... mit anderen Worten: der 12D ist zwar billiger zu bekommen, den Preis aber absolut wert.

Voraussetzung zum Spaßhaben ist allerdings ein guter Zustand, Riemen sollte dabei sein, Haube und wenn möglich ein verwendbares System.

Qualitativ ist der (zweit-)kleine/ste Pio durchaus o.k., guter Tonarm. Seine Grenzen findet er bedingt durch das Antriebskonzept (vierpoliger Synchronmotor, Motorpulley mit geringem Durchmesser) bei Klaviermusik. Wenn Du allerdings vorwiegend Pop oder Jazz hörst und Dich nicht an einer minimalen Rauhigkeit und "Wärme" störst, kannst du mit so einem Teil viel Spaß haben. Spielt sehr knackig.

Unbedingt beachten: Tellerlager reinigen und neu ölen sowie den Motor ölen, Schaumstoffdämpfer der Subchassisfedern erneuern.

Viele Grüße von

Brent
berlidet
Stammgast
#3 erstellt: 27. Okt 2006, 20:04
Vielen Dank Brent,

das hilft mir doch schonmal weiter. Mal sehen, vielleicht kann man mit dem Mann dort ja auch noch ein bischen handeln.

Viele Grüße

Detlef
winne2
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Okt 2006, 10:28
Moin Brent,

"Seine Grenzen findet er bedingt durch das Antriebskonzept (vierpoliger Synchronmotor, Motorpulley mit geringem Durchmesser) bei Klaviermusik. Wenn Du allerdings vorwiegend Pop oder Jazz hörst und Dich nicht an einer minimalen Rauhigkeit und "Wärme" störst, kannst du mit so einem Teil viel Spaß haben. Spielt sehr knackig."

Ich habe schon Jazz gehört, da wurde Klavier gespielt..

Lässt sich aber deutlich mit einer anderen(schwereren) Matte verbessern....

@Berlidet: ist ein netter Spieler, der Spass macht, besonders -wie Brent schon erwähnte- mit einem "passenden" Receiver. 47€ sind o.k., wenn er in Ordnung ist, klar, man kriegt ihn auch billiger, aber das ist dann Glück (guter Zustand).

Gruss,

winne2
berlidet
Stammgast
#5 erstellt: 28. Okt 2006, 12:18
Ich glaube auch, das ihn billiger zu kriegen wohl eher Glück ist. Zuletzt ging er bei 1 2 3 nicht unter 50€ weg dann noch Porto dazu...

Werd mir das Gerät nochmal genauer ansehen. Werde berichten.

Grüße

Detlef
winne2
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Okt 2006, 17:09
Hallo,

mach das, bin gespannt...

Gruss,

winne2

Tipp: nimm eine Platte mit, nicht die beste, und dann soll er sie mal laufen lassen, die Tonarmkabel sind rel. kurz, manchmal bleibt der Arm dann hängen, und schau nach, ob das Chasis-Blech noch gerade ist (einfach an den Kanten entlang gucken)
chaccomo
Neuling
#7 erstellt: 29. Jun 2007, 09:07
Hallo.
Ich besitze auch den Pioneer PL12-D.
Nur leider weiss ich nicht, wozu das 2 Gewicht auf der linken Seite hinten am Einstellgewicht für den Auflagedruck ist.
Kann mir Jemand helfen?
Gruß chaccomo


[Beitrag von chaccomo am 29. Jun 2007, 09:07 bearbeitet]
schrottman
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Dez 2007, 20:05
hallo
das zweite gewicht ist,die seitliche ausbalancierung und sollte so eingestellt werden ,das das gewicht 10-15 mm von dem linken ende des schaftstabes sich befindet.

weshalb ich den alten fred ausgrabe ist,ich suche ein neues sytem für den spieler, ich höre am liebsten rock.

tonabnehmer eignen sich von 4-8,5 gramm ohne zusatzgewicht.

mit zusatzgewicht bis 10 gramm,was bei mir nicht ist,da ich es nicht habe.

bitte um vorschläge.



mfg olaf
tri-comp
Stammgast
#9 erstellt: 11. Dez 2007, 01:31
User-Manual can be found at Vinylengine:

http://www.vinylengine.com/library/pioneer/pl-12d.shtml

/tri-comp
andertao
Neuling
#10 erstellt: 04. Jun 2009, 09:28
hallo, ich habe einen 12d für 17€ geschossen, allerdings gehen noch einmal für neue nadel und riemen einige € dazu. werde berichten, wenn er angekommen ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer PL-12D in weiß?
Mrc381 am 10.09.2010  –  Letzte Antwort am 14.09.2010  –  10 Beiträge
Pioneer PL 12D
daasve am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 16.09.2013  –  23 Beiträge
Pioneer pl-12d Abmaße Motor Pulley 50Hz
mr.cubig am 19.11.2015  –  Letzte Antwort am 24.11.2015  –  19 Beiträge
pioneer pl 12d Teller klemmt
der_wahre_mo am 20.11.2016  –  Letzte Antwort am 27.11.2016  –  3 Beiträge
kurze Frage zu Pioneer Headshell (PL-12D)
mk0212 am 29.03.2011  –  Letzte Antwort am 29.03.2011  –  3 Beiträge
Pioneer PL-12D Chassis wackelt stark
mk0212 am 19.03.2011  –  Letzte Antwort am 20.03.2011  –  5 Beiträge
Defekter Plattenspieler Pioneer Pl 12D
Tungee am 08.01.2015  –  Letzte Antwort am 19.01.2015  –  35 Beiträge
Pioneer PL 570
#jens# am 08.07.2014  –  Letzte Antwort am 09.07.2014  –  6 Beiträge
Aktuelle Billigdreher vs meinen Pioneer PL-12D
Käfermicha am 22.01.2010  –  Letzte Antwort am 27.01.2010  –  24 Beiträge
plattenspieler pioneer pl-z94 ?
kelux am 12.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.06.2006  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 125 )
  • Neuestes MitgliedKatherinaGo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.171
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.397