Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler doppelt erden!

+A -A
Autor
Beitrag
grappus
Stammgast
#1 erstellt: 02. Jan 2007, 20:51
moin,
nach jahrzehntelanger nutzung von geerdeten plattenspielern stellt sich mir im zusammenhang mit einer neuerwerbung eine sinnfrage:
das projekt heißt: plattenlaufwerk (acoustic solid/gibt es im februar) mit zwei armen( sme 3009/vorhanden und rega 250/februar) einmal direkt am mm eingang der vorstufe (Linear acoustik la v2) und zweitens via proj-ject tube box II/gabs zu weihnachten)an den noch freien aux weg des vorverstärkers.wie erdet nun wer was, da beide verstärker ja auch ausgelagerte netzteile haben, und somit keinen direkten zugang zur systemmasse.
grüße aus dem norden
grappus
jopetz
Inventar
#2 erstellt: 05. Jan 2007, 16:25
Hallo,

verstehe ich das richtig? Du hast dann zwei Arme (jeweils mit System), die jeweils mit einem anderen (Vor-)Verstärkereingang verbunden werden sollen.

Ich bin kein Erdungsexperte, aber führst du dann nicht einfach das jeweilige Erdungskabel (denn beide Tonarme haben ja eines) zum jeweils genutzten (Vor-)Verstärker? Dass diese externe Netzteile haben ist kein Problem, da hier einer der Pole als Masse fungiert -- es liegt ja Gleichstrom an.

Oder hab ich da dein Problem nicht verstanden?

Gruß,
Jochen
Hörbert
Moderator
#3 erstellt: 05. Jan 2007, 17:30
Hallo!

Du kannst entweder die Erdung beider Tonarme zusammenfüren und nur ein Massekabel zum Vorverstärker verlegen, das wäre dann der korrekte Weg (das heißt du führt die Masse eines Tonarmes zum anderen Tonarm und verbindest sie dort. Oder aber du verlegst die Masse beider Tonarme zum Vorverstärker (geht genausogut aber du hast ein Kabel mehr) Auf jeden Fall mußt du von Ausnahmen abgesehen beide Tonarme an Masse anschließen.

MFG Günther
Druide16
Inventar
#4 erstellt: 05. Jan 2007, 23:05
Hallo Grappus,

ich würde jeden Arm erst einmal an seinem eigenen Phono-Eingang erden.
Wenn es dann Brummen sollte, ist der Weg von Hörbert der empfehlenswerte.

Gruß,

V.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Acoustik Solid wood
Richard3108 am 17.02.2014  –  Letzte Antwort am 18.02.2014  –  11 Beiträge
Pro-Ject Phono Tube Box II Erfahrungsaustausch
Kekskenner am 07.07.2007  –  Letzte Antwort am 10.07.2007  –  3 Beiträge
Audio Linear mit SME 3009 Typ II und Satin M-117 Z System klingt nicht zusammen
Arnebukowski am 06.09.2007  –  Letzte Antwort am 06.09.2007  –  7 Beiträge
Tonarm SME 3009 / 3 Tonabnehmereinbau
Analog-Freak am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 15.01.2013  –  3 Beiträge
Versand von SME 3009/II
crapdetector am 15.11.2003  –  Letzte Antwort am 16.11.2003  –  3 Beiträge
SME 3009/SII - Spiel seitlich?
LaVerne am 21.05.2010  –  Letzte Antwort am 21.05.2010  –  4 Beiträge
SME 3009-SIII Tonabnehmermontage
tjs2710 am 25.03.2011  –  Letzte Antwort am 28.03.2011  –  21 Beiträge
SME 3009 korrekt eingestellt?
kempi am 06.12.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2008  –  4 Beiträge
Reaktivierung von altem SME 3009 / II - Wer kennt sich aus?
stefanshine am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 05.06.2008  –  4 Beiträge
SME 3009 Tonarm
cajun am 21.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.09.2009  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pro-Ject

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 118 )
  • Neuestes Mitgliedcorofur
  • Gesamtzahl an Themen1.345.471
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.086