Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Thorens 146 TD mit MK IV + TP 21 + Linn K5

+A -A
Autor
Beitrag
Wenigerkinder
Neuling
#1 erstellt: 18. Nov 2006, 18:31
Thorens 146 TD mit MK IV + TP 21 + Linn K5
Einstellungen für System Linn K5

Hallo,
bin seit zwei Wochen stolzer Besitzer des obigen Thorens (ein alter Jugendtraum). Jetzt wollte ich ihn optimal auf das System Linn K5 einstellen und stelle fest, dass mir zum Linn K5 sämtliche Informationen fehlen. Habe schon rumgesucht, aber nichts gefunden.
Meine Fragen:
- Was ist das für eine Nadel - eliptisch?
- Welche Auflagekraft sollte eingestellt werden bei der oben
angeführten Kombination?
- Wie kriegt man ein leichtes Brummen weg (an einen Receiver
Marantz 2252 angschlossen)?
Ich würde mich über eine Antwort freuen,
herzlichst
Wenigerkinder


[Beitrag von Wenigerkinder am 18. Nov 2006, 18:41 bearbeitet]
MikeDo
Inventar
#2 erstellt: 18. Nov 2006, 18:36

Wenigerkinder schrieb:
Thorens 146 TD mit MK IV + TP 21 + Linn K5
Einstellungen für System Linn K5

Hallo,
bin seit zwei Wochen stolzer Besitzer des obigen Thorens (ein alter Jugendtraum). Jetzt wollte ich ihn optimal auf das System Linn K5 einstellen und stelle fest, dass mir zum Linn K5 sämtliche Informationen fehlen. Habe schon rumgesucht, aber nichts gefunden.
Meine Fragen:
- Was ist das für eine Nadel - elliptisch?
- Welche Auflagekraft sollte eingestellt werden bei der oben
angeführten Kombination?
- Wie kriegt man ein leichtes Brummen weg (an einen Receiver
Marantz 2252 angschlossen)?
Ich würde mich über eine Antwort freuen,
herzlichst
Wenigerkinder



Hallo, herzlichen Glückwunsch erst einmal

So, nun die Spezifikationen:

Frequency response: 20hz-20khz
Separation better than: 20dB @ 1Khz
Tracking weight: 1.5-2.5 grams
Channel Balance: @ 1Khz within 2dB
Recommended Load : 47/kOhm
Vertical Tracking Angle: 20°

Ist das Gerät nicht schon eingestellt?
Hast Du ein Erdungskabel dabei. Schließe das an dem GND des Receivers an, sofern es sowas hat. Ansonsten das Kabel an einer anderen Masse erden.

MikeDo
Inventar
#3 erstellt: 18. Nov 2006, 18:41
fast vergessen, mein System ist ein TP 11. ich habe das gewicht auf ca.2 eingestellt, das Antiskating auch in der zweiten Kerbung.
Aber wenn Du wirklich "Eingemachtes" wissen willst, so frage mal im Analogforum bei den Spezialisten nach.

hammermeister55
Stammgast
#4 erstellt: 18. Nov 2006, 18:48
Hallo Wenigerkinder,

ansonsten ist die Compliance von 14 bestens für den 12,5 gr. schweren TP 21 geeignet.
Zum Brummen manchmal ist es auch besser die Erdung wegzulassen, einfach ausprobieren.
Ist das echt ein 146 MK IV wird auf
www.thorens-info.de
garnicht als MK IV Version geführt.
Oder hat Holger doch eine Lücke gelassen.
MfG
Rüdiger
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TD 280 MK IV
dobro am 02.09.2009  –  Letzte Antwort am 04.09.2009  –  7 Beiträge
Thorens TD 320, TP 16 Mk IV Tonarm?
hiwatt am 22.04.2014  –  Letzte Antwort am 27.04.2014  –  45 Beiträge
Tuning des Thorens TD 146 MK VI
dobro am 07.02.2008  –  Letzte Antwort am 09.02.2008  –  10 Beiträge
Thorens TD 146 MK V
Phono-Ohren am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 11.07.2014  –  36 Beiträge
Thorens TD 295 MK IV
UnChienD'espace am 17.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  48 Beiträge
Thorens TD 146
qwerti am 26.08.2016  –  Letzte Antwort am 31.08.2016  –  35 Beiträge
Thorens Tonarm TP 16 Mk IV ausbalancieren unmöglich
hörsturz1958 am 27.05.2016  –  Letzte Antwort am 07.06.2016  –  39 Beiträge
Thorens TD 316 mit TP 21
dobro am 06.06.2012  –  Letzte Antwort am 02.10.2012  –  8 Beiträge
Thorens TD 320 -tp 16 MK IV was für ein TA?
kurtundercover am 08.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  16 Beiträge
Upgrade Thorens 146 Mk IV --> Thorens 125 oder 126 ?
jma am 08.05.2015  –  Letzte Antwort am 06.06.2015  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedschlodi
  • Gesamtzahl an Themen1.346.078
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.416